Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

)) Karstweißling (( von Werner Bartsch

)) Karstweißling ((


Von 

Neue QuickMessage schreiben
11.08.2012 um 8:52 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Pieris mannii - an Rundblättriger Glockenblume, Campanula rotundifolia.

Ein Tagfalter, der 2009 im südlichen Deutschland festgestellt wurde und sich seither langsam ausbreitet. ( Das gibt's auch noch :-)))

Im Feld sichtbare Unterschiede zum Kl . Kohlweißling sind u.a. der große Apikalfleck (schwarzer Fleck auf der Ecke der Vorderflügel) - welcher weiter nach unten zieht als beim KW, der große Diskalfleck (Mittelfleck) im Vflgl. ist rechteckig oder halbmondförmig, beim KW rundoval, die Schwarzbeschuppung der Hfgl.-Us. ist gleichmäßiger über den ganzen Flügel verteilt , wohingegen sie beim KW nach außen hin abnimmt.

----------------

Schwäbische Alb, im August 2012.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Fotofurz, 11.08.2012 um 8:58 Uhr

Herrliches Bild.
LG Ivonne



Jessy01, 11.08.2012 um 9:22 Uhr

Sehr schöne Umgebung - tolle Schärfe - ein Bild, daß mir sehr gefällt.

LG Jessy01



Sjumi, 11.08.2012 um 9:29 Uhr

Feines Makro mit sehr gutem Bildaufbau und schönen Farben.
L.G. Raimund



Marguerite L., 11.08.2012 um 9:32 Uhr

sogar in der heimischen Umgebung findest Du Seltenheiten, wunderschön an der Glockenblume aufgenommen
Wochenendgrüessli Marguerite



Marko König, 11.08.2012 um 9:40 Uhr

Feine Aufnahme.
Viele Grüße,
Marko



Marianne Schön, 11.08.2012 um 10:01 Uhr

Wunderschön Werner ...
und man lernt immer noch dazu.
NG Marianne



Kalmia, 11.08.2012 um 10:04 Uhr

Ein schönes Paar - so zart!
LG, Karin



NaturDahlhausen, 11.08.2012 um 10:32 Uhr

sehr schöne Aufnahme mit toller Schärfe
LG
Sven



M.Gebel, 11.08.2012 um 10:42 Uhr

Schön dass du ihn gefunden hast und fotografieren konntest!!! :-). Ich freue mich mit dir.
Ein richtig schickes Foto, dieses schlichten, heimischen Exoten ist dir gelungen. Danke für's Zeigen.

vg - Markus



Wolfg. Müller, 11.08.2012 um 11:00 Uhr

Sehr schön von Dir fotografisch getroffen. Guter Bildaufbau. "Passt".
Dazu wunderschön anzusehen.
Gruß Wolfgang



Charly, 11.08.2012 um 15:29 Uhr

Das ist ja interessant! Und das Foto dazu bestens.
LG charly



Thomas Müller TM, 11.08.2012 um 20:20 Uhr

Schönes Makro und interessante Informationen!

LG Thomas



Lemberger, 11.08.2012 um 21:03 Uhr

ganz super ist dir die aufnahme gelungen!
haben diese woche keinen mehr gefunden!
lg mh
wünschen euch morgen einen wunderschönen sonntag!



Karin und Lothar Brümmer, 11.08.2012 um 21:03 Uhr

Sehr schönes Makro - gut zu wissen, dass bei uns nicht nur Arten aussterben sondern auch neue hinzukommen.
LG Karin und Lothar



Fidel Lepisepi, 12.08.2012 um 6:49 Uhr

Deine sehr ausführlichen Erklärungen zu diesem Weissling sind sehr lehrreich. Aber für mich bleibt die Bestimmung schwierig, ich werde Dir einfach alle Kohlweisslinge zur Bestimmung ins Haus schicken:-)
Der zarte Falter hast Du wunderschön mit der ebenso zarten Blume erwischt.
LG Fidel



Siegfried Bollenbach, 12.08.2012 um 9:32 Uhr

Ähnelt etwas dem Senfweißling.
Interessant, wie die Tierarten wandern, aber das war schon immer so und hat wenig mit der zweifelhaften Klimawandlung zu tun.

Viele Grüße
Siegfried



jukejointwoman, 12.08.2012 um 23:54 Uhr

Schön, ästhetisch und von guter Qualität.
LG
Eva



Klaus Sanwald, 14.08.2012 um 6:47 Uhr

Gefällt mir ausgesprochen gut.
LG Klaus



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 310 Klicks
  • 18 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)