Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

01 1102 von A. Seidel

01 1102


Von 

Neue QuickMessage schreiben
17.05.2012 um 21:36 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Wegen ihrer stahlblauen Lackierung auch als „Blue Lady“ bekannt, stellte die im Jahre 1940 gebaute Stromliniendampflok einige Rekorde auf. In den Jahren 1995/96 wurde sie aufwendig für die K&K Eisenbahn-Speise- und Salonwagen Betr. Ges. aufgearbeitet.

Technische Daten:

Geschwindigkeit: 150 km/h
Baujahr: 1940
Hersteller: Schwarzkopf Berlin-Wildau
Gesamtgewicht: 188 t
Gesamthöhe: 4,55 m
Gesamtlänge: 25,06 m
Treibräder: 2,00 m
Dampfzylinder: 3 Stück
Kolbendurchmesser 660 mm
Verbrennungsart: Ölhauptfeuerung
Brennstoff: Teerkohleschweröl
Betriebsstoffe:
- Wasser: 35 Kubikmeter
- Schweröl: 15 Kubikmeter
- Sand: 600 kg
Abnahme und Wiederzulassung: 01.03.1996
Heimatstandort: Berlin Spandau
Personal: BW Eisenach, BW Heilbronn

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Frank Mühlberg, 17.05.2012 um 21:37 Uhr

Die sieht einfach klasse aus !
Frank



Foto-Gräfin-Siegel, 17.05.2012 um 21:51 Uhr

Ich bin begeistert ...

LG Kerstin



Brigitte Richter, 17.05.2012 um 22:56 Uhr

Starkes Foto Andreas, das ist Deine Stärke. LG Brigitte


Bernhard Hippen 2, 18.05.2012 um 14:21 Uhr

Tolle Lok,tolles Bild. JP


KBS 705 (2), 18.05.2012 um 16:38 Uhr

Und jetzt steht die 01 1102 schon Ewigkeiten in Heilbronn herum. Eine geplante Überführung nach Darmstadt-Kranichstein fand nie statt und die betriebsfähige Aufarbeitung scheiterte angeblich mehrmals seitens der Betreiber der Lok...

So oder so, es ist eine interessante Lok. Im Einsatz konnte ich diese Maschine zwar nie erleben, aber man sieht ihr an, dass da Kraft unter der Verkleidung steckt.

Wenn Du das Bild am 14.04.2012 gemacht hast, wären wir uns dort beinahe über den Weg gelaufen, da war ich nämlich im SEH zu Besuch. ;-)

Interessante Aufnahme!

Viele Grüße,
Kevin



Jakobus, 18.05.2012 um 18:34 Uhr

Feines Teil. Ist doch als würden wir davor stehen.
LG Jakobus



Bahnfan, 8.08.2012 um 16:29 Uhr

Endlich taucht sie wieder auf die 01 1102 - wusste gar nicht, dass sie in Heilbronn verblieben ist! Eigentlich eine Bebra'er Maschine (dort stand sie zumindest bis 1995 auf einem Stumpfgleis Nähe Bhf). Ich konnte sie betriebsfähig in den Jahren 1997/98 (frisch aus dem AW Meiningen) erleben. Leider ist der Glanz von damals weg; sehr schade, dass man sie nicht wieder ins rollen bringt.
VG Jörg



Bahnfan, 6.06.2014 um 11:54 Uhr

Ergänze den aktuellen Status zur Lok: Sie steht nicht mehr im SEH Heilbronn (!) und wurde zwecks betriebsfähiger Aufarbeitung wurde am 8. November 2013 über Nürnberg - Fürth/Wald nach Tschechien (Werk Ceske Velenice – zwischenzeitlich insolvent gewesen) überführt.Ob und wann eine betriebsfähige Rückführung möglich sein wird, ist angesichts der kritischen finanziellen Lage vor Ort derzeit nicht absehbar.
VG vom Bahnfan



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 799 Klicks
  • 8 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • DSC-H70
  • 4.2 mm
  • f3.5
  • 1/400
  • ISO 80
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)