Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Na, ihr da unten von Bernd Hieke

Na, ihr da unten


Von 

Neue QuickMessage schreiben
1.11.2001 um 20:01 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Mir ist es gelungen ein freilebendes Rabenpaar zu meinen Kumpanen werden zu lassen. Dies bietet außergewöhnliche Beobachtungen, aber auch Bilder.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Manfred Blaskovics, 1.11.2001 um 20:05 Uhr

Für mich einfach Spitze.
Gruß Manfred



Wolfgang Rixen, 1.11.2001 um 20:16 Uhr

schönes Bild. Glückwunsch.

Wie sind sie Raben den Deine Freunde geworden?

schöne Zeit
Wolfgang



Sönke Morsch, 1.11.2001 um 21:46 Uhr

Schwer zu sehen Rabenkrähe oder Kolkrabe??? Egal schönes Foto. Sönke


Rupert Vogl, 2.11.2001 um 1:53 Uhr

Super! Ein sehr schönes Portrait mit sehr guter Schärfe und Details. Diese schwarzen Tiere sind nicht leicht zu belichten.
Rupert
digitalfan.de



Stephan Schute, 2.11.2001 um 20:30 Uhr

sehr eindrucksvoll detailgenau,farben klasse und ein vermeintlich listiger blick......ich finds klasse
mfg stephan



Bernd Hieke, 3.11.2001 um 11:47 Uhr

Hallo Wolfgang,
es wäre für eine Anmerkung an dieser Stelle eine zu lange Schilderung,wie dieses Rabenpaar zu meinen Kumpanen geworden war, sicher wert ein Buch darüber zu schreiben. Vorerst begnüge ich mich aber damit immermal eine Rabenaufnahme vorzustellen, wenn ich denn meine, dass die gelungen sei.

Danke und Gruß Bernd.



Sönke Morsch, 10.11.2001 um 0:01 Uhr

Würde mich doch interessieren ob es eine Rabenkrähe oder ein Kolkrabe ist ?? Gruß Sönke


Martina Schwencke, 10.11.2001 um 0:12 Uhr

@Sönke: Ich kenne mich nicht besonders gut aus... aber wenn ich nach meinem Vogelführer gehe, würde ich eher auf eine Rabenkrähe als einen Kolkraben tippen... bei letzterem müsste der Schnabel wesentlich kräftiger sein?
Zum Bild: einmalig, so eine Gelegenheit hätte ich schon auch gerne mal... nur schade, dass das Auge so "tot" wirkt... wäre mit Licht im Auge wesentlich schöner, finde ich...
Viele Grüße, Martina



Sönke Morsch, 10.11.2001 um 1:01 Uhr

Martina gebe Dir absolut recht, aber Bernd schreibt Rabe und nach seinen kompetenten Bildern müßte er eigentlich den Unterschied zwischen Krähen und den einzigen echten Raben den wir haben kennen. Sönke


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 232 Klicks
  • 10 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (1921/1920)