Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Jupi nachbearbeitet von Arktur

Jupi nachbearbeitet


Von 

Neue QuickMessage schreiben
10.09.2010 um 15:31 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
...ich habe den Jupiter nochmal beartbeitet und finde, hier zeigt er das Maximum was rauszuholen war. Ich möchte betonen, dass ich ihn mit einem 150er Spiegel aufgenommen habe. Leider konnte ich bis heute die Qualität nicht reproduzieren, was warscheinlich am Seein lag. Immer klappts eben nicht, leider, aber sonst wäre es ja auch langweilig :-)

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Arktur, 10.09.2010 um 15:47 Uhr

ach so noch vergessen, ich ziehe mit meiner HP auf http://home.arcor.de/olaf-kuehn
um, weil mir mein bisheriger Provider zu teuer wird und auch die Besucherzahlen stark rückläufig sind, leider...



Achim Reinhardt, 10.09.2010 um 16:28 Uhr

Hallo Arktur,
Für einen 150 Spiegel sieht der gut aus.
Wie viel Brennweite hattest Du bei der Aufnahme?
Barlow ?
Mit welcher Kamera hast Du die Aufnahme gemacht?

Folgende Aufnahme bei bestem Seeing habe ich auch mit einem 150 Spiegel Aufnehmen können.

vg
Achim
Jupiter...was sonst? von Achim Reinhardt
Jupiter...was sonst?
Von
28.8.10, 19:34
12 Anmerkungen




Arktur, 10.09.2010 um 17:11 Uhr

Bw 3600, billig-Balow 2x, das Röhrchen ist ein Mak/Cassegrain von KONUS, Kamera spc900nc, 1500 Frames in Registax addiert, Rest in Giotto und Fitswork, Deine Farben gefgallen mir sehr gut, welche Kamera nimmst Du?



Bernhard F., 10.09.2010 um 17:55 Uhr

servus olaf,
na die neue bea ist dir doch gut gelungen.
den saum hast du jedenfalls besser hinbekommen. ;-))
bis auf das NEB ist die farbgestalltung auch sehr nach meinem geschmack.
vg bernhard



Arktur, 11.09.2010 um 1:34 Uhr

@Bernhard, ich kann nix dafür, die Farben sind so, wie se von der Kamera kommen, meine Kamera ist sowieso irgendwie außerirdisch, die geht nur an ,wenn Du sie streichelst oder verkloppst, das Miststück ;-))


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 337 Klicks
  • 5 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (1920/1919)