Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Stockente, Test Canon 7D bei ISO 3200 von Thomas Leib

Stockente, Test Canon 7D bei ISO 3200


Von 

Neue QuickMessage schreiben
12.12.2009 um 20:25 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Einen weiteren Test mit der Canon 7D und dem,
Sigma 150-500 5,0-6,3 / DG APO OS HSM.
F/7,1, 1/320 Sek., ISO 3200, 403 mm.
Dieses Foto habe ich nicht entrauscht.

Aufgenommen am 28.11.2009

Ich wünsche euch allen einen geruhsamen 3. Advent.

Stockente am Reutlinger See

Die Stockente bringt 700-1500 g auf die Waage. Ihre Länge beträgt 58 cm und ihre Flügelspannweite bis zu 95 cm. Sie kann bis zu max. 110 km/h schnell fliegen.
Das Prachtkleid des Männchens Erpel genannt ist grau mit brauner Brust bräunlichem Rücken und schwarzen Ober- und Unterschwanzdecken. Der Kopf ist metallisch grün mit weißem Halsring darunter der Schnabel grün-gelb. Am Hinterrand der Flügel befindet sich ein metallisch blaues weiß gesäumtes Band der "Spiegel". Die Schwanzspitzen sind aufgerollt (Erpellocken). Das Männchen ist von Juli bis August im Schlichtkleid zu sehen das dem Weibchen ähnelt.
Das Weibchen ist nicht so prächtig gefärbt und hat eine braun-grau gesprenkelte Tarnfärbung. Das einzige auffällige ist der Flügelspiegel der dem des Männchens entspricht.
Die Enten mausern zweimal im Jahr d.h. sie verlieren ihre Federn und ersetzen sie durch neue.
weibliche Stockente (Anas platyrhynchos)
Die Enten haben ca. 10.000 Daunen und Deckfedern die sie vor Nässe und Kälte schützen. Sie fetten ihr Federkleid immer ein damit kein Wasser durch das Gefieder dringt. Eine Drüse an der Schwanzwurzel die Bürzeldrüse liefert das Fett . Die Ente nimmt das Fett mit dem Schnabel auf und streicht es damit ins Gefieder.
Auf dem Wasser wird die Ente von einem Luftpolster getragen. Die Luft hält sich zwischen dem Daunengefieder und die Deckfedern schließen die Daunen ab. Zusammen mit dem Fettpolster unter der Haut verhindert die eingeschlossene Luftschicht dass die Ente auskühlt. Luft und Fett sind schlechte Wärmeleiter dadurch geht kaum Körperwärme verloren.

Verbreitung:

Die Stockente ist die häufigste und am weitesten verbreitete Entenart. Sie kommt auf der ganzen Nordhalbkugel vor von Europa über Asien bis nach Nordamerika .

Lebensraum und Lebensweise:

Die Stockente ist sehr anpassungsfähig und kommt fast überall vor wo es Gewässer gibt. Stockenten schwimmen auf Seen in Teichen Binnengewässern Bergseen und halten sich auch in kleinen Wald- und Wiesengräben auf.
Auffällig ist ihr Badverhalten. Es ist gekennzeichnet durch drei Badebewegungen: Kopfeintauchen dann heftiges Flügelschlagen auf die Wasseroberfläche gefolgt von einem Vornüberkippen ins Wasser. Im Flug knan die Stockente Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h erreichen
Die natürlichen Feinde der Stockente sind Füchse und Greifvögel .
In der Wildnis können Enten 10-15 Jahre alt werden. Unter menschlicher Pflege werden sie aber auch 40 Jahre alt.

