Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Rugeli von Marguerite L.

Rugeli


Von 

Neue QuickMessage schreiben
17.05.2012 um 8:24 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Hirschzungenfarn (Asplenium scolopendrium)

Seleger Moor

Der Chef von Marguerite L.
Der Chef
Von
16.5.12, 18:58
23 Anmerkungen
Na du von Marguerite L.
Na du
Von
16.5.12, 0:02
32 Anmerkungen
Farn-Elefant von Marguerite L.
Farn-Elefant
Von
15.5.12, 17:12
20 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Nacht Schwarz, 17.05.2012 um 8:27 Uhr

Sie sehen fast wie kleine Seepferdchen aus !
LG ULLI



Sonja Kett, 17.05.2012 um 8:30 Uhr

herrliche Aufnahme - bei uns ist Hirschzungenfarn eher selten - kenne eine Stelle an einem Bachlauf, wo er fast jedes Jahr wiederkommt!!!
Liebe Grüße und einen schönen Feiertag, Sonja



Sandra Malz, 17.05.2012 um 8:37 Uhr

Ich mag es total gern, wenn Farne sprießen!!!
Sehr schöne Aufnahme!!!!
Hab einen schönen Feiertag!!!
LG Sandra



Kurt Hürzeler, 17.05.2012 um 8:40 Uhr

Herrliche Farn-Rugeli hast Du hier fotografiert Marguerite - sieht wirklich toll aus.

LG Kurt



Dieter Zaplo, 17.05.2012 um 8:42 Uhr

wunderbare Bildidee,einwandfreie Schärfe,ein tolles Motiv.LG D.Z.


Benita Sittner, 17.05.2012 um 8:45 Uhr

....was man doch alles entdecken kann wenn man genauer hinschaut....wunderbare Serie von den Farnen....VLG Benita


Conny Wermke, 17.05.2012 um 8:48 Uhr

Eine sehenswerte Serie vom Erwachen der Natur

LG Conny



Eva Winter, 17.05.2012 um 9:26 Uhr

Nacht Schwarz - also Ulli hat es mir schon vorweg genommen - Seepferdchen war auch das erste, was mir bei diesem Anblick eingefallen ist.
LG Eva



Marguerite L., 17.05.2012 um 9:34 Uhr

@ Ulli und Eva ... dann also wären das auf dem Kopf schwimmende Seepferdechen ;-))
ich sehe da eher die Wirbel von Violinen ...



willy ombret, 17.05.2012 um 9:38 Uhr

un travail remarquable
c'est très beau
compliments
willy ombret



Gerlind Arnold, 17.05.2012 um 9:50 Uhr

Eine tolle Serie.
Gruß Gerlind



Marie Laqua, 17.05.2012 um 10:29 Uhr

Geigen -Köpfe .... die Natur steht oft Modell für perfekte Formen ....

herrlich ihr Eigenleben , und prima in Szene gesetzt von dir .
lg Marie



Prisca Georgoulas, 17.05.2012 um 10:56 Uhr

Ein fotografisch reicher Besuch im Seleger Moor, hat sich auch für den Betrachter voll gelohnt dein Besuch dort. Liebe Grüsse Prisca


Wolfgang Sh., 17.05.2012 um 12:20 Uhr

Erinnert mich stark an einen Geigenhals.
LG Wolfgang



Marlis E., 17.05.2012 um 12:35 Uhr

Du hast wirklich das Paradies vor der Haustüre, solche Farne sind wunderbar. Ganz prima aufgenommen hast du diese Rugeli!
LG Marlis



Adrianus Aarts, 17.05.2012 um 12:43 Uhr

Herrlich, wunderschön und super interessant Marguerite
DANKE
LG AD



Tuny Hilger, 17.05.2012 um 13:06 Uhr

super Detailaufnahme !


Burkhard Wysekal, 17.05.2012 um 13:21 Uhr

Ganz viele grüne Geigen......bestens geblickt und aufgenommen......:-)).
LG, Burkhard



Anne-Marie Frei, 17.05.2012 um 15:10 Uhr

Denke auch an Geigen. Wunderbar!
LG Anne-Marie



Dieter Behrens K.T., 17.05.2012 um 16:14 Uhr

Hat etwas Aehnlichkeit mit Seepferdchen.

LG a.In.Dieter



Renate Bonow, 17.05.2012 um 20:11 Uhr

das ist eine wunderbare serie.
lg renate



Rainer Switala, 17.05.2012 um 22:24 Uhr

top
sieht ja faszinierend aus
kompliment für diese serie
gruß rainer



Norbert REN, 18.05.2012 um 9:11 Uhr

Den gibt es bei uns nur im botanischen Garten.
Sieht super aus.
LG, Norbert



Leeb Monika, 19.05.2012 um 22:38 Uhr

Tolles Motiv, es gibt so vieles in der Natur zu entdecken!
LG monika



Rikki und Winni, 25.05.2012 um 17:39 Uhr

Eine herrliche Aufnahme und .... Gott sei Dank hab ich die Anmerkung von "Nacht Schwarz" gelesen. Wollte nämlich genau das Gleiche sagen!!
LG Rikki



Christiane S., 27.05.2012 um 23:32 Uhr

Farnaufnahmen in jeglichem Entwicklungsstand - wunderbar.
Moose und Farne - die ältesten Pflanzen der Welt.
Ich verehre sie sehr - ...weil sie allem bisher getrotzt haben.
LG Christiane



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 407 Klicks
  • 27 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)