Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Weinbergschnecken von canon7d

Weinbergschnecken


Von 

Neue QuickMessage schreiben
5.05.2012 um 17:05 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Heute gibts Weinbergschnecken mit Kräuterbutter!
Nein! Ich könnte sie weder Essen noch Schlachten!
Zur Zeit tauchen sie in Massen im Garten auf.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Karen R., 5.05.2012 um 17:54 Uhr

Schönes Schneckengerangel, als Modell sind sind sie mir auch lieber als auf dem Teller...

LG,
Karen R.
Immer diese... von Karen R.
Immer diese...
Von
1.8.11, 15:47
1 Anmerkung



Kirsten G., 5.05.2012 um 20:31 Uhr

Ein Zeichen, dass es feucht ist...das mögen sie gerne...da hilft nur Schneckenkorn oder Absammeln...., aber als Fotomodelle sind sie sehenswert.
Lg
Kirsten



Peter grögor, 6.05.2012 um 8:42 Uhr

sehr schönes bild. aber bei der auf nahme brauchtest du dich ja nicht so beeilen.haha der pedda


Dorothe, 6.05.2012 um 11:55 Uhr

wobei das aber sehr gut schmecht...:-)
Super festgehalten
LG Dorothe



Birgit Simone, 18.05.2012 um 9:36 Uhr

Wunderschön eingefangen!!!
Lg Birgit



B. Lohse, 19.05.2012 um 18:54 Uhr

Ein sehr schönes Macro zeigst du hier.KLasse festgehalten.Schöne Schärfe und tolle Farben.Gefällt mir sehr gut.

LG BIrgit




uwe saraki, 28.05.2012 um 18:09 Uhr

trotzdem ich keine Schnecken esse - die hast du wirklich sehr lecker ins bild gesetzt


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 201 Klicks
  • 7 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 7D
  • Canon EF-S 60mm f/2.8 Macro USM
  • 60.0 mm
  • f8
  • 1/100
  • ISO 200
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)