Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Die japanische Brücke... von Klaus Degen

Die japanische Brücke...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.03.2012 um 17:59 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
...in Hoi An vereinigte zwei historische Stadtviertel, das chinesische einerseits, das japanische andererseits. Japaner und Chinesen errichteten in Hoi An getrennte Wohnviertel. Die Grenze zwischen den Gebieten stellt die 18 m lange, überdachte Chua Cau dar, die über einen Nebenfluss des Thu Bon führt. Mit dem Bau der ersten und mehrfach zerstörten Brücke wurde 1593 begonnen, im Jahr des Affen, wie die beiden Affen an der japanischen Seite der Brücke anzeigen. Zwei Jahre später, im Jahr des Hundes, war das hölzerne Bauwerk mit seinem Dach aus grünen und gelben Ziegeln fertig, wie sich an zwei steinernen Hunden auf der chinesischen Seite erkennen lässt.
Der Bau ist auf Kaufleute einer wohlhabenden japanischen Handelsgilde in der Stadt zurückzuführen. Die heutige Form der Brücke geht auf das Jahr 1763 zurück. Dabei entstand vermutlich auch die kleine Brückenpagode. Die Holzbrücke überstand die Zeiten trotz mehrfacher Zerstörungen allerdings weitgehend unverändert. Die Brücke gilt als das Wahrzeichen von Hoi An. http://de.wikipedia.org/wiki/Ch%C3%B9a_C%E1%BA%A7u


EOS 40D
ISO 100
f 8,0
1/200 s
Sigma 18-250 mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM
28 mm (44,8 mm KB)

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Silvio T., 25.03.2012 um 18:11 Uhr

Sehr schöne Aufnahme von dieser Grenzbrücke und
Top-Info dazu! Ob ich da wohl auch mal hinkomme?
VG Silvio.



Günter Mahrenholz, 25.03.2012 um 18:21 Uhr

Eine historische Brücke, man sieht es.
Gutes Foto und noch bessere Info.

VG Günter



PAB, 25.03.2012 um 18:54 Uhr

..da sieht man mal wieder ,die primitive Kreatur Mensch....Besitztum ,Raffgier,Geltungsbedürfnis...booahhh..mir fällt spontan Herr Wulff ein.....okay..ich könnte das Thema jetzt endlos ausbauen.....
Schönen Restsonntag noch,Klausi !
lG von Andrea :)



Karla M.B., 25.03.2012 um 19:36 Uhr

Ist eine interessante Info zum Bild...die Brücke ist schon ein feines Bauwerk, sieht aber irgendwie ein bischen...nun ja...marode aus...;o))
LG Karla



Willy Brüchle, 25.03.2012 um 19:55 Uhr

Meist herrscht dort grosses Gedränge; ich hatte sie jetzt nur im Regen. MfG, w.b.


Richard. H Fischer, 26.03.2012 um 0:28 Uhr

Sehr interessante mal wieder, Klaus, besonders mit der Historie.
Da müßte mal eine Malerkolonne hin.
Tolle Konstruktion.
Lieben Gruß, Richard



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 507 Klicks
  • 6 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 40D
  • Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
  • 28.0 mm
  • f8
  • 1/200
  • ISO 100
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (225/1084)naechstes