Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Zum Thema: STEINE von Traude Stolz

Zum Thema: STEINE


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.03.2012 um 0:08 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
vorgegeben wurde das Thema von Trübe Linse

-----------------------------------------------------------------------------------
Diese eigenartigen Blöcke hab ich in Stockerau gefunden-
wer von euch kommt darauf, was es mit denen auf sich hat-
warum liegen die Blöcke am Gehsteig herum??????
-----------------------------------------------------------------------------------

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Hirschvogel, 25.03.2012 um 0:11 Uhr

Das sind sicher StolperSTEINE....extra für dich hingelegt damit du ein Themenfoto hast.....;-)))
(ich weiß ja was das wirklich ist aber das wäre unfair den Anderen gegenüber!).
Gut entdeckt - passt super.
Zum Thema: STEINE von Hirschvogel
Zum Thema: STEINE
Von
25.3.12, 0:00
44 Anmerkungen

Gruß dein Brumbärli



Karlheinz Rosenkranz, 25.03.2012 um 0:17 Uhr

Ich denke, daß dies ähnlich wie in Berlin eine
Gedenkstätte sein soll.
Vielleicht aber auch nur eine Sitzgelegenheit für verschieden große Menschen.
VG Karlheinz



Ushie Farkas, 25.03.2012 um 0:31 Uhr

Da fragst Du mich zu viel! Ich finde das Bild SEHR SCHÖN! Vermutlich ist es eine Skulptur für irgendwas.
Gruß Ushie



Ingeborg Bröll, 25.03.2012 um 0:36 Uhr

Auf jeden Fall hast Du einen interessanten Beitrag abgeliefert, Traude..der zu Diskussionen anregt..wie z.Bs.es könnte eine Sitzgelegenheit sein,oder auch ein Kunstwerk, eine Gedenkstätte...oder einfach nur ein Hindernis,damit keine Autos auf den Platz parken:-)...tolle Bildidee und feiner Beitrag. Liebe Sonntagsgrüße von -Inga-
Zum Thema:"STEINE" von Ingeborg Bröll
Zum Thema:"STEINE"
Von
25.3.12, 0:02
95 Anmerkungen

PS:... auf Brunnen wäre ich jetzt nicht gekommen... zumal das Wasser fehlt...



Rhapsody09, 25.03.2012 um 0:37 Uhr

" Eigenwillig " passt in der Tat auch zu den von
dir zum Thema auserwählten Steinen :-), sieht
man nicht alle Tage...interessant...wünsche deiner verschnupften
Nase bald freies Durchatmen :-), LG und einen
schönen Sonntag, Marion
Zum Thema : STEINE von Rhapsody09
Zum Thema : STEINEnicht in Diskussion
Von
25.3.12, 0:15
73 Anmerkungen



authbreak, 25.03.2012 um 0:46 Uhr

Vermutlich stehen die da, damit man dort nicht das Auto abstellen kann.
Eine interessante, geheimnisvolle Aufnahme
zum 50. Jubi Traude.
Liebe Grüße und schönen Sonntag
wünscht Dir Heinrich
Zum Thema "Steine" von authbreak
Zum Thema "Steine"
Von
25.3.12, 0:06
46 Anmerkungen



Daniela Boehm, 25.03.2012 um 0:51 Uhr

Tja wäre es Berlin wüsste ich das es das Mahnmal ist aber soo keine Ahung.LGDani
Zum Thema "Steine" von Daniela Boehm
Zum Thema "Steine"
Von
25.3.12, 0:47
48 Anmerkungen



Rainer Rottländer, 25.03.2012 um 1:12 Uhr

..waren wohl von einer Baustelle übrig ;-) Neee, Spass beiseite, sollen wohl an dunkles Kapitel Deutscher Geschichte erinnern und das tun sie unübersehlich.
Klasse Foto Traude. Habe gegoogelt wie Wutz, da steht nix im Netz;-)
LG Rainer
ZUM THEMA: "STEINE" von Rainer Rottländer
ZUM THEMA: "STEINE"
Von
25.3.12, 0:03
52 Anmerkungen



Friedel B., 25.03.2012 um 3:27 Uhr

Oh, eine schöne Idee ein steiniges Rätselfoto als Variante einzubringen. Das gefällt mir!

