Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Mein erster Heurigenbesuch von Heidi Herzog

Mein erster Heurigenbesuch


Von 

Neue QuickMessage schreiben
7.06.2009 um 19:40 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Meinen kleinen Enkel Matthias hatte ich bei einem Heurigenbesuch am Muttertag mit einem so erstaunten Gesichtsausdruck erwischt und mein großer Enkel Raphael brachte uns am Pfingstmontag mit einer Geschichte übers Fotografieren zum Lachen.

Vorgeschichte, damit sich jeder auskennt: Der Raphael ließ sich immer gerne fotografieren bis sich im Vorjahr seine Vorderzähne verabschiedeten. Da hieß es meistens - 'lach nicht so, des schaut a bissl komisch aus'. Naja, und jetzt hat er superschöne neue Zahnderl, aber er schneidet immer "Gfrieser" sobald er bemerkt, daß eine Kamera auf ihn gerichtet wird. Ich versuchs aber immer wieder in der Hoffnung, daß ich mal ein schönes Bild von ihm derwisch. *grins* So auch am Pfingstmontag im Bierzelt - naja, wie üblich das gleiche Spiel - er schneidet Gsichter, ich geb auf und schau wahrscheinlich a wengerl traurig. ;-)

Am nachmittag sitzen wir alle noch gemütlich am Flohmarkt beisammen, da sagt er aus heiterem Himmel zu meinem Mann: "Du Opa, ich glaub die Oma müsste sterben wenn sie keinen Fotoapparat hätte. Wenn sie dann die Bilder am Computer anschaut und ein gutes ist dabei, dann rennt sie bestimmt durch die ganze Wohnung und schreit - ich hab a schönes Bild - ich hab a schönes Bild...!"

Wir sind gelegen vor Lachen. Lustig, was so in einem Kinderkopf vorgeht. Und die Mama hats dann doch geschafft wieder ein gutes "Raphael-Bild" zu ergattern und deshalb hab ich diese Bilder so zusammengebastelt.

Ich hoffe euch gefällt das Bild und die Geschichte dazu.

Liebe Grüße
Heidi

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Alexandra Diensthuber, 7.06.2009 um 20:25 Uhr

Hallo Mama,
das ist toll geworden.
Super ausgeschnitten und dokumentiert.
Ich lach mich schief.
Bussi Alex



Alexdihu, 7.06.2009 um 22:04 Uhr

Hallo Mama,
tolle BA sieht klasse aus,
super bringt einen zum Lachen gut erwischt.
Lg Martina



ilona enz, 8.06.2009 um 0:38 Uhr

Hallo Heidi,bei euch fotografiert die ganze Familie!? §:-))
Ich kann deine Freude mitempfinden! Eine schöne Erinnerungsfoto ist dir gelungen. Lustige Geschichte. Lg llona



Trautel R., 8.06.2009 um 12:13 Uhr

der kleine ist ja mehr als goldig und perfekt hast du den doppelten raphael in dein motiv reingebastelt.
farben und schärfe sind perfekt.
lg trautel



soap00, 8.06.2009 um 16:50 Uhr

ist eine super Idee und wurde gut umgesetzt. Das Endergebnis, bei der Arbeit die Du wahrscheinlich hattest, sieht sogar noch sehr gut aus und mir gefällt es.
Die Geschichte dazu ist zum schmunzeln :-).
LG Mathias



Heidi Herzog, 8.06.2009 um 21:49 Uhr

H@llo ihr Lieben, vielen Dank für eure netten Anmerkungen zum Bild und zur Geschichte. Ich freu mich riesig, daß euch meine Bastelei gefällt. Liebe Grüße, Heidi
Die Wanne ist toll, ...äh voll! von Heidi Herzog
Die Wanne ist toll, ...äh voll!
Von
31.5.09, 7:58
11 Anmerkungen



warei, 9.06.2009 um 5:50 Uhr

Klasse Freistellungen hast du da gemacht. Sauber gearbeitet. Und ich dachte erst, das sind Zwillinge ;o)))
LG Waltraud



Knuddel12 ( HTShots ), 10.06.2009 um 21:05 Uhr

Hallo Heidi!!
Da hast Du ja Deine Enkel putzig erwischt!!!
Eine wunderbare Aufnahme!!


Liebe Grüsse
Heike



Robert Pisinger, 29.06.2009 um 9:16 Uhr

ein schönes Foto , super Bearbeitung
lG vom Robert



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.546 Klicks
  • 10 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)