Ernährung:

Die Nahrung der Stockente besteht überwiegend aus pflanzlichen Stoffen. Sie liebt Sämereien Früchte grüne Wasser- Ufer- und Landpflanzen Insekten Weichtiere Larven kleine Krebse Kaulquappen Laich kleine Fische Frösche Würmer und sogar Mäuse . Im Herbst frisst sie Eicheln und andere Nüsse . An Futterstellen fressen die Stockenten auch gelegentlich Brot und Küchenabfälle.
Bei der Futtersuche und bei Gefahr tauchen die Enten unter. Wenn sie das bei der Futtersuche tun nennt man es "Gründeln". Der Schwanz ragt dabei senkrecht nach oben aus dem Wasser heraus. Mit ihrem Schnabel beißen sie Pflanzenteile ab und drücken das Wasser das sie auch aufgenommen haben durch die Hornleisten des Schnabels nach draußen. Diese Teile des Schnabels wirken wie ein Küchensieb. Die Nahrung bleibt daran hängen.

Fortpflanzung:

Stockenten: Hinten ein Weibchen vorne ein Männchen
Die Paarungszeit ist das Frühjahr. Die Balz (Paarungsspiel) läuft dabei nach einem komplizierten Ritual ab.
Stockenten bauen ihr Nest aus Pflanzen an einer Uferböschung. Die Weibchen brüten zweimal im Jahr. 7-16 Eier werden 25-28 Tage lang ausgebrütet. Drei Tage vor dem Schlüpfen beginnen die Küken zu piepen. Mit dem Eizahn (spitzer Zahn am Schnabelende) bohrt es ein Loch in die Kalkschale des Eis und strampelt sich aus der Schale danach bleibt es erschöpft liegen. Enten sind Nestflüchter d.h. sie sind beim Schlüpfen bereits sehr weit entwickelt verlassen nach kurzem das Nest und können von Anfang an schwimmen. In den ersten Stunden ihres Lebens laufen sie demjenigen nach den sie zuerst sehen. Das ist meist die Mutter. Diese Form der Interakion von Lernen und angeborenem Verhalten heißt Prägung und ist bei Arten mit Brutfürsorge ein entscheidender Bestandteil des Fortpflanzungszyclus. Prägung unterscheidet sich vor allem durch zwei Besonderheiten von anderen Arten des Lernens. Erstens ist sie irreversibel und zweitens ist das Erlernen auf eine sensible Phase (auch kritische Periode) beschränkt. Nach 8 Wochen können die Jungenten fliegen.Die Ente passt auf die küken 50-60 Tage auf.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Stefan Sprenger, 12.12.2009 um 20:28 Uhr

Sagenhaft für iso 3200, man sieht fast nichts. Danke für die Einstellung :-)

LG
Stefan



Wolfgang Sh., 12.12.2009 um 20:40 Uhr

Die Bildqualität ist schon sehr gut.
Gruß Wolfgang



Christian M.F., 12.12.2009 um 20:53 Uhr

Die 7D ist schon eine ganz gewaltige Kamera,die sehr gut in der Hand liegt und wie du sehr schön zeigst auch super Bilder bei hohen Isozahlen meistert!Mir gefällt auch deine Erklärung zur Stockente sehr!
VG Christian



Angelika Marko, 12.12.2009 um 21:02 Uhr

Hallo Thomas sieht die gut aus, Deine Bildqualität mal wieder Spitzenmäßig. Bin richtig neidig.
Ein schönes 3 Adventwochenende.
LG Angelika



- Edith Vogel, 12.12.2009 um 21:21 Uhr

absolut klasse Aufnahme,
Super Schärfe,
l.g.edith



Josef Kainz, 12.12.2009 um 21:23 Uhr

Sehr schöne Aufnahme
lg. josef



Helga O., 12.12.2009 um 21:28 Uhr

Eine Aufnahme in Topqualität (nach meinem Geschmack). Phantastisch hast Du die Ente abgelichtet.
LG Helga O.



