Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Blaue Stunde - Stunde der Ruhe...(Reload) von KLEMENS H.

Blaue Stunde - Stunde der Ruhe...(Reload)


Von 

Neue QuickMessage schreiben
21.10.2011 um 23:24 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
...denn das (dunkle) Blau ist die Ruhe:
...es lässt uns ruhen, es beruhigt uns...

...aber auch die Waagerechte des Horizontes
drückt Ruhe aus -
genauso wie die leere Fläche des hohen Himmels...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch als Pendant zu diesem... das selbe Motiv mit dem selben Titel,
aber mit einer anderen Diskussion zum Thema "Ruhe auf der Landstraße" -
...wenn Biker unterwegs sind...: ;-)))

Blaue Stunde - Stunde der Ruhe... von KLEMENS H.
Blaue Stunde - Stunde der Ruhe...nicht in Diskussion
Von
17.10.11, 23:57
20 Anmerkungen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe weitere Motive zur "Blauen Stunde":



Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Marlis E., 2.11.2011 um 17:56 Uhr

Sehr südlich schaut das Bild aus.
Was hast du geändert zu dem vorhergehenden Foto?
LG Marlis



KLEMENS H., 2.11.2011 um 18:55 Uhr

@ Marlis E.:
...gar nichts habe ich daran geändert, Marlis,
jedenfalls nichts am Foto selbst - nur am Titeltext... -

...aber ich habe es neu hochgeladen, damit es ohne Anmerkungen
am anonymen Oktober-Fotowettbewerb - Thema: "Blaue Stunde" -
teilnehmen konnte... (s. die Sektion...)

Der Wettbewerb ist bereits abgelaufen.
Mein Foto ist irgendwo im vorderen Drittel gelandet... ;-))

LG Klemens



KLEMENS H., 7.11.2011 um 20:21 Uhr

@ alle:
Die erste Version ist mit der zweiten absolut identisch
und hat auch den selben Titel,
der Titeltext und die gedankliche Ableitung ist jedoch anders.

-------------------------------------------------------------------------------------

TITELTEXT DER ERSTEN VERSION:
...Stunde der Ruhe auf der Landstraße... - endlich... ! -

...nachdem die "Helden der Straße",
die unendlichen Scharen an Bikern,
endlich in ihre lärmenden Städte zurückgekehrt sind...

...nachdem sie die schönsten Straßen des Weserberglandes
aufgesucht hatten,
um sie knatternd und heulend zu durchrasen...

Von der Schönheit der Landschaft haben SIE
nichts gesehen... !

-------------------------------------------------------------------------------------

Wer die Anmerkungen zu diesem Titeltext
gleich hier lesen möchte:

ANMERKUNGEN ZUR ERSTEN VERSION:

Pixelfärber, 18.10.2011 um 0:07 Uhr
Warmes Braum zum feinen Blauverlauf. Schöne Farbkomposition. Ein sehr ruhiges Foto. Auf dem Vorschaubild musste ich an eine Oase in der Wüste denken.


Karl H, 18.10.2011 um 0:13 Uhr
Ja, schön, dass kein Biker mehr mit drauf ist ...
Wunderbarer Himmel über der Landschaft!

lg Karl


Josef Zenner, 18.10.2011 um 6:57 Uhr
Gefällt mir sehr sehr gut.
Viele Grüße Josef.


Irca Caplikas, 18.10.2011 um 7:04 Uhr
eine feine Ruhe.....

lg irca


Iris Linder, 18.10.2011 um 8:16 Uhr
Herrliche Farbkomposition !
Es sieht aus, als wollten die vereinzelten Bäume schnell zur Mitte laufen ;-), gefällt mir sehr,
lG Iris


Franz Lübben, 18.10.2011 um 8:25 Uhr
In seiner Schlichtheit ein ausgezeichnetes Bild, auch die Aufteilung gefällt mir.
VG Franz


KLEMENS HARAZIM, 18.10.2011 um 8:58 Uhr
@ Iris Linder:
>>>Es sieht aus, als wollten die vereinzelten Bäume
schnell zur Mitte laufen ;-) <<<

...ja, Iris, in der Mitte ist eine "Futterstelle"...
(Hast Du Hühner... ?) ;-))

Du bringst mit deiner witzigen Deutungsidee
Bewegung ins Bild... !

...und tatsächlich ist in den Baumabständen
kein gleichförmiger Takt ablesbar,
wie es bei Straßenalleen häufig der Fall ist
sondern hier ist sogar Rhythmus drin... ! ;-)))

LG Klemens



Ulfert K, 18.10.2011 um 10:41 Uhr
Wunderschön dieser mächtige blaue Himmel und die kontrastreiche Landschaft.Fein in Szene gesetzt.
lg
ulfert k


Th. G., 18.10.2011 um 22:42 Uhr
@trifft aber nicht auf alle zu!

Gruß ThG


André Reinders, 19.10.2011 um 8:01 Uhr
Sehr guter Schnitt und tolle Farben!! Ruhig wirkt es...

