Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Kurzmitteilung (SMS) anno 1945 von Rumtreibär

Kurzmitteilung (SMS) anno 1945


Von 

Neue QuickMessage schreiben
4.04.2012 um 4:30 Uhr
, Lizenz: Namensnennung. Sie mssen den Namen des Autors/Rechtsinhabers nennen.Keine Bearbeitung. Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verndert werden
_____________________________________________________________________________________________________

Die Hintergründe der "Graffiti" der russischen Soldaten, die 1945 das
Reichstagsgebäude erstürmt und sich hier mit schwarzer und blauer
Kreide verewigt haben. Ohne dies damals zu beabsichtigen, haben sie
sich damit ebenfalls zum Teil der heutigen Kunstsammlung des
Parlamentsgebäudes gemacht.

http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2011/33425117_kw07_k
indertag/index.html

I von Rumtreibär
I
Von
19.12.11, 7:20
4 Anmerkungen
II von Rumtreibär
IInicht in Diskussion
Von
9.12.11, 11:31
III von Rumtreibär
IIInicht in Diskussion
Von
9.12.11, 11:32
IV von Rumtreibär
IVnicht in Diskussion
Von
9.12.11, 11:32
V von Rumtreibär
Vnicht in Diskussion
Von
9.12.11, 11:33

VI von Rumtreibär
VInicht in Diskussion
Von
9.12.11, 11:34
Kurzmitteilung (SMS) anno 1945 von Rumtreibär
Kurzmitteilung (SMS) anno 1945
Von
4.4.12, 4:30
24 Anmerkungen
( VIII ) von Rumtreibär
( VIII )
Von
28.1.12, 9:17
14 Anmerkungen


_____________________________________________________________________________________________________

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Carlos Ramos, 4.04.2012 um 4:46 Uhr

Danke Dieter,
für Dein Zeigen dieser Dokumentation. Durch Dich erhalte ich mehr Wissen und darüber freue ich mich sehr.
LG Carlos



Alexander R.H., 4.04.2012 um 7:27 Uhr

seht interessant, besten dank
vg
alex



Conny 11, 4.04.2012 um 7:35 Uhr

zeitgeschichte.....
danke dafür.
lg conny



peter.stein., 4.04.2012 um 7:47 Uhr

Idee und Umsetzung sehr gut
Gruß Peter



The Dark ., 4.04.2012 um 8:51 Uhr

Hi Dieter
Sehr gut gezeigte Dokumentation !!
Danke .
Vg Gerd



Ellen-OW, 4.04.2012 um 9:50 Uhr

Eine super Dokumentation. Wäre noch sehr interessant, wenn man das lesen könnte, was die da drauf gemalt haben.
LG Ellen



Helmi S., 4.04.2012 um 11:35 Uhr

Eine großartige Doku der Zeitgeschichte.
lg helmi



Ingrid Vetter, 4.04.2012 um 15:25 Uhr

Spannende Geschichte.
LG Ingrid



Vorbeigehende, 4.04.2012 um 18:08 Uhr

Ein sehenswertes Zeitdokument.
VG Brigitte



Wundervoll, 4.04.2012 um 19:37 Uhr

Eine ganz
Geschichtsträchtige Serie!
VG Sandra



Frau Wassermann, 4.04.2012 um 22:41 Uhr

Graffiti und Geschichte ...wahrlich eine besondere Zusammenstellung LG H


Marianne Hüsch, 4.04.2012 um 23:11 Uhr

Die Doko ist KLASSE
Gute Idee es zu zeigen
lg Marianne



Rosenzweig Toni, 4.04.2012 um 23:25 Uhr

Der Titel passt wie die Faust aufs Auge und rundet diese gute Serie ab.
Liebe Grüße aus Garmisch
Anton



Klopfgeist, 5.04.2012 um 10:53 Uhr

Es beklemmt mich dann doch und fasziniert mich. Es ist so lange her und dann doch wieder zeitlich ums Eck. Sehr saubere Arbeit die du da leistest!
***************************meineHochachtung*******************



Evelin E., 5.04.2012 um 12:06 Uhr

Interessante Dokumentation und der Titel ( SMS) ist genial.
VG Evelin



008, 5.04.2012 um 12:39 Uhr

jau so hat man früher schon gesimmst..
wenn man es nur lesen könnte..Tolle Doku Dieter..
ein schönes Osterfest
lg
burkhard



Inga Oberschelp, 5.04.2012 um 13:10 Uhr

Interessant finde ich das auch. Die Bildstecke ergibt eine gute Doku. Aber ansonsten wüßte ich gerne, genau wie Ellen u.a., was die hier geschrieben haben. Ich kann doch kein Russisch :-O ....
Liebe Grüße
Inga



Traude Stolz, 6.04.2012 um 1:13 Uhr

Na sowas- ich hab original Briefe von der Front....
mein Onkel ist in Stalingrad gefallen...oder an Diphterie gestorben, nix genaues weiß man nicht.......
Lg Traude



LICHTER und SCHATTEN, 7.04.2012 um 11:17 Uhr

Habe ich bis jetzt noch nie gesehen.
Äußerst interessant!
Mit freundlichen Grüßen,
Norbert



bomae99, 7.04.2012 um 12:43 Uhr

Stark,---- Zeitdokumente schreiben Geschichte.
Lg, Manfred



inkä, 7.04.2012 um 23:50 Uhr

Sogar für Lenin war was dabei!
Ineressante Doku hast du da abgeliefert!
lg inkä



ImFluss, 9.04.2012 um 13:23 Uhr

Klasse Umsetzung.
VG Ines



Schrägervogel, 9.04.2012 um 17:00 Uhr

schöne doku.
meine oma sagte immer:
narrenhände beschmieren tisch und wände.
hg



Pixelimpressionen, 16.04.2012 um 22:18 Uhr

LOL
MFG



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 414 Klicks
  • 24 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 60D
  • Canon EF8-15mm f/4L FISHEYE USM
  • 15.0 mm
  • f4
  • 1/40
  • ISO 3200
  • -1/3EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)