Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

hart und weich von Uli Ka

hart und weich


Von 

Neue QuickMessage schreiben
4.05.2012 um 14:13 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
natürlich ist das nur Dekoration (oder drei Lampen, natürlich.)
Was ich hier ausprobiert hab, ist eine unterschiedliche Kontrastanpassung, sodass der Hintergrund an sich zwar weich, aber doch noch ausreichend strukturiert erscheint, um den Raum kenntlich zu machen; und die Lampen so hart, dass sie sich schön abheben. Highkey-Anmutung solls zusätzlich haben.
Ich hoffe, das kommt so an.
VG Uli

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Lawoe, 4.05.2012 um 14:15 Uhr

kommt sehr gut an

lg frank



Inge H, 4.05.2012 um 14:38 Uhr

gefällt mir gut!


wico ten, 4.05.2012 um 16:02 Uhr

gefällt mir als motiv und in der zarten bearbeitung


Michael Farnschläder, 4.05.2012 um 16:25 Uhr

tja. wa soll ich sagen? Harte Lampen? Sonst wie oben.
LG Michael



Hera K., 4.05.2012 um 17:44 Uhr

Das hast du gut gemacht Uli...LG Jutta


schtonk, 5.05.2012 um 0:06 Uhr

Das gefällt mir!
Sehr anmutig und zart, feine Übergänge.

Viele Grüße
vom schtonk



va bene, 5.05.2012 um 0:21 Uhr

es läuft eben der High-Key Contest. Nichts wie hin


Rhino, 5.05.2012 um 11:33 Uhr

Bei mir kommts sehr gut an.
Schöne Bildkomposition mit Tiefe.
Zwar schon vor allem zart als hart - auch die Lampen - doch das tut dem Bild keinen Abbruch (höchstens der Idee).
Etwas störend empfinde ich die Schatten um die vorderen beiden Lampen. Kommen die von der Bearbeitung ?

und ja, High-Key Contest !

Gruss




Uli Ka, 5.05.2012 um 13:29 Uhr

vielen Dank für eure Anmerkungen!
Und - ja, den Hi-Key-Contest hab ich zwar schon gesehen, aber eine Teilnahme damit scheint mir überflüssig. Ich hab doch schon blutige Nasen genug.
@Rhino - Diese Schatten finde ich alerdings auch etwas störend - und verwundern tun sie mich auch. Ich habe leider keine Ahnung, wie die entstanden sein könnten. Bearbeitet habe ich zunächst das RAW, Belichtung erhöht, Kontrast verstärkt. Anschließend das Jpeg, vor allem die Gradationskurve verändert. (Rätsel über Rätsel - siehe mein Profilbild.)



Rhino, 5.05.2012 um 14:25 Uhr

Naja, falls die Schatten im RAW noch nicht da sind, wiederhole jeden Schritt nochmals um der Sache auf die Spur zu kommen.
Oder korrigiere einfach die Schatten. Habs kurz probiert (Photoshop): Mit dem Abwedler, Bereich: Tiefen, Belichtung 5% gings ganz gut, mit relativ grossem Pinsel.
Wie auch immer, ich finde für dieses tolle Bild ist es auf jeden Fall den Aufwand Wert.

Gruss



Frank Keller, 6.05.2012 um 19:15 Uhr

Dieser Minimalismus ist schwer zu überbieten!!!

LG von Frank



mzartprint73, 7.05.2012 um 19:10 Uhr

Interessantes Projekt!
LG Martina



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 236 Klicks
  • 15 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • NIKON D90
  • Unknown (214) 17-70mm
  • 34.0 mm
  • f3.5
  • 1/320
  • ISO 200
  • -2/3EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)