Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

pink vygie mesembryanthemaceae- Aizoaceae von Sonja Grunbauer

pink vygie mesembryanthemaceae- Aizoaceae


Von 

Neue QuickMessage schreiben
18.04.2012 um 23:12 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
mittagsblumengewaechse


Die Mittagsblumengewächse, auch Mesembs, Aizoaceae oder Mesembryanthemaceae genannt, bilden die größte Sukkulenten-Familie der Welt. Überwiegend sind sie in den Winterregengebieten der Kapregion Südafrikas zu Hause. Sie zeichnen sich durch Robustheit und bizarre Pflanzenformen aus und sind optimal an die unwirtlichen Bedingungen der Kapregion angepaßt.
Die Mittagsblumengewäche (Aizoaceae) sind eine Familie in der Ordnung der Caryophyllales (Nelkenartige Gewächse) mit etwa 120 Gattungen und rund 2500 Arten von blattsukkulenten Kräutern und kleinen Sträuchern, die überwiegend in Südafrika, mit wenigen Arten im Mediterrangebiet, in Nord- und Südamerika, sowie in Australien verbreitet sind.
Ihre Blätter sind meist gegenständig, sie weisen keine Nebenblätter auf, und sie sind auffällig sukkulent mit großen, wasserspeichernden Zellen, nicht selten mit durchscheinenden Zellkomplexen („Fenster“) im Blattspitzenbereich. Die Blüten sind zwittrig, radiär, meist K4-15 C∞ A∞ G(4-20) und auffällig weiß, gelb oder rot gefärbt; das Gynoeceum ist ober-/mittel-/unterständig, oft von Nektarien umgeben. Die Frucht ist vielgestaltig: Kapsel, Beere, Nuß. Häufig reich an Oxalsäure und dem Alkaloid Mesembrin.
Der Name ist aus den griechischen Bezeichnungen für „immer lebendig“ (aei, zoós) zusammengesetzt.
Phylogenie: Die Aizoaceae bilden mit den Phytolaccaceae, Nyctaginaceae und weiteren Familien ein Monophylum innerhalb der Caryophyllales.

von: Botanischer Garten/Christian-albrecht-Universitaet zu Kiel/INTERNET

Wand und Blüte/Ineinander kopiert/radiert rechts auf 45% und um die Blüte herum

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Birgit Presser, 18.04.2012 um 23:13 Uhr

WUNDERSCHÖN!!!
LG,Bibi



picture-e, 18.04.2012 um 23:32 Uhr

Und noch ein weiteres, schönes Bild Deiner Downloads, bei dem das Betrachten Spass macht. Liebe Grüsse aus Münster von picture-e


Beur2, 18.04.2012 um 23:36 Uhr

sehr schönes Rot, gutes Makro
lg steffen



Linnemedia Fotos, 18.04.2012 um 23:38 Uhr

Klasse ! In der Farbe
G v Dieter



Ushie Farkas, 19.04.2012 um 1:50 Uhr

Ungewöhnlich und SEHR INTERESSANT!! Gruß Ushie


Kosche Günther, 19.04.2012 um 7:05 Uhr

Wunderschöne Blüte mit einem unaussprechlichen Namen.Liebe Grüsse Günther


Maria Kohler, 19.04.2012 um 7:45 Uhr

Eine sehr schöne Blüte. Gefällt mir gut.
LG Maria



Peter Führer, 19.04.2012 um 8:04 Uhr

Eine herrliche Blume macht sich toll auf diesem HG.
LG Peter



Brigitte Richter, 19.04.2012 um 9:24 Uhr

Eine sehr feine Präsentation (mit dem Hintergrund) liebe Sonja, ich mag diese Blümchen, die es auch noch in anderen Farben gibt, ich habe sie am Pazifik in Kalifornien gesehen, wo sie ganze Flächen bedecken. LG Brigitte


Otto Krb, 19.04.2012 um 10:49 Uhr

Wunderbare Blüte, schönes Rot und schöne Schärfe - der Hintergrund ist mir, wenn ich ehrlich sein soll, etwas zu kräftig, das ist aber Geschmacksache...
Ganz liebe Grüße,
Otto



Kurt Sigrist, 19.04.2012 um 11:31 Uhr

Sehr schön die Blüte, sehr gut diese Bearbeitung, die dazu passt und lehrreich dein Text. Gefällt mir.
Ciao
Kurt



Martina4 Mayer, 19.04.2012 um 14:24 Uhr

wunderbar, klasse


Kosche Günther, 19.04.2012 um 14:48 Uhr

Pink Vigie kann ich schon leichter aussprechen sehr schön ist sie aber doch.Liebe Grüsse Günther


Henryk L, 19.04.2012 um 17:20 Uhr

sehr schön diese intensive farbe.
und dein foto ist wieder gut gelungen.
VG Henryk L.



Bernd Peter Lindgens, 19.04.2012 um 17:37 Uhr

Mit dieser Aufnahme ist Dir wieder ein Meisterstück gelungen,es sieht schon fast aus wie ein Gemälde.
V.G.Bernd !



Arnfried Lüdke, 19.04.2012 um 18:27 Uhr

Hallo Sonja,
wunderschön in dieser Bearbeitung.
Auch hier werden die bei uns wachsenden Hybriden der Mittagsblume bald wieder blühen und ihre Pracht entfalten.
LG
Arnfried



HAJO, 19.04.2012 um 18:33 Uhr

Ein feines Motiv.
Die Schärfe passt.
Gruß Achim



J.Schubert, 19.04.2012 um 19:01 Uhr

Tolles Motiv, tolle Technik und ein schöner dynamischer Farbverlauf von Pink ins Rot, der Hintergrund bringt den letzten Kick.
Nette Grüsse Jörg



DirkII, 19.04.2012 um 19:31 Uhr

Tolle Arbeit mit schönem Farbverlauf! Gefällt mir gut.
Gruß Dirk



K.-H.Schulz, 20.04.2012 um 19:01 Uhr

Das ist eine sehr gelungene Aufnahme . Deine Gartenblümchen werden noch mal berühmt
LG:karl-Heinz,bei der Arbeit



Otto Krb, 20.04.2012 um 22:40 Uhr

Liebe Sonja,
ich könnte mir etwas mehr Kontrast vorstellen, auf jeden Fall heller, vielleicht sogar überhaupt eine ganz konträre Farbe, die die Blüte hervorhebt....wäre jedenfalls einen Versuch wert....
GLG, Otto



Walter Münker, 22.04.2012 um 1:23 Uhr

Eine wunderschöne detailreiche Aufnahme mit super Farben.
LG Walter



rawmart photography, 23.04.2012 um 18:14 Uhr

Sinnliche Naturfotografie und vor allem eine gelungene Präsentation.
Gruß
Martin




Bernhard Buchholz, 9.10.2012 um 17:15 Uhr

Richtig gutes Foto in absolut tollen Farben und einer sehr guten Schärfe,mir gefällts
Gruß
Bernhard



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 924 Klicks
  • 24 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 40D
  • 64.0 mm
  • f7.1
  • 1/60
  • ISO 100
  • 0EV
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)