Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

With a golden ring of wisdom in my cave von Éphémère.

With a golden ring of wisdom in my cave


Von 

Neue QuickMessage schreiben
27.04.2006 um 16:18 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Travellers Jack hinter der kamera und Miss Golightly in meinem Arm.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Daniel Krüger, 27.04.2006 um 16:24 Uhr

es ist toll. aber die schulter ist etwas dominierend ...super bilder hast gemacht! :-)

daniel



Sa Puce, 27.04.2006 um 16:37 Uhr

@ daniel: die schulter muss so sein, auch wenn es bildkompositorisch nicht perfekt ist, denn sie ist das wichtigste in diesem bild. sie ist sozusagen der einzige Halt, und durch ihre defensive Dominanz drückt sie perfekt aus, was ich mit diesem Moment und diesem Bild verbinde... aber klar, das ist ein sehr persönlicher Sinn..


Daniel Krüger, 27.04.2006 um 16:44 Uhr

ah ok. nagut, also ich hätt es unten ein klein wenig beschnibbelt.

der titel kommt mir bekannt vor. .... *überlege*
Daniele



Sa Puce, 27.04.2006 um 16:46 Uhr

ist aus einem lied. paula cole "me"


der der mal Herr S. war, 27.04.2006 um 16:49 Uhr

Dein Blick hingegen ist sehr offensiv ... Den mag ich eigentlich auch sehr gern.
Aber auf diesem Bild passt er mir nicht so recht. Bei dieser Bildstimmung hätte ich einen Blick gen Stephanie erwartet/gewünscht.



Sa Puce, 27.04.2006 um 16:54 Uhr

ich finde meinen blick höchstens gespielt offensiv. ich sehe tiefer eher meine unsicherheit, und hoffnung, und angst. und den willen, sie beschützen zu wollen, deshalb der blick in die kamera, hinter die schulter, hinter unser reich raus in die welt, vor der sie sich bei mir versteckt.nach dem motto: nicht näher kommen.


Clemens T. Ifland, 27.04.2006 um 17:16 Uhr

Ich finde gerade die hochgezogene Schulter unterstreicht die aufgeführte Aussage. Auch wenn mir die Bearbeitung am Ende zu "normal" bis "langweilig" ist. Ansonsten schön.

lg
Clemens



der der mal Herr S. war, 27.04.2006 um 17:18 Uhr

Interessante Interpretation
Und eine sehr lobenswerte Einstellung selbst Schutz zu bieten, trotzdem man selbst Angst hat und oder unsicher ist! Ein eindeutiges Zeichen für einen starken Charakter! Ich meine Stephanie ist in guten Händen bei Dir :)



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 610 Klicks
  • 8 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)