Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Raum für Panik von Conipa

Raum für Panik


Von 

Neue QuickMessage schreiben
15.01.2011 um 14:25 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
So sieht er aus, mein ganz persönlicher Albtraum. 5 Stockwerke unter der Erde. Aber es könnte noch schlimmer kommen. Hier könnte alles voller Leute sein. Das Gefühl nicht mehr rauszukommen, das kann man auch in solchen Bunkeranlagen bekommen.

Dieses Bild ist stark bearbeitet.
Ich habe Farbe reduziert, Rauschen und Kratzer hinzugefügt.

Und auf Wunsch noch die technischen Daten:
ISO 400 (weil, kein Stativ vorhanden)
Blende: 5,6
Brennweite 78mm
Und natürlich hat mein Sigma-Objektiv einen Stabilisator

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Joachim Irelandeddie, 15.01.2011 um 14:49 Uhr

Sehr gute Bearbeitung und ich gebe dir da Recht, man kann da schon ein mulmiges Gefühl bekommen, allein schon wegen der Art der sparsamen Beleuchtung.

lg irelandeddie



Ayaka, 15.01.2011 um 15:08 Uhr

Teile Deine Ansicht; Bunkeranlagen sind nichts für Menschen mit einer Phonie; wäre für mich auch der Horror!! Tolles Thema, super umgesetzt!
Lg, Anja



JamSen, 15.01.2011 um 15:30 Uhr

Düster , beklemmend aber gut , Conny
Man kann sich hineindenken
ind die Enge
Gruß Werner



regür, 15.01.2011 um 16:40 Uhr

Super - das Motiv würde mich auch reizten - das wäre für mich der einzige Grund darunter zugehen !!!


Corry K., 15.01.2011 um 17:23 Uhr

Das ist Klasse gemacht !!!
Da bekomm ich vom hinsehen ..Platzangst...
lg Corry



Suchbild, 15.01.2011 um 17:57 Uhr

Stark präsentiert.

Dennoch kann dieser Ort auch die letzte (Lebens)Rettung sein.



Vivian Patricia, 15.01.2011 um 18:40 Uhr

Ich finde die Tiefe gut


José Ramón Miguel, 15.01.2011 um 19:05 Uhr

Una perspectiva impresionante, llena de luz y con una profundidad que da miedo. Me gusta la imagen.
Un abrazo. Ramón



Lobo23, 15.01.2011 um 19:34 Uhr

Dein ergänzender Text zum Bild liest sich wie ein Warnhinweis: "Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen...."
Und ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob dieser Hinweis irgendeine Berechtigung hat, denn dein Bild hat mich sofort ergriffen, dieser menschen - und seelenlose Kellergang, dessen Wände nur spärlich durch das Licht einiger Glühbirnen erhellt werden, die nach hinter immer enger werdenden und sich abwechselnden Bereiche von hell und dunkel, die kaum noch wahrnehmbare Farbe, all das ist ganz große Klasse, und verfehlt die beabsichtigte Wirkung nicht.
Und unweigerlich erinnert mich der Titel und das Bild an einen Film mit einem meiner absoluten Idole aus der Musikwelt, der Film "Panic room" mit Dwight Yoakam als glaubhafter Bösewicht.
Ach ja, danke für die Erinnerung. :-))
LG.Lobo23
---------------



100 Jahre GerhARTd, 15.01.2011 um 20:21 Uhr

+++super+++erinnert mich an irgendeinen horrorfilm...klasse foto!


Conipa, 15.01.2011 um 20:46 Uhr

@Lobo: LOL...du wirst lachen, ich hatte Panic Room erst als Titel im Kopf;)
@Gerhard: Oh fein! Filme raten.
Mir fallen da direkt grad einige Zombiefilme der Y-Klasse ein;)



Uwe Rieschel, 15.01.2011 um 23:41 Uhr

Der Titel spricht mir aus der Seele.
Mein erster Gedanke.... Klaustrophobie ohne Ende;-)

Fein hinbekommen+++

LG Uwe




Markus 4, 16.01.2011 um 13:06 Uhr

ein Zeitdokument beeindruckend dargestellt
VG Markus



K D L, 17.01.2011 um 9:10 Uhr

stark Stark STARK ! ! !

vg klaus



fotographer, 17.01.2011 um 17:19 Uhr

eine sehr gute Perspektive und die Bearbeitung passt - durch diesen Gang und dann kommst du zu meinem Hochsitz.
LG dieter



Andreas Boeckh, 17.01.2011 um 20:27 Uhr

Ein Alptraum ist das allemal, und das kommt sehr deutlich rüber.
Mich würden neben den Hinweisen auf die Bearbeitung auch die technischen Daten interessieren: Bei der Tiefenschärfe trotz der schwierigen Lichtverhältnisse würde ich auf Stativ nebst kleiner Blende tippen.
Gruß
Andreas