Margot D., 12.12.2009 um 21:38 Uhr

Ein gestochen-scharfes Foto.
Die Spiegelung ist super.
LG Margot



Jürgen Divina, 12.12.2009 um 21:39 Uhr

Bestechende Schärfe, bei ISO3200, aber hallo. Canon scheint es begriffen zu haben.
Liebe Grüße, Jürgen



Bernhard Käuflin, 12.12.2009 um 21:44 Uhr

starkes Foto,du hast es einfach drauf
Ich wünsche dir einen schönen dritten Advent
Lg Berny



Elske Strecker, 12.12.2009 um 21:46 Uhr

für die sehr hohe ISO Zahl ganz hervorragend!
Gruß, Elske



Carsten Kammerer, 12.12.2009 um 21:48 Uhr

Verd.... zeigt doch nicht solche Fotos von der 7D, meine 50 D hat doch erst ein Jahr aufm Buckel, ich kann doch nicht schon wieder ne neue kaufen... :-)

Wirklich beeindruckend, was die kann.

Herzliche Grüsse

Carsten



Ulrike Heid, 12.12.2009 um 21:49 Uhr

Super gelungen!!!!!!!! Kein Rauschen bei 3200 Iso!
Wahnsinn.
LG Ulli



Birgitt Stor, 12.12.2009 um 22:39 Uhr

Hallo Thomas , ein tolles Foto mit deiner neuen Kamera präsentierst du uns hier. Die Ente hast du Klasse eingefangen und mit einer ausführlichen Beschreibung eingestellt. lg Birgitt


Luziae, 12.12.2009 um 22:56 Uhr

wow...super klares Foto, tolle Beschreibung !


KHMFotografie, 12.12.2009 um 23:02 Uhr

eine gelungene Aufnahme, Thomas, die mir sehrgut gefällt!!

ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent

Lg. aus GosLar, Karl-heinz



Ushie Farkas, 12.12.2009 um 23:38 Uhr

FANTASTISCH !!! Salut Ushie


Micaela Bless, 12.12.2009 um 23:40 Uhr

Was für eine herrliche Aufnahme, bin richtig begeistert, klasse.
LG Micaela



Margareta St., 12.12.2009 um 23:54 Uhr

Eine klasse Aufnahme, Test bestanden.
Hallo Thomas, ich bin gerade dabei, mir
eine neue Camera zu kaufen. Eine Canon
soll es sein. Nur welche....
LG Margarete



Marianne Hüsch, 13.12.2009 um 0:02 Uhr

TOP Aufnahme
Brilliante Schärfe und Farbe
lg Marianne



Hannelore Kaufmann, 13.12.2009 um 0:05 Uhr

Ein gelungenes Foto mit einer tollen Spiegelung!
LG



Petra Kloss, 13.12.2009 um 0:15 Uhr

ein sehr gut gelungener "Test"...
sehr schön mit der Spiegelung

lg Petra



Pixelfranz, 13.12.2009 um 0:22 Uhr

Ich wünsche Dir ebenfalls einen schönen 3. Advent
3.Advent von Pixelfranz
3.Advent
Von
12.12.09, 18:29
27 Anmerkungen

LG Franz



Britta H., 13.12.2009 um 1:00 Uhr

Sehr gute Schärfe und auch der Bildschnitt gefällt mir.
Die umfangreichen Informationen dazu sind auch interessant.
Viele Grüße Britta



Angela 1711, 13.12.2009 um 6:08 Uhr

Perfekt!
Ich wünshe Dir auch einen schönen 3. Advent!

Liebe Grüße
Angela



JeannyL, 13.12.2009 um 6:12 Uhr

hast du wunderbar fotografiert
Test bestanden :-))
Wünsche dir auch einen schönen 3 Advent
LG Jeanny



cheeky-bee, 13.12.2009 um 6:56 Uhr

Test bestanden, würde ich mal sagen!
Dir auch einen schönen, dritten Advent!
LG Gaby



Elke H.R., 13.12.2009 um 10:16 Uhr

Sehr schön eingefangen und kein rauschen zu sehen.Da bin ich platt.:-))
Auch ich wünsche Dir einen schönen 3.Advent !!
LG Elke



aspectus, 13.12.2009 um 10:25 Uhr

Fantastisch, Thomas! Brillant, trotz dieser hohen ISO!

