Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Ausruhen von Hanne L.

Ausruhen


Von 

Neue QuickMessage schreiben
10.12.2011 um 12:39 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
... können Kolibris wohl gar nicht. Hektisch und blitzschnell flog der kleine Kerl umher und es war fast unmöglich, ihn mal sitzend zu erwischen ...
Aufgenommen in Peru.

Ich wünsche allen ein schönes Adventwochenende

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





David H Thomas, 10.12.2011 um 12:42 Uhr

fantastic


Wolfgang Keller, 10.12.2011 um 12:50 Uhr

Dennoch hast Du es geschafft ihn schön abzulichten!
LG Wolfgang



Annette He, 10.12.2011 um 13:02 Uhr

Beachtlich, daß Du ihn so erwischt hast. Ist ja schlimmer als einen Sack Flöhe hüten, lach.

Gruß,
Annette



Tuny Hilger, 10.12.2011 um 13:13 Uhr

Eine herrliche Aufnahme mit passendem Hintergrund .




Wmr Wolfgang Müller, 10.12.2011 um 14:01 Uhr

wirkt durch die enorme Schärfentiefe besonders gut vor dem natürlichen Hg ...sehr gutes Foto
wolfgang



Adrianus Aarts, 10.12.2011 um 14:18 Uhr

Fantastische und super aufnahme Hanne.
Noch nie gesehen.
Auch wir wünschen euch ein super schönes Wochenende
LG AD



Angelika El., 10.12.2011 um 14:56 Uhr


....aber Dir ist es gelungen!! Die Farben dieser so zierlichen Vögel sind einfach immer wieder wunderbar anzusehen!

Danke, auch Dir ein schönes Adventswochenende!
Angelika




Marianne Th, 10.12.2011 um 15:32 Uhr

Pfeilschnell sind sie, zu schnell für unsere Augen.
Umso mehr gefällt mir dein farbenfrohes Portrait des Kolibris.
LG marianne th



Mary Sch, 10.12.2011 um 15:47 Uhr

Meistens schwebt er wie eine Propeller vor einer
Blüte mit hoher Frequenz. Auf Deinem Foto kann man ihn mit Ruhe und Genuß betrachten. Ein außergewöhnliches und gutes Foto vom Kolibri.
LG mary



llannee, 10.12.2011 um 16:27 Uhr

Wunderbar! LG Elke


Horst-W., 10.12.2011 um 16:28 Uhr

Ein hübscher kleiner Kerl! erstaunlich dass du ihn fotografieren konntest ... sie sind ja immer in Bewegung und unheimlich schnell!
LG Horst



Josef N, 10.12.2011 um 16:30 Uhr

Den hast du ja super erwischt,
eine super Aufnahme.
VG Josef



Marco der Günni, 10.12.2011 um 16:39 Uhr

Ich hab mal einen in Brasilien gesehen , winzig klein , postgelb und hektisch umherfliegend . So gut wie unmöglich den zu knipsen .
Hier ist Dir aber ein sehr schöner Treffer gelungen , sitzt perfekt da auf dem Ast und auch der farbige Hintergrund gefällt mir sehr .



mobra, 10.12.2011 um 17:54 Uhr

da hast Du wirklich zur rechten zeit den Finger am Auslöser gehabt, so etwas fliegt einem ja nicht jeden Tag vor die Linse, ganz fein eingefangen.
lg mobra



Uwe Ka., 10.12.2011 um 18:00 Uhr

Eine gelungene Aufnahme, Hanne
Ich wünsche Euch auch einen schönen 3. Advent.
LG Uwe



Bettina Stein, 10.12.2011 um 18:19 Uhr

du hast es geschafft! gratuliere
und ausruhen, das möchte ich jetzt auch....
LG Bettina



Arnold. Meyer, 10.12.2011 um 18:54 Uhr

sehr schön ins Bild gebracht. Ich kenne es, wie man hinterher hechelt.
lg Arnold



Hille Roskam, 10.12.2011 um 18:57 Uhr

Er scheint sich seiner Schönheit
bewusst zu sein BEZAUBERND
vor dem so sanften und male-
rischen Hintergrund
***************************************
Danke Dir ganz feste Hanne :-),
ein lieber Gruss an Dich, Hille!



