Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wenn Holz anfängt zu brennen, dann hört es so schnell nicht mehr auf von Sören Swarovsky

Wenn Holz anfängt zu brennen, dann hört es so schnell nicht mehr auf


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.05.2008 um 21:26 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Dieses Bild entstand bei einem Feuer im Landkreis Oldenburg, genauer Colnrade bei Wildeshausen. Es war ca 4.30 Uhr als die Feuerwehr unter anderem aus Harpstedt und Colnrade zu einem Feuer in einem Sägewerk alarmiert wurden. Den anfahrenden Kräften bot sich ein dramatisches Bild: Das Gebäude befand sich in Vollbrand, sodass der Feuerschein am Himmel den weiter anrückenden Kräften den Weg deutete. In diesem Gebäude befanden sich mehrere Kubikmeter "Holzschnipsel", die ebenfalls in hellen Flammen standen und anschließend von Baggern auseinandergezogen werden mussten, um die Flammen entgültig zu löschen. Die Einsatzkräfte waren noch den ganzen Samstag im Einsatz...

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Oliver Seitz, 26.05.2008 um 21:10 Uhr

Das kann man wohl sagen (Titel). Schöner Treffer, wenn auch wenig Feuer zu sehen ist für so einen Brand.

Oliver



Jürgen Hunold , 26.05.2008 um 21:45 Uhr

...oder die Feuerwehr muß was dran ändern :-)

Gruß Jürgen



Tripple T Photografie , 26.05.2008 um 22:39 Uhr

ein klasse bild.. doppelter löschangriff.. genial, dass du alles so gut aufs bild bekommen hast

lg,
tim



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 903 Klicks
  • 3 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (1921/1920)