Einen schönen Adventsonntag und viele Grüße
Renae



Margarete Hartert, 13.12.2009 um 11:17 Uhr

Eine starke Kamera! Das ist ein aufschlussreiches Bild! Danke für die Information!
Neidfrei auf eine solche Kamera - bin ich nicht...
LG Margarete



sailor466, 13.12.2009 um 11:20 Uhr

hallo thomas! das ist doch sehr gut! gratuliere dir zur neuen kamera!!
m.l.g. dieter



gre., 13.12.2009 um 11:34 Uhr

da hast du dein geld gut angelegt !!!!!!!!!!!!!!!
einfach klasse.



Fritz Bornkessel, 13.12.2009 um 11:43 Uhr

Der Mann mit der 7D Tolle aufnahme sehr schön in den farben fabelhaft und das Licht ist einfach super LG Fritz


Pippilotta09, 13.12.2009 um 12:15 Uhr

Die Investition hat sich vollauf rentiert ;-)) ... super Aufnahme dieser schönen Ente mit ihrem herrlichen Federkleid ;-).
Lg und einen schönen 3. Advent
Sabine



Georges Vermeulen, 13.12.2009 um 12:17 Uhr

...super Schärfe ,gut gemacht .!
vgGeorges



Jutta S, 13.12.2009 um 13:40 Uhr

eine sehr schöne Aufnahme, die sowohl über als auch noch unter Wasser feine Details zeigt. Gefällt mir sehr gut !
LG Jutta



Steffen. D., 13.12.2009 um 14:38 Uhr

super foto, glückwunsch !


Bine Boger, 13.12.2009 um 16:36 Uhr

Ein edles Foto!! Interessanter Text!!
LG Bine



Roswitha G., 13.12.2009 um 16:54 Uhr

Das Foto hat eine super Qualität,und die Stockente
gefällt mir auch sehr gut.
Vielen Dank,ich wünsche dir ebenfalls einen schönen dritten Advent.

Gruß Roswitha



Dieter Serotzki, 13.12.2009 um 17:01 Uhr

Hi Thomas,

deine Stockente sehr gut. Scharf und auch vom Ausschnitt super getroffen.

Gruß Didi



Krümelchen, 13.12.2009 um 18:54 Uhr

Ich wünsche Dir auch einen schönen 3.Advent.
Das BIld finde ich sehr sehr schön.

LG Krümelchen



Anita Jarzombek, 13.12.2009 um 19:31 Uhr

Da hast Du Dir was Tolles zugelegt:-) Der Test ist mehr als gelungen!!!! Bin erstaunt, dass die Stockente bis 40 Jahre alt wird. Schade, dass wir nicht solch eine Drüse besitzen, würden dann nie untergehen:-) Vielen Dank für die Info!
Gruß Anita



simba44, 13.12.2009 um 19:37 Uhr

Einfach wunderschön mit der Spiegelung. Eine klasse Aufnahme und Präsentation.
LG simba44



Rosetta4, 13.12.2009 um 19:38 Uhr

Das Bild ist Dir erstklassig gelungen, die Stockente hat eine sehr schöne Spiegelung und die Schärfe sitzt da wo sie sein muss!
Danke Thomas, für Deine ausführliche Dokumentation, ist wirklich sehr interessant!
LG, Rosetta



I-N Fotografie, 13.12.2009 um 19:52 Uhr

eine klasse Aufnahme mit der Neuen, die Anschaffung hat sich bestimmt gelohnt, Test mal wieder bestanden. Auch Deine Info ist sehr interessant zu lesen
lg Ingrid



ULLISfotowelt, 13.12.2009 um 20:34 Uhr

Ein wunderschönes Bild.
Sehr gute Arbeit und sehr schöne Bildbeschreibung.
Tolle Arbeit.
lg Ulrike