VLG

André


KLEMENS HARAZIM, 19.10.2011 um 8:31 Uhr
@ Th.G.:
...oh, Thorsten, ein Lebenszeichen von dir... ! :-))

>>>@trifft aber nicht auf alle zu!<<<
Ich nehme an, dass Du dich auf die Biker beziehst:

...richtig, nicht alle heizen, und wenn,
dann sind es meist Einzelraser oder Wettraser zu zweit,
die einen Schallteppich durch die Dörfer
und durchs ganze Land ziehen... -

...aber auch die "ü.-50"-Biker, die in Scharen auftauchen,
sind laut, weil sie auch und besonders Oldtimer-Knatterkisten
und ältere Modelle ohne moderne Schalldämpfer (und Katalysator)
geigen - es gibt keine entsprechenden Gesetze,
die dem Einhalt gebieten,
die Lobby der Biker im Bundestag scheint groß zu sein...

HG Klemens



Norbert REN, 20.10.2011 um 13:17 Uhr
Hallo Klemens,
sicherlich weißt Du nicht, dass Du mit diesem Bild genau das Monatsthema für Oktober getroffen hast.
Wenn du willst, kannst Du das Bild dort noch einmal hochladen.
Ich bin dort diesmal auch vertreten.

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/18993



Es geht dort um nichts, aber ich finde das mal ganz interessant.
Mit den Bikern solltest Du Frieden schließen.
Sie sind nun bald nicht mehr unterwegs, melden aus Kostengründen ihre Kisten ab.
Sie zahlen unheimliche Summen an Steuern für ihr Hobby.
Du hast ganz recht, sie haben "Nichts gesehen".
Aber sie wollen auch gar nichts sehen, sie wollen lediglich fahren, und mal in Silberborn mal eine Zwiebelwurst essen. :-))
Das hat den Vorteil. dass sie nicht dort sind, wo Du meist bist, abseits der Straßen.
LG. Norbert




KLEMENS HARAZIM, 21.10.2011 um 17:37 Uhr
@ Norbert REN:
...ihr Lärm füllt die stillsten, abgelegensten Täler,
leider eben auch weit abseits der (kurvenreichen) Straßen...

...bis zum Frühjahr ist erst mal Ruhe...

Danke, Norbert, für den Hinweis auf das Monatssthema,
ich achte auf solche "Wettbewerbe" nicht,
weil die meisten Bewerter nach Spektakulärem schauen,
bestenfalls nach technischer...
aber selten nach bildgestalterischer Qualität...

...nicht selten ist noch nicht mal das Thema erfüllt,
und doch kann es eine hohe Punktzahl erreichen,
sowas schreckt mich eher ab...

Ich überlege noch, ob ich daran teilnehme...

LG Klemens



Th. G., 21.10.2011 um 21:20 Uhr
@Klemens...
am Wochende wird das Wetter gut... dann gehts nochmal auf die Piste.......................gesittet :-) und die Lumix am Lenker.

Gruß ThG


KLEMENS HARAZIM, 21.10.2011 um 23:12 Uhr
@ Th.G.:
...o.k. gesittet... und mit Schalldämpfer,
CANON im Rucksack, Lumix am Lenker -
...und kein Stänker... ;-))

HG Klemens



Th. G., 22.10.2011 um 18:26 Uhr
@Klemens genau.... und immer schön defensiv...
zu dem was Norbert sagt... nichts gesehen.
Für mich kann ich nur sagen, ich nehme mit meinen Sinnen mehr auf, als beim Autofahren, Wandern oder sonst wo. Fototechnisch inspirierend da ich durch Gegenden komme wo ich sonst nie herfahren würde... wenn ich mich auch im Moment hier ein wenig rarr mache, einiges von "irgendwo in Westfalen" ist dabei entstanden.

Gruß ThG



KLEMENS HARAZIM, 23.10.2011 um 12:12 Uhr
@ Norbert REN und @ alle:
...ich habe mich nun doch entschlossen,
an dem Monats-Wettbewerb Oktober
mit dem Thema "Blaue Stunde" teilzunehmen,
trotz meiner oben geäußerten Bedenken...

Hier noch mal der Link zum Wettbewerb,
der bald ausläuft:

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/18993


LG Klemens



Jörg H., 23.10.2011 um 15:36 Uhr
Das Bild wirkt sehr ruhig, beruhigend auf mich, wozu halt die große blaue Himmelsfläche und auch die mittige Baumgruppe beitragen.
Viel Himmel als Gestaltungsmerkmal kann auch ohne Wolken seine Berechtigung haben, wie man sieht.
Die aufgereihte Baumlinie stellt einen feinen Akzent dar, fast wie bei einer Zeichnung. Alles erscheint filigran, ausbalanciert.
Wieder einmal vermittelst Du den Eindruck einer bewußt arrangierten Gestaltung, bei der einfach alles zusammenpaßt.

Gruß, Jörg



Elke Ilse Krüger, 23.10.2011 um 23:52 Uhr
Hallo Klemens, sehr schön die Perspektive auf Deinen tollen Landschaftsbildern. Ich denke, ein Polfilter wird das Blau jeweils noch betont haben. Gefällt mir prima.
LG Elke


KLEMENS HARAZIM, 24.10.2011 um 10:39 Uhr
@ Elke Ilse Krüger:
...das hast Du richtig erkannt, Elke:

...der POL-Filter hat aus dem Blau der Blauen Stunde
den leichten Abenddunst gefiltert -
im Gegenschuss zur untergegangenen Sonne:

...so habe ich das Blau noch etwas verstärkt:
für die farbpsychologische Wirkung der Ruhe,
denn die Ruhe ist (dunkel-) blau...

HG Klemens



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 370 Klicks
  • 3 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 60D
  • 18.0 mm
  • f22
  • 1/60
  • ISO 100
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (21/60)naechstes