Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Tagebuch von Schwarzerskorpion

Tagebuch


Von 

Neue QuickMessage schreiben
16.06.2012 um 20:08 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann"

Wünsche euch allen, noch ein schönes Wochenende .... euer Skorpi

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





HYZARA, 16.06.2012 um 20:10 Uhr

GENIAL
*********
HYZARA



Bernd Tolksdorf, 16.06.2012 um 20:18 Uhr

Es ist einfach nur genial !
Absolute Spitze.
LG Bernd



Hugo von Schreck, 16.06.2012 um 20:23 Uhr

Ein fantastisches Bild mit einem sehr zutreffenden Spruch!
Eine super Arbeit hast Du da wieder geliefert!
LG von Hugo!



Gundi N., 16.06.2012 um 20:25 Uhr

Diese Indianerweisheit sollten sich die Menschen immer wieder vor Augen führen!
Deine Arbeit ist wunderschön. Toll, wie du den Baum aus dem Buch hast herauswachsen lassen.
Auch dir noch ein schönes Wochenende.
LG Gundi



Eva Osvath, 16.06.2012 um 20:42 Uhr

Die Weissagung der Cree ... ja, sehr zutreffend. Erschreckend, wie kurzsichtig wir Menschen denken und handeln. Eine schöne Komposition, die noch dazu sehr zum nachdenken anregt.Die Idee, den Baum aus dem Buch wachsen zu lassen, finde ich klasse.

LG Eva



Nadine D, 16.06.2012 um 20:45 Uhr

Coole Idee!!

lg Nadine



Urmel57, 16.06.2012 um 20:55 Uhr

ganz besonders ;))) Wunderschön in der Gestaltung !
LG
Inge Marie
Auch Dir wünsche ich noch ein schönes Restwochenende.



Legolas1709, 16.06.2012 um 21:01 Uhr

Sehr, sehr schön zusammengesetzt - zu den weisen Worten muss ich nichts sagen...

LG
Christine



Dei-Dei, 16.06.2012 um 21:05 Uhr

DU hast es wirklich drauf, huiuiui...sehr grosse klasse !!!

LG Jürgen



nur ein moment, 16.06.2012 um 21:18 Uhr

Diese alte indianische Weisheit hat leider die Regierungen der Welt noch nicht erreicht ;-(((

Herrliche Arbeit mit schönen Details!
Schönes WE und lg,
nur ein moment



Nikonmania, 16.06.2012 um 21:20 Uhr

Fantastisce Bearbeitung,echt herrlich,wie immer!!!!!
Bravo..
lg,Georgios



CleScho, 16.06.2012 um 21:25 Uhr

Wahnsinn, super Bild
Ebenfalls ein schönes Wochenende
LG Clemens



roland gruss, 16.06.2012 um 21:27 Uhr

was soll ich da schreiben ?
eine wunderbare arbeit
solche dinge möchte ich auch bringen
bin begeistert
lg roland



Ebert Harald, 16.06.2012 um 21:38 Uhr

zauberhaft,VLG Harald


Chris830, 16.06.2012 um 21:51 Uhr

wunderschöne Arbeit, liebevolle Gestaltung, und die Idee den Baum herauswachsen zu lassen finde ich super, lg Chris


Lucy Heide, 16.06.2012 um 21:55 Uhr

das ist grossartig mein lieber

lg annette



Schneevogel, 16.06.2012 um 22:02 Uhr

Wie fantastisch ist das denn wieder ! Obergeniales Motiv und eine perfekte Umsetzung dieses indianischen Zitates. So was von gut, da fehlen mit glatt die Worte...
LG Schneevogel



Joachim Haak, 16.06.2012 um 22:13 Uhr

wie wahr,wie wahr
hast du sehr gut umgesetzt
LG Jo



vollmondfrau, 16.06.2012 um 22:59 Uhr

eine sehr sehr schöne Kreation, wunderbar gestaltet...
und ein alter Spruch der hochaktuell ist!
Liebe Grüße Karin



Zarafa, 17.06.2012 um 0:06 Uhr

Passt...sehr gut!!VG Doris


Sensation, 17.06.2012 um 0:09 Uhr

Das Buch etwas perspektivisch geneigt und mit leichtem Schatten versehen, würde es nicht so schwebend machen. Ansonsten eine zauberhafte Arbeit von Dir.
LG Heinfried



Zitronenangie, 17.06.2012 um 0:09 Uhr

Wieder ein sinngebende feine Arbeit ....
Diese alte indianische Weisheit hat wirklich ihren Sinn, und irgendwann werden es alle verstehen .
Klasse das Komposing *****
Liebe grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir Angie



Kirsten G., 17.06.2012 um 0:26 Uhr

Wieder eine ganz große Bearbeitung von Dir zu einem brisanten Thema....besser kann man es nicht darstellen.
Man hat den Eindruck bei längerem Hinsehen, dass das Buch schwebt....
Lg
Kirsten und dir auch ein wunderschönes Wochenende.