Kufsteiner, 13.12.2009 um 21:49 Uhr

schaut ja echt stark aus - und das bei iso 3200.....kompliment! vg martin


ruthmarie v.mittelerde, 13.12.2009 um 23:32 Uhr

eine prachtvolle entenfotografie !!!!!!!!!!!!!!!!

wie schön, dass du dir die mühe gemacht hast so eine ausführliche info zu schreiben...danke

liebe grüße
ruthmarie



Neubi, 14.12.2009 um 0:50 Uhr

Wau für iso 3200 ist es genial
aber auch so ein tolles bild gefällt mir

lg martin



Andrea ES, 14.12.2009 um 10:12 Uhr

Wirklich gestochen scharf und mit der spieglung sehr schön.

Lg AndreaES



Mathias Weigand, 14.12.2009 um 11:38 Uhr

Wahnsinn was da auf uns zukommt,ich denke noch an meine Zeit mit der D70 da waren Iso 400 schon zuviel des guten !!
Klasse Aufnahme gruß Mathias



Beate Greger, 14.12.2009 um 15:52 Uhr

na die neue Kamera und ihr seit ja schon ein dreamteam. Eine absolut gelungene Aufnahme, bei der man sieht wieviel Spass du mit ihr hast. Freu mich auf Nachschub,
Grüßle Beate



Bernd Blumberg 1966, 14.12.2009 um 20:15 Uhr

Klasse Foto und Top schärfe
Lg
Bernd



bayerlein ute, 14.12.2009 um 20:17 Uhr

deine info ist super! habe da auch eine aufnahme und überlege sie reinzusetzen. deine gefällt mir sehr. glg ute


Cornelia Dettmer, 14.12.2009 um 21:14 Uhr

klasse gemacht und das mit dem ISO wert genial .
LG Conny



hubilein, 14.12.2009 um 23:28 Uhr

Bewundernswert, bei ISO 3200 solch eine feine Aufnahme. Da sage ich klar und deutlich: Test bestanden!
LG hubilein



LisaJohanna, 15.12.2009 um 12:40 Uhr

extrem klasse ente ;-)
und der iso wert? WOW!



. christine frick ., 15.12.2009 um 13:34 Uhr

Hast ne sehr gute Kamera.
LG Christine



Makarena, 15.12.2009 um 17:10 Uhr

sieht doch klasse aus.
lg margit



Sylvia Schulz, 15.12.2009 um 17:58 Uhr

die hast Du aber toll getroffen, dazu mit einer super Schärfe und Deine Info dazu ist sehr lehrreich...,
es grüßt Dich Sylvia



Sara Ivan, 15.12.2009 um 18:49 Uhr

Alles Super ! Du hast wunderbar fotografiert !
Schöne Adventszeit für dich ! LG Sara



Mandy Winter, 15.12.2009 um 20:22 Uhr

hi
Tolle aufnahme und wie ist die neue Test bestanden?



JoWa, 15.12.2009 um 23:42 Uhr

die aufnahme ist nicht schlecht, allerdings bei den möglichkeiten dieser kamera müste doch mehr drinnen sein...
zb mehr schärfe und kontrast des federkleides..
na ja, jede neue cam ist halt eine herausforderung, besonders wenn das objektiv nicht mithalten kann.....
lg josef
Teichschönheit !!! von JoWa
Teichschönheit !!!
Von
12.3.09, 20:09
7 Anmerkungen



Helga Und Manfred Wolters, 16.12.2009 um 11:40 Uhr

grüss dich thomas!

herzlichen glückwunsch zur neuen camera. ich wünsche dir viel freude an und mit der 7d.

deine testaufnahme, hier mit der hohen iso, sind beeindruckend, auch die obige!!

glg von uns,
manfred



Loni500, 16.12.2009 um 14:06 Uhr

sehr schöne aufnahme und wo nichts rauscht, muss man auch nichts machen. ist so sehr gut wie fotografiert. ganz klasse mit dem vielen informationen zur entenwelt. mag ich.
lg loni



