Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Entladung III von Christian Barz

Entladung III


Von 

Neue QuickMessage schreiben
30.05.2010 um 15:56 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Nachtgewitter in Konstanz - Langzeitbelichtung
Blick Richtung Strandbad Hörnle, das gelbe Licht, an der hinteren Baumgruppe, stammt von einer Sturmwarnleuchte.
Leider waren an diesem Abend die meisten Blitze hinter den Wolken und teils hinter dem Wald.
Gewitter am Bodensee von Christian Barz
Gewitter am Bodensee
Von
27.5.10, 19:38
22 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





wfl, 30.05.2010 um 16:01 Uhr

Den Blitz klasse eingefangen.

vg wfl



Pixelflüsterin, 30.05.2010 um 16:10 Uhr

Ein Gewitterfoto mit so viel Tiefe und Kontrast habe ich selten gesehen. Es ist für mich immer noch rätselhaft, daß das bei Dir mit den Blitzen so oft klappt.
vg Diana



lophoto, 30.05.2010 um 16:26 Uhr

wow, spitze, in allen belangen, du lebst gefährlich


Florian Dorendorf, 30.05.2010 um 17:03 Uhr

Wirklich sehr gelungen.
Gefällt mir sehr.

Schade, ist bestimmt 10 Jahre her
das ich mal in der ecke war...

Gruß aus Nordfriesland



Wundervoll, 30.05.2010 um 18:05 Uhr

Großartig! l.g. Sandra


Bine Boger, 30.05.2010 um 19:19 Uhr

Du hast ja trotzdem noch einen Blitz gefangen!! Sieht toll aus!!
LG Bine



Hans Eigenstetter, 30.05.2010 um 20:39 Uhr

Hervorragend.
lg
hans



Kaith Kakavouli, 1.06.2010 um 6:53 Uhr

gashing the sky !!!!!!!!!!!!!!!



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 298 Klicks
  • 9 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)