Martina4 Mayer, 17.06.2012 um 1:16 Uhr

sehr schöön, klasse


surrealewelt, 17.06.2012 um 9:00 Uhr

Klasse Idee und BEA



Gerhard Busch, 17.06.2012 um 9:50 Uhr

Sehr nachdenklich.
Gruß Gerhard



Monika Berg, 17.06.2012 um 10:23 Uhr

Eine wunderbare Arbeit!
vg



hajosch, 17.06.2012 um 11:02 Uhr

großartig!
hans



A.I.P., 17.06.2012 um 12:21 Uhr

Unglaublich gut!!!, wie Du diesen Tiefsinn mit der Art Deines Bildes unterstreichst.

Ein Meisterwerk!
LG Annett



Dirk Singscheidt, 17.06.2012 um 14:04 Uhr

Spitze. Wunderbare Komposition.

LG Dirk



Mr.ArtWork., 17.06.2012 um 14:19 Uhr

Sehr gut umgesetzt gefällt mir.+++

lg.Heinz



Seitz fine art, 17.06.2012 um 15:19 Uhr

Das sieht toll aus. Und der Spruch ist leider sehr nah dran an der Wahrheit.
Viele Grüße
Florian



Knippsomat, 17.06.2012 um 16:00 Uhr

was soll ich dazu sagen, außer 1a Arbeit!!!

lg Christian



Maurizio Moroni (UKPhoto), 17.06.2012 um 16:00 Uhr

Fantastic! Imagination takes life and gives dreams! Maurizio :)


LICHTER und SCHATTEN, 17.06.2012 um 17:23 Uhr

Eine bildschöne Darstellung, die mich auch inhaltlich voll und ganz überzeugt.Du bist ein Meister Deines Fachs!
Die Idee mit der plastischen Darstellung des blühenden Baumes ist einmalig.Sehr gelungen auch die Indianerin dazu. Sie und ihre Völker stehen für den Schutz der Natur und den behutsamen Umgang mit ihr, der in unserer westlichen Welt völlig abhanden gekommen ist und nur auf einen Fingerzeig beruht.
Ich begrüße es sehr, das Du mit Deiner Arbeit darauf hinweist!!!
Mit freundlichen Grüßen,
Norbert



ReinholdU, 17.06.2012 um 18:05 Uhr

Da hast Du Deiner nimmermüden Fantasie wieder freien Lauf gelassen. Das Thema ist wirklich sehr ernst, und Du hast es ganz toll interprediert.
VG Uli



topo46, 17.06.2012 um 18:06 Uhr

eine Superidee perfekt inszeniert. Man will ja keine
Plagiate erstellen, aber Du gibst Anstoß für den Merkzettel mit anderen Elementen; aber muss man
erstmal "sacken" lassen Grüße Martin



Venta, 17.06.2012 um 19:01 Uhr

Fantastische Arbeit! Besonders stark!
LG Venta



Olaf Jainz, 17.06.2012 um 19:24 Uhr

Wieder eine Arbeit von dir die mir sehr gut gefällt.
Schöne Aufbereitung des Themas. Und du hast auch noch Hoffnung den der Baum blüht noch.
Schönen Restsonntag.
Gruß Olaf



ghostsnipe, 17.06.2012 um 19:43 Uhr

Eine wunderbare Arbeit!!
Gefällt mir sehr!!