Ebert Harald, 16.12.2009 um 18:51 Uhr

Ich trage mich auch mit den Gedanken einer EOS 7 D mir zu zulegen.Rauschverhalten ist gut,aber die Schärfe ist nicht so toll.Mich würde da ein Versuch mit dem Canon EF 100-400 mm F/4,5-5,6 L IS USM interessieren.LG Harald


Oktoberwind, 16.12.2009 um 19:03 Uhr

Bei diesem ISO Wert....nicht vorstellbar. Meinen Glückwunsch...muß ja ein geniales Teil sein.
LG Martina



Marion D, 16.12.2009 um 19:48 Uhr

danke für die ausfühliche Erklärung, jetzt weis ich alles darüber...
klasse schärfe , ist dir gelungen
lg Marion



AnnaRita, 16.12.2009 um 22:40 Uhr

Oh...., ich bin fleißig am Federnzählen...
LG Rita



Eva (Tussnelda), 17.12.2009 um 10:20 Uhr

Toll die Erklärung und das Foto auch:) Lg Eva


nyhr, 17.12.2009 um 17:53 Uhr

Wie schon gesagt für 3200 ASA sehr gut. Danke auch für die Erklärung zur Stockente. Schönes klares Foto.
Liebe Grüße von Karin



Rosen-rot, 17.12.2009 um 18:32 Uhr

Ich glaub, ich hab den Mann Deiner Stockente fotografiert! :-)))

LG Rosi



delia ..., 18.12.2009 um 9:22 Uhr

Tolle Aufnahme!
Hoffe doch, daß sie nicht als Leckereien-Foto in Deiner Galerie endet ;o)
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende.
delia.



Dagmar Hommes, 18.12.2009 um 15:03 Uhr

hallo, Thomas...
erstmal..viel Freude mit Deiner neuen Kamera...
und das Entchen.ist Dir doch super gelungen..
ich seh nüscht rauschen...
mir gefällt das..
einen lieben Gruß
Dagmar



Johann Jauernig, 18.12.2009 um 17:12 Uhr

Danke das du dieses Bild eingestellt hast
Ich überlege mir eine neue Cam zuzulegen und war auf die 50D getrimmt
Dieses Foto überzeugt mich für die 7D
Eine Bitte: Mach mal ein Foto zb. Weihnachtsmarkt in eine erleuchtete Bude rein
Ob dann das Rauschen auch weg ist
Grenzfälle würden mich interessieren
Dein Entenbild kann man mit jeder Cam machen und 3200 ISO müssen nicht sein
LG
Hans



Brigitte Limmer, 18.12.2009 um 22:08 Uhr

hallo thomas,
eine tolle aufnahme. dann dazu die beschreibung zu der stockente. du bist ein richtiger profi.finde ich toll.
VG brigitte



Gaby Darsow, 20.12.2009 um 17:52 Uhr

Gestochen scharf mit einer super Spiegelung,
tolle Aufnahme vom schwimmenden Entchen.
LG.Gaby



Licht-Zeit-Raum, 28.01.2010 um 17:26 Uhr

Was gefiedertes, die Ente gefällt mir.
Die Aufnahme bzw. Test ist gelungen.

VG
Reiner



Kai-Uwe Wolf, 30.01.2010 um 23:10 Uhr

Tja, trotz über 80 Anmerkungen schreibe ich auch was:-) Tolles Bild von der Ente. Die 7D ist echt eine Wucht!


Ingeborg Bröll, 24.10.2011 um 19:12 Uhr

Sehr schöne Bildaufbau und Gestaltung gefällt mir sehr gut mit den natürlichen Farben und der Spiegelung...feine Arbeit mit der zeitintensiven Info., Thomas.Liebe Grüße von -Inga-


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 4.805 Klicks
  • 83 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)