Gerlinde Weninger, 10.12.2011 um 19:04 Uhr

ist dir doch serh schön gelungen1 fein auch die farben im hg!
brauch derzeit viel farbe, gehts dir auch s`?
liegrü die gerlinde



-Jutta K-, 10.12.2011 um 19:09 Uhr

Super getroffen den kleinen Kerl.
LG Jutta



Hanne L., 10.12.2011 um 19:12 Uhr

@ Gerlinde, ja, das geht mir auch so. Ich bearbeite z.Zt. die Reisebilder Peru/Bolivien/Chile, da gibt teilweise viel Farben, dann aber auch nur wieder Wüstentöne ...
Macht's euch kuschelig!



Margret u. Stephan, 10.12.2011 um 19:42 Uhr

Es muss ein wundervoller Moment sein, solch einen reizenden kleinen Kerl zu sehen.
Das feine bunte Federkleid und der lange Schnabel, damit er sich den süßen Nektar heraus holen kann - einfach ein besonders schöner Vogel.
Der Hintergrund klasse!!
Wir wünschen dir auch ein schönen 3.Advent liebe Hanne.
Liebe Grüße Margret u.Stephan.



Trautel R., 10.12.2011 um 19:53 Uhr

den kleinen kolibri hast du perfekt festgehalten.
ich wünsche dir einen besinnlichen 3. advent.
lg trautel



de ceulaer, 11.12.2011 um 8:28 Uhr

+++++++++
lg



Helmut Nonn, 11.12.2011 um 13:20 Uhr

Mit den Farbtönen im Hintegrund wunderschön.
Gruß Helmut



Wolfgang Payer, 11.12.2011 um 17:03 Uhr

Klasse!


Hella1, 11.12.2011 um 17:30 Uhr

Feine Aufnahme, farblich sehr ansprechend.
Lg Hella



Bernd Dietrich, 11.12.2011 um 17:55 Uhr

Von den Schwierigkeiten, die kleinen, fixen Gesellen mal zu fassen zu kriegen, kann ich auch ein Lied singen. Ist Dir hier aber hervorragend gelungen, Hanne.
Der einzige Kolibri, den wir in Chile scharf ablichten konnten, saß auf seinem Nest. Da scheinen die es offensichtlich mal länger als ein paar Sekunden auszuhalten...
LG Bernd



Dieter Geßler, 11.12.2011 um 20:47 Uhr

Stark mit den HG dazu.
Wünsch dir eine besinnliche Adventszeit
VG Dieter



Ludwig F. Ellner, 11.12.2011 um 21:11 Uhr


ein ganz schöner,
kommt gut zum dritten advent.....

grüße
ludwig



Erich Martinek, 12.12.2011 um 10:00 Uhr

Ein wunderschöner Vogel !
Farben und Schärfeverlauf TOP.
Gut, dass die Kolibris in PERU mal stillsitzen -:)))))
LG Erich




Sibille L., 12.12.2011 um 11:58 Uhr

Den Kleinen hast Du sauber erwischt.
Ich beneide Dich um dieses Erlebnis, diesen kleinen Kerl in seiner natürlichen Umgebung zu erleben. Das war bestimmt sehr spannend.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit und bis bald.
LG Sibille



Elisabeth Bach, 14.12.2011 um 15:37 Uhr

Und trotzdem hast du ihn erwischt! Klasse, liebe Hanne!
LG Elisabeth



Robert Schmetz, 18.12.2011 um 7:52 Uhr

Einfach herrlich
Gruß Robert



Hanna Wasner, 29.12.2011 um 17:31 Uhr

STARKES MACRO! Liebe Grüße Hanna.


Angelika Ehmann-Eilon, 28.10.2012 um 14:14 Uhr

Dennoch hast Du diesen quierligen Vogel, der noch dazu so klein ist, in einer Ruheposition beobachten und aufnehmen können. So eine Aufnahme hat Raritätswert !
Ein schöner Vogel sowie ein recht gutes Foto davon, bestens dazu der geheimnisvolle Hintergrund !
Gruß Angelika.



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 528 Klicks
  • 36 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)