Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Ein schlechter Bassist kann echt tödlich sein... von Jan Luley

Ein schlechter Bassist kann echt tödlich sein...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
24.07.2005 um 23:07 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
a bad bass player really can kill you...

so geschehen bei einem Konzert von "Les Gigolos des Paris", in Ludwigshafen, Feierabendhaus (2003)

Und damit wünsche ich euch allen eine schöne Woche und lasse mein "Wochenende" beginnen...
~*|*~

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Klaus Baum, 24.07.2005 um 23:25 Uhr

eigentlich ein bild für die sektion "humor". oder ist da einer tatsächlich tot umgefallen?
erholsames "wochenende".



Thomas Siekmann, 24.07.2005 um 23:39 Uhr

*ggggg* Musik ist scheinbar immer gefährlich ;-)


U. Bechstein, 24.07.2005 um 23:48 Uhr

:)))))))))))))))))))

lgu



Jad Lag, 25.07.2005 um 18:45 Uhr

muß das umwerfend gewesen sein.. klasse!!!


Tirza ., 20.08.2005 um 14:50 Uhr

jawoll ja.


Ruedi Beckmann, 23.08.2005 um 11:24 Uhr

geil


Jan Luley, 23.08.2005 um 13:51 Uhr

thanks@all, solltet ihr die Gelegenheit haben "Les Gigolos" mal live zu erleben, verpasst es nicht. Muskalisch gibt es Jump'n'Jive... just a Gigolo... klar, nich? Und die Show dazu ist umwerfend, allesamt exzellente Musiker und allein die orangefarbenen Samtjackets mit dazu passenden Schuhe sind göttlich.


Pleff Albrink, 12.10.2005 um 18:57 Uhr

absolut klasse !! *lol* :-)
Gruß Pleff



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 463 Klicks
  • 12 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)