Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

no name bridge von Jens Kling

no name bridge


Von 

Neue QuickMessage schreiben
26.02.2012 um 19:04 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
 

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Antja, 26.02.2012 um 19:48 Uhr

Jens Kling - der neue Uri Geller! Kannst Du Stahl verbiegen oder ist das wirklich die gleiche Brücke wie "Steel", nur aus der anderen Richtung?
Dass man mit der Perspektive die Wirkung eines Fotos verändern kann, weiß ich, aber dass man damit "zaubern" kann, war mir nicht klar! Das Geländer rechts ist fast doppelt so hoch wie das linke, überhaupt sind alle Größenverhältnisse ganz anders!
Besonders gefällt mir an diesem Foto aber auch das Licht-und Schattenspiel und der dramatische, beinahe bedrohlich wirkende Himmel! Und im Fluchtpunkt ist es hell bis himmelblau, so muss das sein!
LG Antja



Jens Kling, 26.02.2012 um 19:52 Uhr

ja, es ist die gleiche. auch mit der gleichen brennweite aufgenommen.
lg jens



Marco Pagel, 26.02.2012 um 20:14 Uhr

Hm... das ist mir in der Bearbeitung "touched too much" ...

grMP



Jens Kling, 26.02.2012 um 20:23 Uhr

marco
hab schon damit gerechnet, daß das jemand schreibt.
ich halte es auch für grenzwertig.

lg, jens



Wolfgang Payer, 27.02.2012 um 8:50 Uhr

Blickwinkel und Bearbeitung sehr, sehr gelungen !!!


fotoxone, 27.02.2012 um 22:29 Uhr

ich glaube du hast bei diesem foto nur den oberen teil der wolken bearbeitet und den teil der wolken in den zwischenfeldern vergessen. kann das sein ? könnte mich auch täuschen ?! ;-I
lg jürgen



Jens Kling, 28.02.2012 um 16:59 Uhr

nö, ich hab nur das bild als ganzes bearbeitet. aber jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf. in den zwischenrräumen ist es heller. merkwürdig.......
werd die bereiche nachträglich abdunkeln.
mercy für den hinweis.

lg jens



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 468 Klicks
  • 7 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)