Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Lloyd LS 400 von Christian Wiegand ´71

Lloyd LS 400


Von 

Neue QuickMessage schreiben
24.10.2010 um 13:45 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Vergangenen Sonntag bei der
HistoriCar zu Duisburg
http://www.historicar.net/index.htm

Lloyd LS 400 S Kombi
Baujahr 1955
Leistung: 13PS
Hubraum: 383ccm
Lloyd LP 250 von Christian Wiegand ´71
Lloyd LP 250
Von
28.6.09, 15:33
1 Anmerkung

Lloyd ist der Markenname einiger Automodelle der Namag und der späteren zur Borgwardgruppe gehörenden Lloyd Motoren Werke G.m.b.H.. Ursprünglich am 2. Februar 1949 als Lloyd Maschinenfabrik G.m.b.H. gegründet, wurde die Firma Ende Januar 1951 umbenannt.

Lloyd Alexander TS von Christian Wiegand ´71
Lloyd Alexander TS
Von
12.11.08, 16:00
4 Anmerkungen

1953 wurde der Lloyd 400 mit einem auf 400 cm³ (13 PS) vergrößerten Motor vorgestellt. Hatte der 300er noch eine eher plumpe Karosserie, zeigte sich das neue Modell mit einer eleganteren Linienführung, die bis zum Ende der Produktion der „kleinen“ Lloyd im Wesentlichen beibehalten wurde. Auch der 400er wurde anfänglich mit einer Sperrholz-Kunstleder-Karosserie gefertigt. Bis Oktober 1954 wurden die Holzteile des in Bremen-Neustadt gebauten Wagens nach und nach durch Stahl ersetzt. Die Fahrleistungen der sparsam motorisierten Zweitakt-Lloyd waren gering. Insbesondere die Steigfähigkeit an längeren Berghängen war verbesserungswürdig. Der Volksmund, und hier besonders die Fahrer leistungsstärkerer Wagen kolportierten daher zuweilen den Spruch „… steht am Berg und heult!“, was in Anbetracht des Motorengeräuschs nicht ganz unberechtigt war.

( . . . )

Auszüge aus Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Lloyd_%28Automarke%29



Weitere automobile Raritäten
der HistoriCar findet Ihr hier:

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





ROMBOR, 26.10.2010 um 10:04 Uhr

hat Ähnlickeit mit dem ostdeutschen Trabant,
klasse Foto



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 952 Klicks
  • 1 Kommentar
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)