Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Goldgelber Lärchenröhrling von Burkhard Wysekal

Goldgelber Lärchenröhrling


Von 

Neue QuickMessage schreiben
12.03.2012 um 0:00 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Noch eine Aufnahme mit der treuen Coolpix, die leider nach 6 Jahren den elektronischen Tod gestorben ist.

Das Bild entstand Ende Mai 2010

Ich kenne eine Stelle mit Lärchen, wo sie häufig zu finden sind.
Junge Exemplare dürfen schon mal ins Körbchen.....

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Detlev Piel, 12.03.2012 um 0:15 Uhr


...ooooch - ich nehme auch welche mit, die nicht mehr ganz jung sind - aber nur als 'Beifang'. Schimmel dürfen sie allerdings noch nicht angesetzt haben.
Eine Bridgekamera ist ja manchmal auch bequem, wenn's mal schnell gehen soll. Rauschverhalten scheint ganz gut gewesen zu sein.
Schärfebereich ist sehr ordentlich, Bildaufbau auch - das ist ja fast schon Routine.
LG
D.




-Pic-ArT-, 12.03.2012 um 0:32 Uhr

...wer hat sich den da nicht zurückhalten können...?...und beißt einfach da rein...*Kopf schüttel*
...schöne Aufnahme, deiner leider verstorbenen Kamera...quasi treu bis in den Tod...;-))

vlg Torsten



Marguerite L., 12.03.2012 um 1:11 Uhr

Wunderbar ist diese Aufnahme, so richtig natürlich
Grüessli Marguerite



Dr.Thomas Frankenhauser, 12.03.2012 um 1:52 Uhr

Mal wieder ein tolles Foto - super auch die Informationen, z.B. der Lärchenzweig im Bild. Sowas vergißt man nicht, auch wenn die Pilze für mich fast alle schwer zu unterscheiden sind. Ist ja 'ne Wissenschaft für sich. Aber wem erzähle ich das . . .
LG, Thomas
P.S.: Hab absichtlich nicht gesagt "Hut ab!" (((-:



Marco Pagel, 12.03.2012 um 4:38 Uhr

Hier finde ich den Blick unter die Hutkrempe wieder sehr interessant.

Und beeindruckend, was Du aus der Coolpix herausgeholt hast!

grMP



JeannyL, 12.03.2012 um 6:42 Uhr

müssen lecker sein oder auch nicht, jemand hat ihn schon getestet,
Meine kleine Coolpix verstaubt Burkhard
aber wunderbar hat sie und Du das gemeistert
LG Jeanny



Frank ZimmermannBB, 12.03.2012 um 7:45 Uhr

Schön, was du da noch alles auf der Platte hast, ein gelungens Foto. Lediglich das leichte rauschen rechts im HG fällt etwas auf, bei ISO 200 eigentlich untypisch.
Beste Grüße
Frank



D Wen, 12.03.2012 um 8:02 Uhr

Also ich finde es sehr beeindruckend wie Du es immer wieder schaffst solche wunderbaren Bilder zu präsentieren, Burkhard.
Kompliment für Dein Können aber auch für Deine lesenswerten Erklärungen.
Einen freundschaftlichen Gruß
Dieter



Herbert Schacke, 12.03.2012 um 8:19 Uhr

Ein stolzer Veteran der sichtlich mit Schnecken zu kämpfen hatte. Schade um die Kleine Coolpix aber du hast ja einen guten Ersatz gefunden. Wenn auch sechs Jahre nicht viel scheinen nichts hält Ewig heutzutage....:-))


Norbert Herrmann, 12.03.2012 um 8:23 Uhr

Hallo Burkhard,
und wieder eine überaus gelungene Aufnahme. Gefällt mir sehr gut und ich wüßte nicht was ich sonst dazu sagen kann.
LG
Norbert



Werner Bartsch, 12.03.2012 um 8:48 Uhr

klasse aufgenommen. auch die zugehörigen zäpflein hast du fein integriert.
lg. werner



Charly, 12.03.2012 um 8:51 Uhr

Wie die sich immer extra für dich so positionieren,
dass du unter den Hut gucken kannst! Das macht
bei mir keiner! Bin mal wieder ganz begeistert.
LG charly



Klaus Boldt, 12.03.2012 um 9:00 Uhr

klasse perspektive und gestaltung, ganz tolle natürliche farben

lg klaus



Don Fröhlich, 12.03.2012 um 9:15 Uhr

Mal wieder ein richtiges Waldbild, das tut gut! Schön einbezogen den Hintergrund, sauber aufgeräumt und dekoriert. Wunderbares Pilzfoto!
LG Don



Hartmut Bethke, 12.03.2012 um 10:20 Uhr

Auch mit Deiner Kompakten machst Du meisterliche Bildchen, Burkhard. Da kommt mancher mit der DSLR nicht mit :-) Eine feine Goldröhrlingsgestaltung zeigst Du uns, ganz nach meinem Geschmack :-) Ich mag sie nicht so gerne, aber die jungen Hübschen nehme ich auch manchmal fürs Mischgericht :-)
LG Hartmut



mag ich, 12.03.2012 um 10:39 Uhr

ja, die nehme ich auch gern. hier mit fuer dich ungewohnter schaerfentiefe, was wohl an der kamera liegt...


Ulrich Kirschbaum, 12.03.2012 um 13:59 Uhr

Die Coolpix -Systeme waren recht gut (ich hatte auch mehrere davon). Besonders angenehm war die überragende Schärfentiefe, die man selbst bei geringem Abblenden erreichen konnte (siehe Dein Bild). Das war zu Zeiten, als Stacking noch weitgehend unbekannt war, ein nicht unerhebliches Plus.
mfg Ulrich



Maria J., 12.03.2012 um 16:20 Uhr

Man erkennt sie also an den Lärchenzapfen,
die immer in ihrer Nähe herumliegen ...;-)
Hier bist du ein bißchen zu spät gekommen
- der Zahn der Zeit hat schon ganz ordentlich genagt
... und eine Schnecke wohl auch ein B/bißchen ... ;-)
Trotzdem ein sehenswertes Bild
- ein Lob an die alte Coolpix ...:-)
Grüße, Maria



Ines R, 12.03.2012 um 18:21 Uhr

Hast ddu an dem Pilz genascht ????????????
das sollst du erst nach dem Foto machen :-))))
sehr schön Burkhard
Lg Ines



Albert Wirtz, 12.03.2012 um 19:14 Uhr

In der Tat unglaublich, was diese kleinen Cams leisten konnten/können, wenn sie denn durchhalten.
LG Albert



Robert Schwendemann, 12.03.2012 um 20:12 Uhr

Du bringsch wohl alles hie...zuerschd Kamera und donn de Pilz...grinsduckundweg...!
Lg Robert



Nikonjürgen, 13.03.2012 um 22:09 Uhr

Klasse Bild !
Beeindruckende Schärfe !
LG Jürgen



Stahl Alexander, 15.03.2012 um 11:24 Uhr

Hallo Burkhard,
ein beeindruckender Blick unter's Röckchen,ausgesprochen feine Farben,1A Arbeit.
LG ALEX



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 380 Klicks
  • 23 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • E5700
  • 21.0 mm
  • f7.8
  • 1/42
  • ISO 200
  • -0.3EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)