Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Axolotl Roadkill von Christian Fürst

Axolotl Roadkill


Von 

Neue QuickMessage schreiben
22.11.2010 um 0:53 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Mehr Bilder aus diesem Theaterstück und von den jüngsten Premieren der großen Hamburger Bühnen gibts auf unserer homepage hier:

http://newsandmore-mediaservice.de/pages/christian-fuerst/buehnen
-zauber/premieren-2010/axolotl-roadkill.php


Axolotl Roadkill: Kurz nach seinem Erscheinen löste der Erstlings-Roman der jungen Helene Hegemann einen Skandal aus. Experten warfen ihr vor, Plagiat begangen und ganze Seiten aus anderen literarischen Werken unverändert in ihr Werk übernommen zu haben. Der ihr zunächst zugedachte Preis der Leipziger Buchmesse war futsch. An diesem Sonntag wurde Hegemanns preisverdächtiger Roman "Axolotl Roadkill" als Theaterstück unter der Regie von Bastian Kraft im Hamburger Thalia-Theater (Gauss-Straße) uraufgeführt. Dabei steht die fröhlich-farbige, Revue-hafte Inszenierung in starkem Kontrast zur extrem düsteren, ja gewalttätigen Grundstimmung des Werks über die wohlstands-verwahrloste Jugendliche (Helene Hegemann????) aus dem Berlin der Jetzt-Zeit.

(Liebe Freunde, leider hatte ich letzthin nur wenig Zeit, obwohl und weil ich sehr viel beruflich fotografieren musste/wollte) Die Ergebnisse könnt Ihr auf unserer Homepage (siehe oben) unter Christian Fürst sehen. Die Seite befinde sich noch im Aufbau, das Bildmaterial wird erheblich umfangreicher werden.
bald kommen auch wieder kommentare.
LG
Christian

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Rüdiger Reinland, 22.11.2010 um 6:39 Uhr

habe eben mal bei newsandmore durch geklickert; excellente Arbeiten, Hut ab!!
LG RR



Frechdax ., 22.11.2010 um 7:27 Uhr

Der Kontrast ist bestimmt gelungen! Da wird auf manch düstere Zeit erst so richtig aufmerksam gemacht.
Sicher sehenswert das Stück, dein Bilder sind es auf jeden Fall.



HamburgerDeern54, 22.11.2010 um 8:19 Uhr

Die Spannung über dieser Szene hast du bestens eingefangen. Eine gelungene Dokumentation. Hab mir gerade den "Rest" noch auf der Homepage angeschaut. Die Dame mit dem großen rosa Telefon wäre auch ein schönes Upload :-)
Das Publikum hat das Stück allerdings wohl nicht so freundlich aufgenommen...
LG von Ursula



N. Nescio, 22.11.2010 um 8:25 Uhr

sehr gute doku.
vor allem technisch sagt es mir zu. sowas geht bei mir nicht so gut.
farbe, schärfe. der dr der cam ist aber bei dieser iso-zahl bereits am limit.
lg gusti



Walter Jo, 22.11.2010 um 8:42 Uhr

Die Fotos hatte ich mir bereits gestern angesehen - bin sehr beeindruckt und habe das "an anderer Stelle" schon geäußert!


aeschlih, 22.11.2010 um 8:53 Uhr

klasse festghalten diese Szene und alles so schön farbig ;-))
lg Hilde



Mein.alter Ego, 22.11.2010 um 9:13 Uhr

+++++

Dirk

ps. und hört sich ja nach nem guten Start an für die 2BrüderUnternehmung



Niccolo Dossarca ( oder auch u.a. JürgenStrötgen oder js ode, 22.11.2010 um 11:11 Uhr

ich kuere das mal hier im urlaub zu einem neuen favoriten - deine bild-text-komposition ist wieder (auch journalistisch) bestens gelungen und kulturkritisch informativ, gut ...
gh urlaubsgruessle sendet juergen



fotomonti, 22.11.2010 um 11:47 Uhr

Eine exzellente Arbeit. So wie das Buch kaum lesbar sein soll, so soll nach Kritiken der gestrigen Premiere das Theaterstück sehenswert sein. Deine Aufnahme macht Gusto, ins "kleine"Thalia nach Ottensen zu gehen. Insgesamt ist Deine "Bühnenarbeit" ganz hervorragend. Hier beieindruckt, dass offenbar ein ganz wichtiger dramaturgischer Moment in blendender Schärfe und überzeugenden Farben festgehalten wurde.


Claudio Micheli, 22.11.2010 um 13:32 Uhr

Grande espressività!...bellissima.
Ciao



Werner Büttner, 22.11.2010 um 14:33 Uhr

Fast möchte ich sagen, der Fotograf war
MITTENDRIN STATT NUR DABEI ...

Klasse Aufnahmen sind dir gelungen.

Ich wünsche dir und Andreas ganz viel Erfolg,
ihr alten Unruheständler ... ;-))


Liebe Grüße aus der alten Heimat
Werner



Anna-logisch, 22.11.2010 um 17:53 Uhr

der Link funktioniert bei mir leider nicht (?),
aber ich würde deine Bilder gerne sehen.

Dieses oben gefällt mir gut - lichttechnisch anspruchsvoll und ein guter Moment.



Christian Fürst, 22.11.2010 um 18:20 Uhr

@Anna-logisch:
Ich hatte grade rumgebastelt. Jetzt stimmt der Link wieder



Kees Koomans, 22.11.2010 um 19:18 Uhr

Tolle Arbeit !
Super Licht und Farben .
Schöner Blick .

LG. Kees



mond.rose, 22.11.2010 um 21:01 Uhr

oh super deine Aufnahmen auf der Homepage..nun muss ich wohl das Buch wohl auch mal lesen, nach so vielen Kritiken wirds Zeit, sich ein eigenes Bild zu machen. Das Theaterstück ist bestimmt genauso interessant. Tolle Bilder und dann mit bestimmt schwierigen Lichtverhältnissen.

Schöne Grüße aus Berlin



JOKIST, 22.11.2010 um 21:08 Uhr

Nachdem ich das Buch gelesen habe, ist das Theaterstück sicher ein HAMMER !!!!!

LG Ingrid und Hans



Baerbel N., 22.11.2010 um 21:21 Uhr

Gratulation zur neuen Website!

Feine Szene. Deine Theaterbilder gefallen mir sehr.

HG



Ale De Angelis, 23.11.2010 um 10:31 Uhr

molto belle le espressioni delle modelle


Theophanu, 23.11.2010 um 22:28 Uhr

ich weiß, wie schwer theaterfotografie ist, weil die lichtsituation meist schwierig ist. auch du hattest vermutlich hier mit unschärfe zu tun. aber die akteurinnen sind in einer guten szene getroffen.
lg uta



paules, 2.12.2010 um 22:17 Uhr

in toller Quali festgehalten....Grüße Paul


Edeltrud Taschner, 25.12.2010 um 14:36 Uhr

Feine Szene !
LG Edeltrud



Ivan Zuliani, 12.04.2011 um 9:04 Uhr

Controlli la luce da vero maestro!!!!Con tanto piacere, Ivan.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto

  • Canon EOS 5D
  • 191.0 mm
  • f5
  • 1/25
  • ISO 1600
  • -1EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1140/1219)naechstes