Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Juval von Uli Weibler

Juval


Von 

Neue QuickMessage schreiben
21.05.2012 um 22:30 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Burg Juval - Südtirol - partieller Wohnsitz von Reinhold Messner

Treppenanlage im Bergfried, der unbeheizt als Ausstellungsraum für Messners Bildersammlung dient.

Erbaut wurde die Burg um 1278 von Hugo von Montalban. 1368 zählte die Anlage zum Besitz der Herren von Starkenberg und wurde 1540, nach häufigerem Besitzwechsel, von der Familie Sinkmoser erworben. Die Burg fiel später dem Geschlecht der Hendl zu, die sie 1813 an den Bauern Josef Blaas verkauften. Die Anlage verfiel in der Folgezeit.

1913 erwarb der Holländer William Rowland die Ruine. In seinem Auftrag wurde sie unter der Planung und Bauleitung des Meraner Architekten Adalbert Wietek vorbildlich saniert.

1983 wurde die Burg vom Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner für damals umgerechnet 60.000 DM erworben und restauriert. Das Schloss dient nicht nur als Wohnsitz des Bergsteigers, sondern beherbergt auch dessen Tibetika-Sammlung und weitere Sammelstücke. Schloss und Sammlung, die jetzt das Messner Mountain Museum Juval bilden, können besichtigt werden.

Beeindruckend ist nicht nur die Sanierung der ollen Burg. man kommt dem Klettermax auch ziemlich nahe. Die Besichtigung der Kellerräume führt nicht nur zu den Exponaten der einzelnen Expeditionen. Nein, man kommt auch am Marmeladenregal von Frau Messner vorbei. Die Gläschen sind handbeschriftet... man ist geneigt zu sagen: eine ganz normale Familie...wenn da nur nicht der Kraxel-Papa wär...

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





LichtSchattenSucher, 21.05.2012 um 22:56 Uhr

Starke Perspektive, tolle Wirkung, interessante Anlage !
Gruss
Roland



Frank ZimmermannBB, 22.05.2012 um 7:25 Uhr

Wirklich eine starke Aufnahme aus dem "Messi"schloss!
Beste Grüße
Frank



wintgen michael, 22.05.2012 um 7:30 Uhr

irreführend gut. lg michael


Ingo11 Rammer, 22.05.2012 um 11:52 Uhr

die leiter wäre zu leicht für den "kraxel-papa"...;-)

gut in szene gesetzt, uli...!

lg ingo



Dieter Behrens K.T., 22.05.2012 um 12:53 Uhr

Das ist wohl seine Leiter um sich fit zu halten. Klasse Perspektive und SW-Motiv.

LG a.In.Dieter



angel-dd, 22.05.2012 um 13:44 Uhr

Interessante Perspektive und wieder ein informativer Text dazu. Die Anlage würde ich mir auch gern einmal anschauen.
LG Angel



Klaus Boizo, 22.05.2012 um 22:18 Uhr

super bild. die perspektive ist toll.



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 337 Klicks
  • 7 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • NIKON D90
  • 18.0 mm
  • f4
  • 1/60
  • ISO 400
  • -4/3EV
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)