Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Im Tal der Tränen ... von Jochen D

Im Tal der Tränen ...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
28.06.2012 um 22:48 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Nein, es sind nicht meine Tränen ;-)
Der Bessere hat gewonnen und wenn der Bessere gewinnt, ist das gut so.

Europameisterschaft 2012 - Halbfinale - 28.06.2012. Deutschland - Italien 1:2

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





AMABU, 28.06.2012 um 22:51 Uhr

Jetzt gibt es bestimmt Hochwasser
;-)))))
Klasse
Gruß AMABU



Mary.D., 28.06.2012 um 22:52 Uhr

Supergut gemacht...
aber Tränen wegen eines verlorenen Spiels?....auch wenn es ein Trauerspiel war...zum Heulen gibt es andere Dinge.
LG Mary



principiante, 28.06.2012 um 22:52 Uhr

;-((( Da weint der Dortmunder....es waren zu viele Bayern aufm Platz...
du bist ja auf alles gut vorbereitet....hättest doch aber bestimmt lieber ein Feuerwerk präsentiert ;-)))



LauraFlorence, 28.06.2012 um 22:59 Uhr

Ich war jetzt platt.. das nenn ich reaktionsschnell :-))) Ich hoffe, Du bleibst auf den Wellen.. und hast bald wieder festen Boden unter den Füßen :-)) Da hat die 16-Jahre Regel wohl diesmal versagt ;-)
LG Laura



EG BAM, 28.06.2012 um 23:00 Uhr

Vielleicht klappt es beim nächsten Mal! :-)))
Noch sind die Italiener zu gut!
Gruß Elke



Andrea und Nils, 28.06.2012 um 23:20 Uhr

Die guten Spiele...alles für die Katz. ;-(
LG aus Hamburg



Jürgen Divina, 28.06.2012 um 23:21 Uhr

Gut, dass ich mit Fussball nix am Hut habe. Jetzt trauern andere... ;-)
Liebe Grüße, Jürgen



Axel Sand, 28.06.2012 um 23:22 Uhr

Super hast Du das umgesetzt, sehr passend
Gruß
Axel



Beur2, 29.06.2012 um 1:37 Uhr

Der Ball ist leichter als Wasser - jemand hat ihn aus Frust da reingeschmissen - gute Momentaufnahme!
Gruß von Beur2



Sigrid E, 29.06.2012 um 6:44 Uhr

Es gibt schlimmeres :-)))
LG
Sigrid



uschi pluskwik, 29.06.2012 um 8:22 Uhr

sieh das mal so Jochen ,
wenn die Engländer nicht am Elfmeter gescheitert,
Jogili die richtigen geschickt hätte ,
der Hund nich ...und den Hasen gefangen
ja dann ...aber so war's mieses Karma!!!
und was tröstet Uns ??? in 2Jahren is WM
und vieleicht ia ja Kloppo dann de Bundeschträinör ;-))
LG Uschi



Ilona aus DD, 29.06.2012 um 9:48 Uhr

na gut kann man nicht ändern…,
beim nächsten Mal klappt es vielleicht besser,
aber eine super Bildidee von dir
LG Ilona



Sibille L., 29.06.2012 um 12:46 Uhr

Beim Nächstenmal wird alles besser. Deswegen braucht man keine Tränen zu vergießen. Es gibt schlimmeres.
LG Sibille



dorlev, 29.06.2012 um 17:17 Uhr

du hast ja Recht - aber es war schon seeeehr traurig.
Aber das bild gefällt mir :-)))
gruß dorle



Sigrun Pfeifer, 29.06.2012 um 18:44 Uhr

Habe auch keine Tränen geweint. ist zwar schade, dass Deutschland ausgeschieden ist, aber wie hier in den AM schon erwähnt, gibt es Schlimmeres. Das Foto passt ja haargenau ! LG Sigrun


canonier69, 29.06.2012 um 19:31 Uhr

Ich wette,du hättest sicher auch ein Bild in der FC-Warteschlaufe gehabt wenn der Einzug ins Finale geklappt hätte.Zum Ausscheiden sag ich nix,da unsere Elf nicht mal die Quali geschafft hat,und da war das Tal der Tränen ungleich tiefer.
Gruss aus der Schweiz..c69



Helga Ammann, 30.06.2012 um 0:24 Uhr

Na, bei deinem tollen Foto muss man wieder lachen...
Liebe Grüße Helga



Gaby Harig, 30.06.2012 um 20:07 Uhr

stimmt !!!! bei so vielen Torchancen, die nicht verwandelt wurden, muss man das Ergebnis so akzeptieren :)))) lg gaby


Yvonne S., 1.07.2012 um 12:43 Uhr

Bis zum nächstenmal.....
Sehr schön umgesetzt!
LG YVonne



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 471 Klicks
  • 19 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)