Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

EIS-BÄR...Zeit von Ingeborg Zimmer

EIS-BÄR...Zeit


Von 

Neue QuickMessage schreiben
11.02.2012 um 17:01 Uhr
, Lizenz: Namensnennung. Sie mssen den Namen des Autors/Rechtsinhabers nennen.Keine kommerzielle Nutzung. Dieser Inhalt darf nicht fr kommerzielle Zwecke verwendet werden.Keine Bearbeitung. Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verndert werden
Jeder zeigt gerade ein Winterbild....
Wollte ich dann auch mal.... :-)))
Ups, nun habe ich doch wirklich den Schnee vergessen :-))

Wünsche allen netten FC`ler ein tolles Wochenende
Liebe Grüße Ingeborg

Bleistift auf A3 naturweißem Papier

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





miniformat65, 11.02.2012 um 17:06 Uhr

Wunderschön wie Du die Gelassenheit der Eisbärmama eingefangen hast. Aber auch das Quirlige der Kleinen ist einfach herrlich anzuschaun. Die Struktur des Fells hast Du super hinbekommen.
Lg Moni (der der fehlende Schnee garnicht aufgefallen wäre)



Maria-H., 11.02.2012 um 17:17 Uhr

sooooooooooooo süß ingeborg, stört überthaupt net, kein eis kein schnee, wozu??? man sieht, dass es esbären sind und die sind allesamt zum knutschen........toll deine zeichnunglg und auch dir ein schönes weekend
maria



Karl-Heinz Pöck, 11.02.2012 um 17:26 Uhr

Eine ganz hervorragende Bleistiftzeichnung,
eine Fleissarbeit 1A.
Gruss
Karl-Heinz



hering hannelore, 11.02.2012 um 17:35 Uhr

liebe ingeborg- das ist einfach nur grandios schön.....
allein schon die gesichter-vor allem die eisbärmama;)
die zeichnung ist wieder einmal allererste sahne... ich bin immer begeistert...
aBÄR das möchte ich auch gerne können...;)
ich wünsche dir ein bärig schönes wochenende...
ganz liebe grüße von hanne



(M)Ein-Blick, 11.02.2012 um 17:36 Uhr

das ist ja wunderschön gezeichnet!!
Gruß Gerda



Margret u. Stephan, 11.02.2012 um 18:19 Uhr

Was für ein Anblick, da wird mir richtig warm ums Herz.
Solch Harmonie der Eisbärmutter mit ihren Kleinen - wundervoll wie sie aneinander kuscheln.
Die Mama nimmt es ganz gelassen hin und ist durch die Nähe und Wärme, welche sie durch ihre Kinder verspürt, schon fast eingeschlafen...
Du hast es ganz fein gemalt liebe Ingeborg, ich bewundere dich immer wieder...
Liebe Samstagabend-Grüße,
Margret.



Christina Frenken, 11.02.2012 um 20:12 Uhr

Oh, Ingeborg, sind die süüüüüß...
Da ist Dir ein e super Zeichnung gelungen, einfach herrlich!!!
Die gleiche Idee habe ich momentan mit Aquarell, aber ist Karneval, wenig Freizeit und ich habe die staubigen Kreiden wieder rausgekramt :-)))
Tuxedo Kätzchen von Christina Frenken
Tuxedo Kätzchen
Von
11.2.12, 20:02
37 Anmerkungen

Danke für Deine schöne fixe AM.
Liebe Grüße
Christina



Kodiakbär, 11.02.2012 um 22:33 Uhr

Endlich malt noch jemand Bären!! Ich bin mir so alleine vorgekommen. Klasse Arbeit von dir.

LG Thomas



G. Schulz, 12.02.2012 um 6:47 Uhr

Wunder,wunderschön....
LG Gerd



Dora Maucher, 12.02.2012 um 7:41 Uhr

Ich bin hellauf begeistert wie du mit Bleistift umgehen kannst!
Ein herrlich süßes Bild!
LG Dora



Anka H., 12.02.2012 um 10:29 Uhr

Eine fantastische Zeichnung liebe Ingeborg :-))
Eine familiere, harmonische Stimmung ist hier durch leichte und doch genaue Strichführung entstanden.
Ech zuckersüß Deine Bären :-))
Die auch einen schönen Sonntag.
L.G. ANKA



Peter C. Hug, 12.02.2012 um 10:48 Uhr

Was für eine geniale Idee wieder von dir, Ingeborg..., unsere gegenwärtige Eis-Winter-Zeit darzustellen...!
Die würden sich zur Zeit richtig wohlfühlen bei uns...
Eine bezaubernde Zeichnung - bin total begeistert!
LG
Peter



Pi.H.Ro, 12.02.2012 um 12:39 Uhr

Niedlich und wunderschön gezeichnet !
LG Pia



sylvinchen, 12.02.2012 um 13:52 Uhr

Oh....sind die süss, zum knuddeln;-))
Da braucht man keinen Schnee !
Hast du wieder super gezeichnet;-)))
LG Sylvia



Helmi S., 12.02.2012 um 15:25 Uhr

Liebe Ingeborg, das ist Dir so lebensecht gelungen, daß man meint, es wäre echt.
Gerade habe ich es meinem Mann gezeigt, der ist auch ganz begeistert.
Einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße
Helmi



Christel M., 12.02.2012 um 18:23 Uhr

Das sind ja sehr putzige Gesellen! Die Gelassenheit der Mutter bewundere ich, wenn die Kleinen so um sie herum turnen! Deine Zeichnung begeistert mich!
LG Christel



Tho Li, 12.02.2012 um 21:15 Uhr

Das sieht ja putzig aus. Eine sehr schöne Zeichnung hast Du da gezaubert.

