Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Mein zweiter Käfer in diesem Jahr - ca. 8 mm von Günther Breidert

Mein zweiter Käfer in diesem Jahr - ca. 8 mm


Von 

Neue QuickMessage schreiben
4.03.2009 um 14:24 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Heute hatte ich Sonnenschein und 12°. Gegen jede Vernunft fuhr ich zu meinem "Schmetterlingsweg" und fand diesen Käfer auf dem Weg. Er saß dort bewegungslos auf dem Weg, weil er vermutlich meine Schritte spürte. Plötzlich bewegte er sich sehr schnell weiter. Dicht neben ihm, ein plattgefahrener größere Käfer.
2007 gab ich dieser Schneise den Namen "Schmetterlingsweg". 2008 fand ich aber dort eher Käfer. Bin mal gespannt, wie es in diesem Jahr dort aussieht. Eine Namensänderung kommt aber nicht in Frage.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Charly, 4.03.2009 um 15:30 Uhr

Grins....denn ich habe tatsächlich einen Käferweg!
Bald taufe ich ihn um in Libellenweg.
Da ist dir ein flotter Käfer über den Weg gelaufen.
Feines Fotos von dem Kleinen.
LG charly



Marianne Schön, 4.03.2009 um 15:40 Uhr

Schön der/die Kleine, hast Du prima erwischt, er/sie scheint das
Feuchte sehr zu lieben und eine kleine Delle hat er auch schon..
NG Marianne



Daniela Boehm, 4.03.2009 um 16:00 Uhr

Uii ich hatte bisher nur Rüsselkäfer ;) schön gelungen...LG Dan i



Birgit Presser, 4.03.2009 um 17:53 Uhr

Tolles Foto!
Man trägt rot von Birgit Presser
Man trägt rot
Von
4.3.09, 15:57
7 Anmerkungen

Gruß,Bibi03



Ryszard Basta, 4.03.2009 um 20:38 Uhr

interessant ,Foto und
Text dazu.



Horst Degener, 5.03.2009 um 9:33 Uhr

Wenn die Käfer sich aus der Erde trauen, kann es ja nicht mehr lange dauern bis es schön wird. Du hast ihn sehr gut mit einer super Schärfe getroffen.
LG Horst



Joachim Dreyer, 12.03.2009 um 15:37 Uhr

Ein sehr schönes u. gelungenes Bild dieses kleinen Käfers.
Er gehört i.w.S. auch zur Familie der Laufkäfer, aber gerade bei den kleineren Arten, ist eine Gattungs- o. Artzuordnung oft nicht möglich, ohne sie zu fangen. Oft müssen sie dann noch für eine Genitaluntersuchung getötet werden u. das lehne ich grundsätzlich ab.

LG, Joachim



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 311 Klicks
  • 7 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)