Ist es als Anlehnung zu dem Berliner Holocaust-Denkmal zu sehen? Auf jeden Fall eine schöne Aufnahme!
VG, Friedel





Jupp Schoen, 25.03.2012 um 6:31 Uhr

Sie erinnern mich als erstes an dieses (scheußliche) Mahnmal in Berlin, was angeblich auch noch Kunst sein soll. Nun, über Geschmack kann man bekanntlich streiten. Den einzigen Sinn, den ich mir hier vorstellen könnte, wäre, um zu verhindern, daß dort Autos parken. Zu mindest sind sie pflegeleichter als Bäume, die ich dafür bevorzugen würde.
LG
Jupp
ZUM THEMA "STEINE" von Jupp Schoen
ZUM THEMA "STEINE"
Von
25.3.12, 0:05
41 Anmerkungen



foto - 21, 25.03.2012 um 7:39 Uhr

da war wohl jemand "steinrich"
und hatte welche über ??! und wusste evtl. nicht wohin damit . . .
- da kam die Traude vorbei und meinte
lass sie hier liegen . . . sie passen gut zum heutigen thema
;-)
zuerst habe ich auch an das mahnmal in berlin gedacht . . .
lG Stefanie
zumThema : Steine von foto - 21
zumThema : Steine
Von
25.3.12, 0:08
44 Anmerkungen



Jochen Ostrominski, 25.03.2012 um 8:17 Uhr

Ein interessanter Beitrag. Sicher ein Mahnmal oder eine Gedenkstätte. Das hätte man aber auch etwas schöner gestalten können. Ein gelungener Beitrag zum Thema.
LG Jochen
Zum Thema "STEINE" von Jochen Ostrominski
Zum Thema "STEINE"
Von
25.3.12, 7:56
45 Anmerkungen



Werner R. Albert, 25.03.2012 um 8:35 Uhr

Soll wahrscheinlich irgendein Kunstwerk sein.
Auf jeden Fall klasse präsentiert
und ein fabelhafter Beitrag zum Thema.
liebe Grüße
Werner
ZUM THEMA: "Steine" von Werner R. Albert
ZUM THEMA: "Steine"nicht in Diskussion
Von
25.3.12, 7:52
120 Anmerkungen



Reinhardt II, 25.03.2012 um 8:57 Uhr

Klar da soll keiner Parken !!!
LG Reinhardt



Gundi N., 25.03.2012 um 9:06 Uhr

Das wirkt auf mich wie eine verkleinerte Variante des Holocaust-Denkmals in Berlin.
LG Gundi



Hans-Herbert B., 25.03.2012 um 10:15 Uhr

.
zum toben...

klasse gemacht

LG HHB




Doris Werner, 25.03.2012 um 10:45 Uhr

Gut zum Thema!
Dachte auch gleich an das Berliner Mahnmal, hab`aber noch nicht ganz durchschaut was es ist.
Ein Brunnen, wie oben geschrieben?
LG
Doris



LaBella, 25.03.2012 um 11:16 Uhr

interessante aufnahme und bea. eine gute umsetzung des themas.

lg
michaela



Nellisimo, 25.03.2012 um 11:20 Uhr

Hier in "Düsseldorf" und "Meerbusch" stehen so ähnliche Steine rum , die wurden vom Künstler Ulrich Rückriem erschaffen....weiss nur nicht ob er es bis Stockerau geschafft hat....;-)
Tolles Bild.
LG Nelli
ZUM THEMA: "Steine"... von Nellisimo
ZUM THEMA: "Steine"...
Von
25.3.12, 0:42
43 Anmerkungen



andrea aplowski, 25.03.2012 um 11:28 Uhr

Hat mich ja auf den ersten Blick an das Holocaustdenkmal in Berlin erinnert, nur eben in ganz klein.
Macht mich nachdenklich.
lg andrea
Hausaufgabe " STEINE" von andrea aplowski
Hausaufgabe " STEINE"nicht in Diskussion
Von
25.3.12, 11:10
62 Anmerkungen



Günter Bulst Haan-Gruiten, 25.03.2012 um 11:37 Uhr

. . . könnte eine Anspielung auf die Stelen des Holocaustdenkmals in Berlin sein - jedenfalls paßt deine Aufnahme sehr gut zum Thema,
Gruß Günter
Zum Thema "Steine" von Günter Bulst Haan-Gruiten
Zum Thema "Steine"
Von
25.3.12, 11:27
45 Anmerkungen



