Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

. von Mandie D.

.


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.11.2011 um 18:47 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
.

Der graue Herbst
lädt mich zu sich hinaus,
übern grauen See,
übern grauen Wald,
in die graue, graue Himmelsferne ...
Bin ich der einzige Mensch der Erde? ...

.

Christian Morgenstern

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Lawoe, 25.11.2011 um 18:48 Uhr

jesses
was depressiv

brauche unbedingt sonne und wärme

lg frank



laura fogazza, 25.11.2011 um 18:53 Uhr

+++
laura



- Andre -, 25.11.2011 um 19:00 Uhr

genial mit dem trostlosen Feld im Vordergrund!
LG Andre



mond.rose, 25.11.2011 um 19:09 Uhr

oh ja die Felder abgmäht finde ich auch überall hier, allerdings ziemlich spannend. Sehr schönes S/W Bild, schön im Vordergrund die Weite!

lg



Horst Binder, 25.11.2011 um 19:09 Uhr

Bonjour tristesse. Ich liebe es.


Markus 4, 25.11.2011 um 19:09 Uhr

erstklassig
Habedieehre
Markus



Franz58, 25.11.2011 um 19:11 Uhr

was für eine Wirkung, tolles Bild , Mandie !!!

LG Franziska



Thomas Alexander, 25.11.2011 um 19:31 Uhr


der bildaufbau ist mal wieder feinst...



Kein Grund, 25.11.2011 um 19:34 Uhr

Bedrohlich und melancholisch - wie der letzte Mensch auf der Erde - nach einem großen Kahlschlag.....

Paßt vorzüglich zur November-Stimmung!

LG Hanni



Mick-el-Angelo, 25.11.2011 um 20:22 Uhr

Endzeitstimmung par excellence.
LG, Michael



KlingKlong, 25.11.2011 um 22:03 Uhr

Wieder mal traurig-schön...
Stark!



Maria Frodl, 25.11.2011 um 22:45 Uhr

du bist der starke mittelpunkt.
wunderbar gemacht!



Claudy B., 25.11.2011 um 23:03 Uhr

ganz stark!


M.ART², 26.11.2011 um 0:14 Uhr

Immer findet der Christian M. die richtigen Worte und die Mandie D. das passende Foto dazu!

Toll!

Herzlich
M.



UlliB., 26.11.2011 um 6:37 Uhr

Alles in Deinem Bild wirkt einsam und verloren im positiven Sinn, sogar die Bäume. Traurig-schön, mag ich.
Grüße von Ulli



masquenada, 26.11.2011 um 7:07 Uhr

gefällt mir...


MarSei, 26.11.2011 um 7:32 Uhr

ganz starkes Bild


Bernhard Monzel, 26.11.2011 um 7:56 Uhr

das gedicht strahlt natürlich nicht or lebensfreude..es passt jedoch perfekt zu der hervorragenden aufnahme. nachdenklich und sehr , sehr gut.
lg bernard



spo.nord, 26.11.2011 um 10:16 Uhr

Spirituelle Sinnsuche.
Wunderbar!
Hab dabei das "Erbarme dich" aus Bachs
Matthäuspassion im Ohr...
lg spo



Artur Feller, 26.11.2011 um 12:06 Uhr

Stimmig - Bild - Text - Emotion


jeverman, 26.11.2011 um 13:59 Uhr

Bild und Gedicht ergeben eine melancholische Einheit.
Dabei ist eins so schön wie das andere!

LG Andreas



MattSee, 26.11.2011 um 17:41 Uhr

So fühl ich mich gelegentlich auch im grauen Herbst.
Sehr ausdrucksstark.
lg Matthias



Nicole Nanu, 27.11.2011 um 5:41 Uhr

uiiija, das ist wirklich erst mal ein wenig trostlos, der karge Boden, der hier so in den Vordergrund gerückt wird auch der Blick in die fast leere Landschaft.
Sie steht mitten drin... aber so wie sie da steht kommt sie mir nicht traurig vor, eher hoffnungsvoll mit geradem Blick, nicht eingesunken und verzweifelt, sondern fragend. Genau so wie in den Zeilen.

Ich bin begeistert wie gut das Foto diese Worte transportiert.

Schönen ersten Adventssonntag,
Nicole



andrea aplowski, 27.11.2011 um 11:39 Uhr

Schön der einzelne Mensch, dazu die beiden Bäume. Sehr gut platziert und eine stimmige Bildaufteilung. Diese verbunden mit der Tonung übermittelt ganz viel Emotion.
lg apoline



Annasus, 27.11.2011 um 19:33 Uhr

Christian Morgenstern kann Stimmungen wunderbar in Worte fassen und du diese in Bildern wiedergeben, dieses Foto spricht wieder aus meiner melancholischen Herbstseele...
LG Annasus



udo.sp, 27.11.2011 um 23:18 Uhr

Überzeugende Symbiose von Bild und Wort.
VG Udo



Wolfgang.P, 28.11.2011 um 5:07 Uhr

ich mag das sehr!!!

lg wolfgang



K D L, 2.12.2011 um 18:07 Uhr

mehr als nur STARK ! ! !

vg klaus



Christian On, 6.12.2011 um 13:11 Uhr

das gedicht dazu gefällt mir sehr gut und verstärkt und verbalisisert das fotografierte...der acker sieht aber auch aus...
gruss
christian



André Reinders, 12.12.2011 um 7:23 Uhr

Mag ich mit dieser Weite!!!!

GLG

André



aster, 22.12.2011 um 21:43 Uhr

das abgemähte feld hat eine brutale wirkung !


Peter.s, 15.01.2012 um 9:27 Uhr

ganz stark+++


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)