Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

gebunden von thornrose

gebunden


Von 

Neue QuickMessage schreiben
27.04.2011 um 0:26 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
 

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





stefan68, 27.04.2011 um 0:29 Uhr

Ja, gibt`s wohl immer noch- an den Herd gefesselt. Tolle Idee.
sg stefan



Falko Sieker, 27.04.2011 um 6:31 Uhr

Ein ungewöhnliches Bild von Dir.
Mir gefällt es sehr gut.

LG Falko



Christian Rocher, 27.04.2011 um 7:42 Uhr

très jolie NB et très fort
Bravo
Bise



R.K-M, 27.04.2011 um 9:03 Uhr

An ... gebunden

Fest ... gebunden

Ver ... bunden

Un ... gebunden

Ein ... gebunden

Ent ... bunden


Wie frei ist frei?


Herzliche Grüße R.K-M



Jutta Schär, 27.04.2011 um 10:29 Uhr

eine gute idee, gut umgestetzt!
lg jutta



Doc Malz, 29.04.2011 um 0:33 Uhr

Klasse Idee...fotografisch gut umgesetzt!!! Klasse!
VG Sascha



Karl H, 29.04.2011 um 7:47 Uhr

Starke Ansage!

lg Karl



LichtSchattenSucher, 30.04.2011 um 18:19 Uhr

Starker Tobak - gute Darstellung !
Problem erfasst = 1.Schritt zur Lösung ...
Gruss
Roland



JamSen, 2.05.2011 um 4:09 Uhr

Man ist an Besitz gebunden, an eine Person gebunden, an einen Glauben gebunden, einem Dogma, ( Christus, Buddha verbunden ).
Ist das Liebe?
Krishnamurti,

Aussagestarkes Foto
und perfekt in sw transportiert
Gruß Werner



Marita Osario, 2.05.2011 um 16:45 Uhr

Großartige BildIidee phantastisch in ein Schwarz - Weiß - Foto transportiert. Sehr interessante provozierende Darstellung mit Symbolcharakter und dem tollen, passenden Begleittext der Ausstrahlung und Wirkung erzielt.
< LG Marita >



Detlef Rüping, 2.05.2011 um 20:23 Uhr

Diese Inszenierung zwingt jeden Betrachter dazu, über seine eigenen Fesseln nachzudenken. Als "Dornenrose" weißt Du längst, dass es keinen Ausweg aus diesem Dilemma gibt. Hier etwas für Dein Poesiealbum:
"Ein Mensch bemerkt mit bittrem Zorn,
dass keine Rose ohne Dorn,
doch muss ihn noch viel mehr erbosen,
dass sehr viel Dornen ohne Rosen."
(Eugen Roth)
Take it easy.
LG Detlef



rostfreies herz, 3.05.2011 um 18:23 Uhr

ich mag bilder die zum nachdenken anregen....
lg micha



Ilse Rehn, 3.05.2011 um 18:35 Uhr

ist ja schade dass man sich von so manchen Fesseln nicht befreien kann, oft aus Abhängigkeit, manchmal auch aus Bequemlichkeit, und des Öfteren aus finanziellen Beweggründen, wenn man nicht nur für sich alleine sorgen muß!! Eine ganz herrliche Kombination aus Bild und Text, die sicher viele zum Nachdenken anregt
lieben Gruß Ilse



Norbert Woelting, 6.05.2011 um 20:45 Uhr

:D

Super Idee und Umsetzung.



Simone Mathias, 22.05.2011 um 23:11 Uhr

sehr, sehr gut umgesetzt.
ich will das auch nicht. wenn ich es muss.
aber ich koche (und esse) leidenschaftlich gern.
super arbeit von dir.
lg, simone



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 626 Klicks
  • 19 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert

  • DSLR-A500
  • Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM (SAL-1855)
  • 18.0 mm
  • f3.5
  • 1/6
  • ISO 200
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1405/1920)naechstes