Cornelius Goldammer, 18.01.2011 um 17:32 Uhr

Erzeugt eine gewisse Beklemmung.
Gut gemacht.
lg Cornelius



Dirk Siewert, 19.01.2011 um 8:36 Uhr

Beeindruckend aber auch bedrückend! Genau das, was Du im Text beschreibst, gibt Dein Bild perfekt wieder!
LG, Dirk



Claudia Kirchner, 19.01.2011 um 15:22 Uhr

Du hast Dich also Deiner Angst gestellt und bist trotzdem runter?!
Für dieses Foto hat es sich aber defenitiv gelohnt
Deine Bearbeitung dazu passt wie Faust aufs Auge - richtig gruselig
Die Blickführung ist wirklich genial
Vor allem das, mit den leicht roten Streifen!
VLG, Claudia



Omar Wolocha, 19.01.2011 um 21:25 Uhr

...in einer meiner Meditationen gibt es auch so einen langen schmalen Gang...

deine Bearbeitung hatt die Realität nicht verdrängt, sie verstärkt dessen Wirkung, auch die Wirkung des hineingezogenwerdens...

das gefällt mir sehr gut,
lg Omar



Diana050619, 20.01.2011 um 21:15 Uhr

Ein ganz tolles Foto, super bearbeitet!


Karl R. H., 21.01.2011 um 21:15 Uhr

trotz einer gewissen Beklemmung ... ein Bild voller
Ästhetik !
servus K.



Christoph Schrenk, 23.01.2011 um 10:08 Uhr

Ja die Bearbeitung gibt dem die richtige Note noch und so tief unter der Erde zu sein will ich auch nicht. Eine ganz tolle Arbeit von dir und es gefällt mir riesig.

lg
chris



DieBeck, 23.01.2011 um 18:40 Uhr

Stimmung wirklich gut eingefangen - SW mit dem Sepia-Lichtspiel im hinteren Teil.

Habe (mutmasslich im gleichen Bunkerabschnitt) ebenfalls versucht, meine Klaustrophobie zu konservieren;-)) LG dieBeck




roro ro, 28.01.2011 um 9:52 Uhr

hier stimmen Motiv, Bearbeitung und Titel perfekt zusammen. Beeindruckende Aufnahme.
lg ro



Peter Hipmair, 30.01.2011 um 15:23 Uhr

Tolles Motiv, tolle Arbeit! Diese Aufnahme zeigt Wirkung!

G Peter



Thesmi, 7.02.2011 um 15:54 Uhr

Eine kunstvolle Aufnahme mit herrlicher Tiefe.
Sehr gute Bea.
L.G. Harald



olligrafie, 8.02.2011 um 15:37 Uhr

Sehr gut getroffen, es vermittelt schon gewisse Beklemmungen und deine Bearbeitung verstärkt diesen Effekt. 1A+ gefällt mir sehr gut.

lg Olaf



Claudia Griebl, 25.02.2011 um 14:00 Uhr

tolles Motiv , kann mich meinen Vorrednern nur anschließen


Bernhard Monzel, 4.04.2011 um 10:03 Uhr

berührend gut...und einfach klasse gemacht
lg bernard



Bart P., 15.09.2011 um 19:57 Uhr

Ich mag solche düsteren Fotos! Das Rauschen und die Kratzer unterstreichen die Bildwirkung.
Gruß, Bart P.



Peter Bielert, 28.01.2012 um 18:53 Uhr

Gut gesehen und gut aufgenommen, SW-Umsetzung gibt dem Bild das gewisse etwas.


SATART, 26.08.2013 um 21:25 Uhr

Irre gute Aufnahme , da können alle Fantasien sich austoben . Nur der dicke weiße Rand stört mich ...da er ablenkt vom Motiv und die Wirkung des Ganges reduziert. Diesen Fehler habe ich auch schon gemacht ..deshalb mein Hinweis , Gruß Micha


L.O. Michaelis, 28.11.2013 um 15:46 Uhr

Tolle Bea.
Eine ganz starke Aufnahme - wirklich alptraumverdächtig!
Gruß
Lars



esfit, 29.11.2013 um 23:10 Uhr

Der Raum sieht wirklich nicht einladend aus, wohl dem der keine Klaustrophobie hat :-))
Deine Perspektive und die Bearbeitung machen aber ein ganz grandioses Bild daraus.
LG Edith



Mike Hertel, 2.12.2013 um 8:26 Uhr

Sieht geheimnisvoll aus, wie eine Szene aus dem Film SAW, verleitet länger darauf zu schauen!Toll gemacht



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto

  • Canon EOS 1000D
  • 78.0 mm
  • f5.6
  • 1/10
  • ISO 400
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1100/1920)naechstes