Trübe-Linse, 25.03.2012 um 11:40 Uhr

Nun, mein erster Gedanke geht auch in Richtung Gedenksteine. Oder vielleicht ist es auch moderne Kunst. Oder man wollte sich das Gerüst sparen, aber dann sind die Steine ausgegangen. Wie auch immer, ein sehr passender Beitrag, freut mich. Gruß Mirko



Michael Baltes, 25.03.2012 um 11:51 Uhr

schaut klasse aus,
Deine heutige Lösung der Aufgabe gefällt mir sehr gut
VG micha
Zum Thema "Steine" von Michael Baltes
Zum Thema "Steine"
Von
25.3.12, 11:39
59 Anmerkungen



Christiane Calmbacher, 25.03.2012 um 11:58 Uhr

damit dort keiner parkt...

sieht witzig aus uns ist gut abgelichtet von Dir.
Schöner Beitrag zum Thema.

Liebe Grüße Calmane

Zum Thema "Steine" von Christiane Calmbacher
Zum Thema "Steine"nicht in Diskussion
Von
25.3.12, 11:24
46 Anmerkungen




Irene T., 25.03.2012 um 12:33 Uhr

das sind sicher Sitzgelegenheiten für die Passanten in der Stadt ...
wir haben bei uns solche Steine als Bänke auf einer Brücke als Markierung zwischen Fahrrad/Fussgänger und Autostrasse ..
sehr schön und passt gut zum Thema -..
lg.Irene
Zum Thema :Steine von Irene T.
Zum Thema :Steine
Von
25.3.12, 8:51
52 Anmerkungen



Elfriede de Leeuw, 25.03.2012 um 13:06 Uhr

Das kann nur *moderne KUNST* sein Traude!!!!!!!!!!!! *gggg* :-))

Vlg.Elfriede
ZUM THEMA : Gruppenarbeit 1 von Elfriede de Leeuw
ZUM THEMA : Gruppenarbeit 1
Von
25.3.12, 9:11
60 Anmerkungen



weber henry, 25.03.2012 um 13:59 Uhr

Steinmetzkönnen kunstmässig hier hergepflanzt grabsteinmässig, und es fehlen die Namen der noch Fälligen...
LG Henry



Peter Arnheiter, 25.03.2012 um 17:48 Uhr

Damit ja niemand auf die Idee kommt, dort parkieren zu wollen ? (;-))
Jedenfalls ein gelungener Beitrag zum neuen Gruppenarbeitsthema!
Liebe Grüsse
Peter
Zum Thema: STEINE von Peter Arnheiter
Zum Thema: STEINE
Von
25.3.12, 7:10
47 Anmerkungen



Foto Pedro, 25.03.2012 um 19:53 Uhr

Ich weiß nicht welche Intelligenzbestie auf diese sagenhafte Idee gekommen ist, in dieser Form einen Brunnen bauen zu lassen. Nicht nur das er scheußlich aussieht, ist er auch noch behindernd. Weil man um das Ding rumlaufen muss.
Zum Thema passt es allemal Traude +++++

LG Pedro



Hirschvogel, 25.03.2012 um 20:19 Uhr

....nun hat der Pedro das mit dem Brunnen ausgeplaudert - da kann ich meine Frage ja stellen ohne Spielverderber zu sein...zu einem Brunnen gehört doch auch Wasser...ich sehe keins!
Also ein trocken gelegter Brunnen? Sachen gibt es!
Gruß Andreas



Wolfgang (Wolf), 25.03.2012 um 20:29 Uhr

Vielleicht ist das eine Werbung der dort ansässigen Steinindustrie - Stockerau ist ja bekannt für seinen Steinreichtum ? Auf jeden Fall ein interesssanter Themenbeitrag ! lg wolf
Zum Thema "Steine" von Wolfgang (Wolf)
Zum Thema "Steine"
Von
25.3.12, 3:09
44 Anmerkungen



BJ.Art, 25.03.2012 um 21:57 Uhr

Es sieht Klasse aus, aber warum die dort sind, woher zum Teufel sollen wir das wissen;-))))))))))

Sag wenn du es weißt, aber sags schnell!!!!!!!!!

