Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Abu el-Haggag Moschee im Luxor-Tempel von Reinhold Grasshoff

Abu el-Haggag Moschee im Luxor-Tempel


Von 

Neue QuickMessage schreiben
1.06.2012 um 12:40 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Diese Moschee gehört zu den ältesten der Stadt und ist Scheich Jussuf Abu el-Haggag geweiht, der im 12. Jh. aus Bagdad nach Ägypten kam. Über Hassan, den Sohn der Fatima, der Tochter Mohammeds, war er ein Nachkomme des Propheten. Da die Moschee im fatimidischen Stil den Muslimen als sehr heilig gilt, scheiterten mehrere Versuche, sie abzutragen, um den Tempelbereich unter ihr freilegen zu können. Das schöne Minarett aus ungebrannten Ziegeln wurde Anfang des Jahrhunderts von dem Khediven Abbas Helmi durch ein zweites ergänzt.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Wilhelm Weste, 1.06.2012 um 13:19 Uhr

Gut aufgenommen!
Und so (siehe Bild aus meinem Ordner Luxor,da sind einige drin) sieht die Haggag Moschee von innen aus.
Bin in 11 Tagen wieder dort und werde neue Bilder mitbringen.
mfg W.W.
Hagag Moschee 2 von Wilhelm Weste
Hagag Moschee 2
Von
26.3.12, 18:39
1 Anmerkung



Frank Dro, 1.06.2012 um 13:39 Uhr

Durch diese Moschee ist der Luxortempel in seiner Kulisse eindeutig zuzuordnen, da er der einzige Tempel mit darauf erbauter Moschee ist. ;-))) Eine tolle Aufnahme der Moschee.
LG Frank



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 705 Klicks
  • 2 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • NIKON D7000
  • AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
  • 18.0 mm
  • f5.6
  • 1/125
  • ISO 400
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (525/1920)naechstes