LG Daniel



SINA, 17.06.2012 um 21:15 Uhr

das hast Du wieder liebevoll gestaltet Wolfgang
herzliche Sonntagsabendgrüße von mir
Sina



Gisela Gnath, 18.06.2012 um 8:13 Uhr

Welch wunderschönes Stilleben Du gezaubert hast. Daumen gaaanz hoch. der Spruch ist mir auch bekannt und er passt bestens dazu!!!
lg Gisela



Wmr Wolfgang Müller, 18.06.2012 um 15:29 Uhr

der Schatten hört an der Federspitze auf ..da hätte ich ihn weiter auslaufen lassen ......ebenso im unteren Bereich des Buches .........wirkt plastischer ...sonst ..eine ausgesprochen gute Idee die meinen Respekt verdient ..

sorry..habe das Thumbnail nicht angesehen ...hat alles was es brauch ..somit ist diese Kritik nur auf die schattenlose Version bezogen
wolfgang



carlosb., 18.06.2012 um 16:45 Uhr

stimmt.... ist auch mein Anliegen.....aber das ist kein Märchen... leider nicht...

mit dem Schatten ist besser.
Ich denke mal du willst noch besser sein... Ich bleibe bei dir.

Gruß Carlos



rendevous, 18.06.2012 um 18:27 Uhr

Dein Motiv, dein Anliegen und deine künstlerische Arbeit überzeugen mich. Es ist notwendig die Gedanken der Menschen auf dieses Problem zu lenken. Du hast es großartig gemacht.
Liebe Grüße Klaus



web-joker, 18.06.2012 um 22:37 Uhr

hi skorpi, wunderschön gemacht !! lg rolf


Maud Morell, 18.06.2012 um 23:03 Uhr

Lieber Skorpi wenn ich deine wunderbare Arbeit sehe merke ich was ich noch lernen muss.
Dein großer Fan Maud



Stefan Kiep, 19.06.2012 um 20:54 Uhr

Sehr schön muste ich
zweimal hinsehen
. L.G Stefan



TOMO11, 19.06.2012 um 20:57 Uhr

Geniale Arbeit. Ein Bild mit Tiefgang. Die Umsetzung ist wieder perfekt und stimmt beim Lesen nachdenklich.
LG Thomas



Ela-Otto, 19.06.2012 um 22:07 Uhr

Großartige Idee, Skorpi.......sehr schöner Spruch.
LG, Ela



Peter Tannrath, 20.06.2012 um 10:30 Uhr

Diese Mahnung hast Du sehenswert illustriert Wolfgang, die Neufassung mit dem Schatten wartet mit bedeutend mehr Räumlichkeit auf, ein sauberes und eindrucksvolles Werk. Lediglich die Schrift mit ihrer Anpassung an die untere Kante der Seite hätte noch etwas mehr Biegung vertragen . . . aber vielleicht sitze ich auch gerade schräg auf dem Stuhl :-)
Gruß Peter



just a moment, 20.06.2012 um 18:58 Uhr

Es ist wieder einer Deiner fantastischen Ideen und deren Umsetzung...ich bin wie immer total beeindruckt und staune, wie Du das alles so hinbekommst... Wie ich sehe hast Du das, was noch zu ändern war, schon überarbeitet und es ist Dir vollends gelungen......gerne würde ich von Dir noch Einiges lernen:-)
LG Petra



Maud Morell, 20.06.2012 um 20:27 Uhr

Skorpi , ich musste mir deine tolle Arbeit nochmal anschauen.Ich bewundere deine Arbeiten und sehe mit welcher Fantasie du sie gestaltest. Skorpi,du bist ein Künstler.
LG Maud



Brombeerfink, 21.06.2012 um 2:09 Uhr

Worte und Sprüche sind Sand im Wind, weil sich kaum einer daran hält.
Alle Weisheiten dieser Welt wurden schon hundert- und tausendfach geschrieben - geändert hat sich nichts...
Naturschutzgebiete, Regenwälder, sie werden gerodet, die Meere überfischt - doch vielleicht ist Deine so wunderschön gestaltete Mahnung eher geeignet, in unserer Bewußtseinsebene einen größeren Raum einzunehmen.
Eine großartige Idee, sie in das Tagebuch zu fassen mit dem aus den Seiten herauswachsenden Blütenbaum.
Sie berührt in ihrer schlichten Schönheit und
Farbharmonie.
Lieben Gruß von der Brombeerfink



Schoenwolf, 21.06.2012 um 16:54 Uhr

Hallo Skorpi, wiedermal eine super, geniale Arbeit & Idee von dir, ganz starke Inszenierung und Bea!!!

VLG - Wolfgang



Erwin Scheiböck, 22.06.2012 um 12:32 Uhr

Wirklich super gemacht ,Gratuliere !