Gute Besserung Traude!

lg Brigitte
ZUM THEMA "STEINE" von BJ.Art
ZUM THEMA "STEINE"
Von
25.3.12, 20:26
43 Anmerkungen



Martina4 Mayer, 25.03.2012 um 22:04 Uhr

irgendwelche Gedenksteine vielleicht?,
zum Thema Steine von Martina4 Mayer
zum Thema Steine
Von
25.3.12, 21:35
49 Anmerkungen



Ingeborg K, 25.03.2012 um 22:07 Uhr

Steine - gleich in welcher Form - finden wir überall in unserem Leben. Ohne sie wäre unsere Zivilisation gar nicht möglch.
LG Ingeborg



Anier S., 25.03.2012 um 22:48 Uhr

Sie sind sicherlich geschichtliche Zeugen.
Gute und interessante Umsetzung des Themas.
LG von Reina
Zum Thema "Steine" von Anier S.
Zum Thema "Steine"
Von
25.3.12, 0:06
50 Anmerkungen



Trautel R., 26.03.2012 um 5:42 Uhr

zunächst einmal: ein guter beitrag zu eurem thema.
im ersten augenblick dachte ich sogleich auch an berlin, aber ein parkieren zu verhindern oder meinetwegen als sitzgelegenheit wäre auch möglich. neugierig wie ich bin, musste ich googeln, nichts entdeckt, aber festgestellt, dass man stockerau unbedingt einmal aufsuchen sollte!
ich wünsche dir einen guten start in die neue woche.
lg trautel




Ingeborg, 26.03.2012 um 10:24 Uhr

na, ICH würde sie als sitzbänke und abstellplätze für blumenkästen nutzen.
aber sie erinnern mich auch stark an das berliner juden-gedächtnisfeld....
"Stein auf Stein" von Ingeborg
"Stein auf Stein"
Von
25.3.12, 10:01
44 Anmerkungen
verspielte grüße von Ingeborg



gre., 26.03.2012 um 11:09 Uhr

?????????
toll entdeckt - guter beitrag.
lg gre.
Zum Thema "Steine" von gre.
Zum Thema "Steine"
Von
25.3.12, 19:39
67 Anmerkungen



Güni ART, 26.03.2012 um 11:40 Uhr

und hat dieser ausgetrocknete brunnen auch einen namen ??
bist sicher beim herumschlendern über so einen steinklotz gestolpert und hast dir gedacht den kannst gleich fürs thema knipsen ;-))
lg guenter
ZUM THEMA: STEINE von Güni ART
ZUM THEMA: STEINE
Von
25.3.12, 8:42
42 Anmerkungen



Heinz-Günther Habbig, 26.03.2012 um 12:13 Uhr

Gute Bildgestaltung, die eine sehr angenehme räumliche Tiefe erzeugt.
Gruß Heinz-Günther Habbig



Helmi S., 27.03.2012 um 12:21 Uhr

Hallo Traude, auch ich denke, dass es eine Gedenkstätte ist und ahne auch, für wen. Deine Arbeit passt sehr gut zum Thema.
lieben Dank fürs anmerken, nein schmecken wird er nicht mehr.
lg helmi



Omar Wolocha, 27.03.2012 um 12:44 Uhr

Hallo Traude...

ich weiss es nicht...und bin gespannt auf die Auflösung...
da denke ich auch an Berlin...
lg Omar



Omar Wolocha, 27.03.2012 um 12:57 Uhr

...warum "absch..."?

den würde ich mal mit eingeschalteten Pumpen und bei Nacht fotografieren...

gibt bestimmt ein tolles Bild...
lg Omar



kyvanda, 29.03.2012 um 15:39 Uhr

Ganz klare Formen und nett schaun sie aus. Alle ganz unterschiedlich und ein Blickfang.


LG ilOna



Schneevogel, 30.03.2012 um 19:02 Uhr

Zum Thema: Steine von Schneevogel
Zum Thema: Steine
Von
25.3.12, 15:56
68 Anmerkungen

Entschuldige meine Verspätung - aber ich war ein paar Tage weg !!
Tja, keine Ahnung wozu diese Blöcke auf dem Gehsteig liegen - denke, das ist einfach künstlerische Freiheit, und wenn man darüber spricht, oder sich den Kopf zerbricht, wie wir hier alle, dann ist der Anspruch des Künstlers ja schon zur Hälfte erfüllt :-))
VG Schneevogel



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 555 Klicks
  • 47 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • DSLR-A230
  • 24.0 mm
  • f10
  • 1/160
  • ISO 100
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)