LG, Thorsten



Terra Magica, 14.02.2012 um 11:51 Uhr

Das ist ja entzückend !!!
Der geduldige Ausdruck im Gesicht der Bärenmutter ...
Wunderschöne Zeicnung.
Liebe Grüße,
Susanne



Kathy1, 15.02.2012 um 17:05 Uhr

Bin gerade erst auf deine Eisbären gestoßen. Die sind ja voll süss gezeichnet von dir !!!! LG Kathy :-)


Wolf. B., 16.02.2012 um 15:03 Uhr

wir haben im Zoo Wuppertal auch gerade einen kleinen Eisbären. Es dauert noch bis er gezeigt wird.
Schöne Zeichnung.
LG
Wolf.B.



Regine Bo, 17.02.2012 um 22:29 Uhr

Liebe Ingeborg, Dein Winterbild ist so schön und hat den Vorteil, daß man es zu jederzeit anschauen mag, mit oder ohne Schnee, die Eisbären sind zauberhaft!!!
Danke für Deine Anmerkung zu meinem Bild. Du hast recht, ich möchte wirklich jetzt langsam den Frühling herbeipinseln. LG Regine



Rosenzweig Toni, 18.02.2012 um 21:23 Uhr

Liebe Ingeborg
Bei diesem hübschen Motiv vermisst man keine winterliche Umgebung, denn man ist gefangen von der Mütterlichen Gelassenheit mit der Kinderschar.
Hast Du mit viel Gefühl gemalt.
Liebe Grüße aus Garmisch
Anton



Margrit Kehl, 24.02.2012 um 0:10 Uhr

Einfach wunderschön gezeichnet, sieht so süss aus ,ich schmelz dahin !
LG Margrit



Lothar Festerling, 28.02.2012 um 13:11 Uhr

Liebe Ingeborg
Das muß einem Bären - Fan gefallen. Ganz große Klasse !!!
GLG, Lothar



bamlebie, 1.03.2012 um 10:32 Uhr

Einmalig gezeichnet.Ganz,ganz toll.Den Schnee kann man sich ja denken.
BEZAUBERND SCHÖN.
LG von Lisa.



bayerlein ute, 8.03.2012 um 20:27 Uhr

eine ganz tolle arbeit!
lg ute



Mara-Felicita, 11.03.2012 um 0:24 Uhr

Total nett gezeichnet! Ich zeichne jja auch sooo gerne, obwohl ich es nicht gelernt habe - aber ich probiers immer wieder und es macht Riesen Spaß!!!! Dir noch einen schönen Sonntag! LG Mara


SYLKON, 19.03.2012 um 10:42 Uhr

Hut ab für diese schöne Malerei und Präsentation.
LG Sylkon



Gisbert Bräuer, 23.03.2012 um 12:34 Uhr

Wunderschön hast Du Deine künstlerische Gabe hier wieder präsentiert.vg.Gisbert


Tanja Arnold ld, 12.04.2012 um 9:59 Uhr

Hallo Ingeborg
Um mal andere Worte zu benutzen:
Dickes fettes I like.
Die Mutter hat echt die Ruhe weg.
LG
TAnja



Brombeerfink, 14.06.2012 um 1:33 Uhr

Liebe Ingeborg,
ich mach mal wieder eine kleine Runde zur Nacht und was entdecke ich?
Eine Eisbärmama und ihre Jungen. Müde ist sie und so läßt sie das Jungvolk um sie herumtollen. Erste Übungen im Kraxeln auf Mamas Rücken
Wundervoll, wie Du die Mimik der einzelnen Kleinen und der Mama so wirklichkeitsnahe dargestellt hast. Und da ich die Eisbären ins Herz geschlossen habe, freue ich mich ganz besonders, diese ausgezeichnete und auch lustige Zeichnung von Dir entdeckt zu haben.
Nun schicke ich Dir noch liebe Grüße zur Nacht,
die Brombeerfink



Manuela Schiwiora, 12.08.2014 um 21:09 Uhr

zauberhaft gemacht


Kunst Kiste, 24.09.2014 um 20:31 Uhr

....danke für Dein Lob an meine Wale, möchte
ich jetzt gerne Deine Seite anschauen. Dieses
hier kommt als erstes in meine Favoriten Liste
und werde gleich weiterschauen und weitere
Sammeln. Ich kann jetzt endlich aufholen mit
malen. Naja 2 Monate war ich eingeschränkt,
wegen PC und ab heute habe ich eine neue
Festplatte und jetzt geht wieder. Hab weiterhin
viel Freude am Malen. VLG von Lilly :-)))))



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto

  • Canon EOS 400D DIGITAL
  • Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 [II]
  • 22.0 mm
  • f3.5
  • 1/160
  • ISO 400
  • 0EV
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (734/1920)naechstes