Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Eiszeit von Peter Emmert

Eiszeit


Von 

Neue QuickMessage schreiben
19.12.2004 um 12:24 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Die Landschaft verdankt ihre heutige Oberflächenform
im wesentlichen dem Eiszeitalter (Pleistozän) und der Nacheiszeit (Holozän). Weite Teile des Tieflandes wurden überschwemmt, nur die End- und Grundmoränenkuppen ragten aus dem Meer. Aus solchen Kuppen bestanden die 3 Inselkerne Usedoms, die durch Verlandung und Versandung nach und nach miteinander verbunden wurden. Wind und Wasser verändern unaufhörlich Küstenverlauf und Landschaft. Küstenparallele Strömungen tragen Sand ab und spülen ihn an anderen Stellen wieder an. Diesen Prozessen verdankt Usedom seinen überwiegend steinfreien, breiten Sandstrand. Ohne das Eingreifen des Menschen böte sich heute sicherlich ein anderes Bild der Insel. Umfangreiche Küstenschutzmaßnahmen sollen verhindern, daß sich solche Katastrophen wie 1872 und 1874 wiederholen, als Sturmhochwasser die Insel zwischen Koserow und Zempin überfluteten und das Vorwerk Damerow zerstörten.

Eiszeit 1 von Peter Emmert
Eiszeit 1
Von
19.12.04, 12:26
16 Anmerkungen

Eiszeit 2 von Peter Emmert
Eiszeit 2
Von
20.12.04, 17:56
12 Anmerkungen


http://www.12see.de/onk42489

Natur und Fotografie

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Michael Rosch, 19.12.2004 um 13:00 Uhr

gefällt mir.
LG Michael



Frank Mühlberg, 19.12.2004 um 14:20 Uhr

Ruhiges Bild mit guten Bildaufbau !
Frank



Horst Hohmann, 19.12.2004 um 14:56 Uhr

Man spürt die Kälte.
Gruß Horst



Edeltraud Vinckx, 19.12.2004 um 16:55 Uhr

eine herrliche Aufnahme von der reizenden Landschaft...ja man kann die Kälte hier spüren...
lg edeltraud



Olaf Herrig, 19.12.2004 um 19:00 Uhr

Ein absolut gelungenes Landschaftsbild!
Gruß, Olaf.



Zwecke, 19.12.2004 um 19:13 Uhr

Eine sehr schöne Landschaftsaufnahme, vielleicht ein bisschen viel Himmel im Spiel. Aber das tut der gelungenen Aufnahme keinen Abbruch. Gefällt mir in den Farben und in der Schärfe sehr gut.

MfG Horst



Trautel R., 19.12.2004 um 19:43 Uhr

Ein wunderschönes Landschaftsmotiv mit sehr gutem Bildaufbau.
LG Trautel



Bernd Bellmann, 19.12.2004 um 20:08 Uhr

Zur Zeit ist dieser herrliche Strand anscheinend fest in der Hand der Wasservögel. Eine schöne Impression dieser Küstenlandschaft zeigst Du uns hier.
Gruß Bernd



Barbara Scheer, 19.12.2004 um 20:11 Uhr

Sieht noch sehr naturbelassen aus. Sehr schönes Landschaftsbild.
LG Barbara



Rainer Switala, 19.12.2004 um 20:30 Uhr

ein sehr interessanter text
dem steht das bild nicht nach
perfekt aufgebaut zeigt es gelungen diese winterlandschaft
gruß rainer



Claudia I., 19.12.2004 um 21:22 Uhr

Wunderschön ...der kalte Wind läst einen förmlich frösteln.
LG Claudia



Monika -, 19.12.2004 um 21:56 Uhr

Sehr schön von den Farben und den schwungvollen Linien im Bild und der gekräuselten Wasseroberfläche.
Ist noch ein wenig Herbst und doch schon Winter mit im Bild.
Scheint ja an der Ostsee vielleicht ein Winter mit Eis zu werden, da wäre ich dann gerne.
LG Moni



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.001 Klicks
  • 14 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (1921/1920)