Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

- o.t. - von Schöning Eva

- o.t. -


Von 

Neue QuickMessage schreiben
19.04.2012 um 12:54 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Ebi Fotofix, 19.04.2012 um 12:58 Uhr

schön verkettet.... eine sehr kreative Arbeit!
LG Ebi



picture-e, 19.04.2012 um 14:05 Uhr

ein Bild das berührt, es gibt Raum für Gedanken und Besinnung. Liebe Grüsse aus Münster picture-e



Conny 11, 19.04.2012 um 17:37 Uhr

ich wünsche dir, das du die ketten sprengen kannst.
so eine tiefgehende arbeit.
lg conny



roland gruss, 19.04.2012 um 18:29 Uhr

eine arbeit zum nachdenken
lg roland ;-)



Gerlinde Kaltenmeier, 19.04.2012 um 20:22 Uhr

Ohne Titel lässt viel Raum für die Phantasie des Betrachters.
Aber das Bild zeigt unendlich viel über den, der es erschaffen hat
Lass dir die Zeit die du brauchst.
Abendgruss
Gerlinde



anna n01, 19.04.2012 um 20:53 Uhr

Ach Eva, ich sehe da so viel Schmerz in Deinem Bild. Gefangensein, eine Uhr, die nicht mehr fünf vor zwölf zeigt ... Die riesige Kette - ein Zeichen für Gefangensein, dominiert das Bild so stark ...

Ich wünsche Dir Zeit, Zeit für Dich, Zeit zu trauern, aber auch, um wieder freier zu werden ...

Alles Liebe für Dich!
Anja



Dominik Richter, 21.04.2012 um 22:23 Uhr

Schöne saubere Arbeit! Respekt!

LG Dominik



Uwe Ehlers, 23.05.2012 um 7:28 Uhr

Starke Adaption des Enya-Titel's
VG Uwe



Birgit M.D.K., 23.05.2012 um 9:34 Uhr

Ein Foto einer schwer verletzten Seele...!

Es ist ein Foto, dass vielen Menschen zum Nachdenken verhelfen soll(te).

Nicht AUFGEBEN !!!
Es gibt Wege da heraus !!!

AN SICH SELBST GLAUBEN !!!

Darüber nachdenken, "WAS WILL ICH"
... untergehen o. dass es einem wieder gut geht... Träume verfolgen, auch, wenn nicht alle erreichbar sind..., immer wieder positiv denken u. LÄCHELN...!!!
Reden u. das eigene Schweigen brechen... immer wieder versuchen... kann man auch mit ganz Fremde...
Es ist ein Wechselspiel zwischen Positiv u. Negativ denken u. handeln... NICHT fallen u. be-irren lassen... die Abstände dieser Wechselgefühle werden immer größer !!! Sich immer über kleine Schritte freuen !!
Wer kleine Schritte geht, kommt ans Ziel !!! Nicht vergessen, sie können auch lange dauern, aber man SCHAFFT es !!! Sich nicht unterkriegen lassen... insbesondere auch nicht von sich selbst !!!
Nie den Glauben an sich selbst verlieren !

MAN SCHAFFT ES !!!!

GlG Birgit



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 22.742 Klicks
  • 10 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • COOLPIX P5100
  • 7.5 mm
  • f4.8
  • 1/221
  • ISO 64
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)