LG Erwin



Christoph Schrenk, 23.06.2012 um 8:46 Uhr

So nun bin ich mal paff und das ist ja ein Foto muss ich sagen und eine ganz starke Bearbeitung noch dazu wieder. Wunderschön ein Traum, ein Kunstwerk und es gefällt mir riesig!!!!!!!!!!!!!!!!

lg
Chris



kira2501, 23.06.2012 um 19:08 Uhr

Aber einige wenige Menschen wissen dass und lieben und achten die Natur und versuchen gegen das unnötige Abholzen und Roden anzugehen..sehr schön deine Arbeit rüttelt uns mal wieder wach
LG Ute



Michael Strasburger, 28.06.2012 um 23:13 Uhr

Eine Mahnung im ganz besonderem schönen Stil!
Bravo!



Manou Wahl, 5.07.2012 um 22:05 Uhr

Hi Skorpi! Ein Meisterwerk von der Gestaltung und der Idee! Perfekt! Großes Kompliment! LG Manou


Lato, 6.07.2012 um 16:29 Uhr

Es nimmt mich sofort gefangen und mein Kopf fängt an zu arbeiten. Ein, scheinbar der letzte Baum wächst aus dem Buch heraus. Vielleicht ein Zeichen für die Übermacht der Natur. Eine Indianerfrau scheint das wachsen zu beobachten. Die Weissagung der Cree hat immer Bestand. Und gerade jetzt, wie auch in der Zukunft darf niemals vergessen werden, wie Bewußt und mit welcher Kraft, die Natur uns umgibt....

Ein geniales Composing & Idee von dir.
Bestnote: 1++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Einschönes Wochenende, Herzliche Grüße Lothar



Sinija, 11.07.2012 um 1:18 Uhr

Mein Respekt, lieber Skorpi,
für diese grandiose Arbeit,
sie verdient eigentlich einen Stern,
ich bin sehr beeindruckt, LG Sinija



Michael xxx, 14.07.2012 um 21:49 Uhr

Absolut wunderbare Composition .
Erstklassig.
Gruß Michael



Grazyna Boehm, 17.07.2012 um 16:56 Uhr

Hoffentlich merken das rechtzeitig die Menschen.
Eine gute Idee wunderschön gemacht.
Gruß, Grazyna.



Conny Müller, 1.08.2012 um 11:21 Uhr

Wow Skorpi, da hast Du Dich selber übertroffen.
Diese Weisheit ist eine der elementaren Dinge der Menschheit, die sie aber nicht verstehen wird.
Vielleich sind wir ihr auch ein kleines Stückchen näher gekommen durch diesen eindringlich und toll inszenierten Apell.
LG
Conny



blackcalla, 21.08.2012 um 22:48 Uhr

Eine sehr schöne Idee und auch die Umsetzung finde ich recht gut. Einzig, ich hätte evtl. einen ruhigeren Untergrund gewählt - das ist aber vielleicht auch eine Frage des Geschmacks ...

LG blackcalla



Volker a.H., 23.08.2012 um 11:14 Uhr

Hallo Skorpi,
... und ich kann Dir auch genau sagen wann.
Die Maya hatten ihr 'diary' auch seltsamerweise,
oder weil sie einfach entsetzt waren,
nicht weiter geschrieben, als bis zum 21.Dezember 2012.

Da wird sich der gierige, aber leider mächtigere Teil der Menschheit wohl spontan ändern müssen,
oder mit den prognostizierten und einfach logischen Folgen
- nicht - weiterleben können.
Auch als Metapher schon schlimm genug.

Deine sehr schöne, romantische aber auch etwas hoffnungslos scheinende Arbeit wird weiterleben,
in welchen Köpfen auch immer,
Gruss Volker



blackcalla, 23.08.2012 um 21:55 Uhr

Schmunzel, ... Ich kenne das zu gut, man hat eine Idee im Kopf und ehe man es sich versieht nimmt das Bild doch andere Formen an oder wechselt gar das Thema ;-)
Dafür, dass es erst "nur" eine Küche mit Kochbuch werden sollte, was eigentlich auch schon ein gutes Thema ist, finde ich deine Wenung doch prima. So ist es etwas bedeutsameres geworden.

LG blackcalla



Helmut-Roman Köhler, 30.01.2013 um 16:53 Uhr

Es ist einfach eine super Idee,
und ausgesprochen Klasse bearbeitet
lg. Helmut



BaLi-Mädel, 12.11.2013 um 16:55 Uhr

Diesen Weisen Spruch hast Du perfekt in Szene gesetzt. Liebevoll und genial.


Dusanka D., 13.12.2013 um 18:09 Uhr

Einfach wunderschön.
Liebe Grüße Duska



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (350/349)