Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Chinesisches Teehaus im Park Sanssouci von leamarno

Chinesisches Teehaus im Park Sanssouci


Von 

Neue QuickMessage schreiben
2.03.2012 um 19:49 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Das Chinesische Haus, oder auch Chinesisches Teehaus genannt, ist ein Gartenpavillon im Park Sanssouci in Potsdam. Friedrich der Große ließ das Gebäude zur Ausschmückung seines Zier- und Nutzgartens etwa siebenhundert Meter südwestlich des Sommerschlosses Sanssouci errichten. Mit der Planung wurde der Baumeister Johann Gottfried Büring beauftragt, der nach Skizzen des Königs in den Jahren 1755 bis 1764 einen Pavillon im Zeitgeschmack der Chinoiserie schuf, eine Mischung von ornamentalen Stilelementen des Rokokos und Teilen ostasiatischer Bauformen.

Die ungewöhnlich lange Bauzeit von neun Jahren ist auf den Siebenjährigen Krieg zurückzuführen, unter dem die wirtschaftliche und finanzielle Lage Preußens erheblich litt. Erst nach dem Ende des Krieges, 1763, wurden die Kabinette im Innern des Gartenpavillons ausgestattet. Da das Gebäude neben seiner Funktion als schmückende Gartenarchitektur gelegentlich auch als exotische Kulisse für kleinere Festlichkeiten diente, gab Friedrich der Große Order zum Bau einer Chinesischen Küche wenige Meter südöstlich des Chinesischen Hauses. Nach einem Umbau 1789 erinnern nur noch die sechseckigen Fenster an den ostasiatischen Charakter des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesisches_Haus_(Potsdam)

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Mikkon, 2.03.2012 um 19:53 Uhr

Holla, da war ich auch schon!
hast`e richtig was `draus gemacht.
Saubere Arbeit.
Gruß, Michael.



ghostsnipe, 2.03.2012 um 20:19 Uhr

Tolle Aufnahme und was gelernt!! Super!!

LG Daniel



Ute Burkowski, 2.03.2012 um 20:49 Uhr

du hast schon viel von der welt gesehen, holger.
wunderschön hast du dieses unsagbar schöne teehaus bearbeitet!

glg ute



Blacklady1960, 2.03.2012 um 21:14 Uhr

schöne arbeit ... ich denke, da muss ich auch mal hin :-)
lg syl



red46, 3.03.2012 um 20:51 Uhr

Gratuliere . Tolles Bild. Motiv ist erste Sahne.


Manfred.Weis, 5.03.2012 um 11:13 Uhr

Welch eine Pracht - wunderschön präsentiert.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 946 Klicks
  • 7 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • NIKON D300
  • AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
  • 95.0 mm
  • f8
  • 1/250
  • ISO 200
  • 0EV
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (670/1564)naechstes