Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Xingyang - 2 Jahre danach - 5/7 - Spielzeuge von Peter Semmelroch

Xingyang - 2 Jahre danach - 5/7 - Spielzeuge


Von 

Neue QuickMessage schreiben
30.06.2013 um 4:06 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Zum 30.6.2011 wurde die Schmalspurbahn von Xingyang, gemeinhin bekannt als das Lehmbähnle, endgültig eingestellt. Eine kleine Erinnerung.

Ob er sich, wenn er erwachsen ist, wohl noch an die Schmalspurbahn erinnern wird?

Lebte er doch direkt neben einer der Lehmentladestationen.

Xingyang, Zhengzhou, Henan, China, 9.4.2011, 16:30 Uhr

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Rolf Mauch, 30.06.2013 um 7:56 Uhr

Ein schönes Motiv, gut die Info die Lok wird wohl seine Spielwiese
Gruss Rolf



Wolfg@ng Klein, 30.06.2013 um 8:38 Uhr

Ob Deine sich später noch an Dampf in China erinnern wird?
Sehr hübsch!
VG, Wolfgang



Klaus Kieslich, 30.06.2013 um 10:02 Uhr

Eine sehr gute Erinnerungsaufnahme
Gruß Klaus



Stephan Kainberger, 30.06.2013 um 10:36 Uhr

Geniales Bahn und Mensch Motiv.
Eine berührende Aufnahme ...

LG Stephan



Bea Dietrich-Gromotka, 30.06.2013 um 11:11 Uhr

deine bildet verbinden immer wundervoll die Menschen und die Züge..ein echter Genuss !


Klaus-Henning Damm, 30.06.2013 um 16:54 Uhr

Ein herrliches Motiv -- perfekt fotografiert!

Grüße

Klaus



Roni Kappel, 1.07.2013 um 15:25 Uhr

Hallo!

Super! :-)

lg,
Roni



94 2105, 1.07.2013 um 21:13 Uhr

Dieses Portrait, es strahlt einige Kontraste aus. Einerseits der kleine Junge der unbekümmert neben der Bahn spielt und gerade den Fotografen unsicher aber trotzdem mit Neugierde beobachtet. Andererseits geht im Hintergrund der harte Alltag auf der Bahn weiter.
Ob er sich später einmal an die Bahn erinnert? Vielleicht, denn die C2 im Hintergrund wirkt zeitgleich wie eine verschwommene Erinnerung des Jungen. Oder aber er erinnert sich an den Fotografen der ihn dereinst beim Spielen fotografierte. :-)

Sehr berührendes Portrait! Das ist mein Favorit dieser ganzen Serie.

VG Felix



Haidhauser, 2.07.2013 um 10:44 Uhr

Herzig!
LG Bernhard



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1893/1920)naechstes