Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Der Nachwuchs will versorgt sein... von Andreas14057

Der Nachwuchs will versorgt sein...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
18.06.2012 um 9:59 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Schwarzschnabelstorch (Ciconia boyciana)
Tierpark Berlin, Juni 2012-06-18

Schwarzschnabel- oder auch orientalische Weißstörche sind das Pendant zu unseren europäischen Weißstörchen. Sie unterscheiden sich von ihnen durch den (immer) schwarzen Schnabel und eine etwas kräftigere Statur. Ihr bestand ging in den 90ern auf etwas weniger als 3000 zurück. Im Gegensatz zu unseren Weißstörchen sind sie keine direkten Kulturfolger; sie brüten in Wald-, Schilf- und Sauergraswiesengebieten fern von menschlichen Siedlungen und bauen ihre Nester auf Bäumen.

Der Tierpark Berlin hält schon sehr lange Schwarzschnabelstörche, ihr Gehege ist etwas versteckt hinter dem Eingang Schloss Friedrichsfelde (dieses liegt im Tierpark) in der Nähe des Außengeheges der Malaienbären. Sie brüten regelmäßig, hier meist auf einem Baumstumpf (vermutlich sind die Flügel gestutzt...).

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Joachim Irelandeddie, 29.06.2012 um 15:14 Uhr

Sind wunderschöne Störche! In der freien Wildbahn konnte ich sie leider noch nicht oft beobachten und wenn... hatte ich keine Kamera dabei :-(

lg irelandeddie



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 236 Klicks
  • 1 Kommentar
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 60D
  • Canon EF-S 60mm f/2.8 Macro USM
  • 60.0 mm
  • f7.1
  • 1/500
  • 0EV
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)