Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Ein (trauriges) Stück Hamburg.... von Matthias K. Köhler

Ein (trauriges) Stück Hamburg....


Von 

Neue QuickMessage schreiben
29.05.2012 um 20:49 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Sperrling, 29.05.2012 um 20:54 Uhr

Wohl wahr, was wird bloss noch aus dem
Millionenmoloch.
Ein bischen mehr nach links geschwenkt und wir hätten den "guten alten Michel" bestens bewährt :-))
Tschüüüss, Hildegard



J.R. Buddrich Der Möwenbändiger, 29.05.2012 um 20:59 Uhr

Das OvB-Denkmal oder besser Mahnmal .
Als Speicher für Kakao gebaut und nun spielt dort die Unvollendete .
Mal schauen wann es fertig wird

Gruß J.R



Sperrling, 29.05.2012 um 21:21 Uhr

Ich bin nicht so fit in der Hamburger Innenpolitik, dachte aber immer der Ole war nicht so schlecht.
Hat der den "Shit" angefangen?
Dann heisst es eben ab jetzt:
...........Schaffe, schaffe, Häusle baue,
Und net nach de Mädle schaue......
...........wusch und wech



Matthias K. Köhler, 29.05.2012 um 22:10 Uhr

@Sperrling
Wer zum Teufel ist Ole....????? :-)
Ich dachte auch immer, der hätte hanseatische Tugenden. Weit gefehlt....
LG
Mattis



Sanne - HH, 30.05.2012 um 6:20 Uhr

als Motiv immer wieder sehenswert...jedenfalls mit Kränen...die sind sehr fotogen...finde ich...über den Rest hülle ich mich in Schweigen...
außer...mir ist die Aufnahme zu hell geraten...:) Sanne



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 



vorheriges (1921/1920)