Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

einen Augenblick der Ruhe von Heidi G. K.

einen Augenblick der Ruhe


Von 

Neue QuickMessage schreiben
3.04.2012 um 19:19 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Gönne dir deinen Augenblick der Ruhe und du begreifst, wie närrisch du herum gehastet bist.
Lerne zu schweigen und du merkst, dass du viel geredet hast.
Sei gütig und du begreifst, dass dein Urteil über andere allzu hart war.

buddhistische Weisheit

~*~

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Rout66, 3.04.2012 um 19:20 Uhr

eine schöne mythische Stimmung


- Edith Vogel, 3.04.2012 um 19:34 Uhr

ganz * F * A * N * T * A * S * T * I * S * C * H *

l.g. edith



Dieter Bachmann, 3.04.2012 um 19:58 Uhr

Eine klasse Arbeit Heidi.
LG
Dieter



ghostsnipe, 3.04.2012 um 21:14 Uhr

Sehr mystisch!! Klasse!!

LG Daniel



Susann K., 3.04.2012 um 21:15 Uhr

klasse arbeit, ich mag es sehr
lg
susann



H.Dachs, 3.04.2012 um 21:18 Uhr

Heidi, das gefällt mir
Gruß Hans



Jochen D, 3.04.2012 um 21:19 Uhr

Weise Worte zu einem phantastischen Kunstwerk. Klasse Arbeit!
LG Jochen



Horst Hoffarth, 3.04.2012 um 21:20 Uhr

Rätselhaft, wie diese Aufnahme entstanden sein könnte. Das Wurzelgeflecht erinnert an Ginseng, der Buddha dazwischen so sauber, dass man den Eindruck hat, er sei hineinmontiert. Das Wasser als digitale Montage ist noch am verständlichsten, obwohl die Spiegelung auch Fragen aufwirft. Insgesamt zeigst Du ein tolles Ergebnis, das dem von Dir gewählten Text gerecht wird. Eine sehr interessante Arbeit. Top!
Gruß, Horst



Ralf Großkopp, 3.04.2012 um 21:39 Uhr

...recht hast du...!
Bild + Text gut gemacht.

LG Ralf



Trautel R., 4.04.2012 um 7:51 Uhr

sehr gut und sehr mystisch.
lg trautel



Helga Hack, 4.04.2012 um 9:45 Uhr

Das ist stark!
Absolut mystisch!
Lieben Gruß!
Helga



HamburgerDeern54, 4.04.2012 um 17:15 Uhr

Eine außergewöhnliche Arbeit - bestens umgesetzt. Mir persönlich erscheint der Buddha fast ein wenig zu lieblich für das doch spröde Wurzelwerk drumherum. Die Weisheit allerdings sollten wir alle ab und zu beherzigen.
Lieben Gruß, Ursula



Joachim Kalkhof, 5.04.2012 um 9:21 Uhr

Tolle Idee! Den Buddha hast Du sehr schön in dieses fantastische Wurzelwerk eingefügt! Mag ich sehr!
LG Joachim



Hans-Joachim Maquet, 6.04.2012 um 7:26 Uhr

Großartig - ganz tolle Arbeit und die Weisheit sagt alles.
LG Hans-Joachim



Gerd Sprengart, 7.04.2012 um 15:59 Uhr

Ist das der Fluss, an dem man sitzen und darauf warten kann, dass die Leichen der Feinde vorbeitreiben?
Schickst Du mir die Koordinaten?
LG
Gerd



LICHTER und SCHATTEN, 10.04.2012 um 12:47 Uhr

Was ist das nur für eine schöne Darstellung, einzigartig!
Die Weisheit unter Deinem Foto müsste ein Wegweiser des Lebens sein.Wie unnütz sind manche Dinge, mit denen wir uns beschäftigen.Das leben ist nicht für Dauer.
Mit freundlichen Grüßen,
Norbert



dieheide, 16.05.2012 um 19:48 Uhr

Eine erstklassige Arbeit von dir.
LG Heide



Harald Genuin, 2.07.2013 um 18:56 Uhr

Fantastisch dein sehenswertes Foto und Text der einem zum nachdenken bringt ,ich finde essehr gelungen.
LG.Harald



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 682 Klicks
  • 18 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)