Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

black glacier von Kathrin Martz

black glacier


Von 

Neue QuickMessage schreiben
10.09.2011 um 0:06 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Der Svinafellsjökull stürzt in wilden Kaskaden vom Hvannadalshnukur, seines Zeichens höchster Berg Islands, herunter. Ein wilder Bergkamm trennt die Gletscherzunge vom breiteren, ruhigeren Skaftafellsjökull.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





KHMFotografie, 10.09.2011 um 0:11 Uhr

Wow... was für eine Starke Perspektive und in SW, ist das der hammer!... ganz grosse klasse+++++

LG. kalle



Günter K., 10.09.2011 um 7:40 Uhr

ich mag sie diese isländischen zungenbrecher, wenn man dort war überwindet die zunge bestimmt diese verbalen hindernisse. elefantenhaut fällt mir spontan dazu ein. mit vielen feinen hautfalten, quer- und längsfalten, -strukturen, ganz verschiedenen schattierungen, kontrastreiches grauspiel, glitzern und dunkelflächen. wäre ein topbilderrätsel geworden, der svinafellsjökull , der sich in wilden kaskaden vom havannadingens stürzt ;-).
lg günter



Ebert Harald, 10.09.2011 um 15:47 Uhr

feine Strukturen,VLG Harald



Stefan.ST, 11.09.2011 um 21:42 Uhr

das sieht irgendwie interssant aus, aber mir fehlt ein Bezugspunkt, um die Größe einzuordnen. So kann es ein Detail sein oder ein Luftbild!

lg, stefan



Jörn Lützen, 12.09.2011 um 7:31 Uhr

Feine Aufnahme der Gletscherstruktur.
Ein Bezugspunkt und ein weniger breiter Rahmen würden dem Motiv gut tun.
VG: Jörn
Gletschertour von Jörn Lützen
Gletschertour
Von
3.8.11, 22:10
2 Anmerkungen



Hans-Joachim Reiter DVF, 12.09.2011 um 19:36 Uhr

Eine grafisch anmutende s/w-Arbeit! Sehr schön sind hier Strukturen und ein weites Feld an Grautönen zu einem kunstvollen Gebilde geworden.
Liebe Grüße, Hans-Joachim!



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 473 Klicks
  • 7 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)