Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

* von Martin Kolanko

*


Von 

Neue QuickMessage schreiben
10.03.2008 um 20:17 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Pentax K10D, Tokina RMC 24/2.8

1/250s, f/5.6

F11 drücken um das Bild besser im Blick zu haben

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Aldo L. , 10.03.2008 um 20:27 Uhr

sehr schöne aufnahme
lg aldo



AE., 10.03.2008 um 20:58 Uhr

Toll. Mittig stört nicht. Dieses Tokina für Pentax habe ich auch!


Norbert Ruffert, 10.03.2008 um 21:05 Uhr

Ein sehr schöner Bildaufbau, der Schnee könnte etwas weißer sein - der Himmel kommt gut
LG Norbert



Gabi M., 10.03.2008 um 21:07 Uhr

Wow, wo gibt es denn soooo viel Schnee... klasse.. auch in dieser Tonung bzw. ohne Farbe...feines Winterpic..
LG Gabi



Jana Behr, 10.03.2008 um 21:15 Uhr

Ich schließe mich an: ein feines Winterpic! Sieht aber in Farbe bestimmt auch klasse aus!
LG Jana



Jürgen Becker, 11.03.2008 um 20:08 Uhr

Den Blick hast Du sehr schön durch das Bild geführt!
Liebe Grüße Jürgen



Benjamin Pollmann, 12.03.2008 um 9:17 Uhr

Mir ist die Person zu mittig. Die Belichtung des Schnees gefällt mir sehr gut.


Willi H 411 , 12.03.2008 um 14:10 Uhr

Von der Belichtung her ist das Bild exakt. Der Schnee ist zwar nicht sehr hell, ist aber bei den Lichtverhältnissen natürlich wiedergegeben.
Was den Schnitt angeht, bin ich mir nicht hundertprozentig sicher. Man hätte es unten etwa ein Drittel beschneiden können, dann wäre eine ANDERE Bildwirkung entstanden. Ob es eine BESSERE wäre, kann ich nicht sagen. Denn dann wäre die Wirkung des ansteigenden Weges verloren gegangen. Hätte man es oben beschnitten, wäre die herrliche Wolkenformation zerstört worden.
Ich glaube, man kann drei gute Bilder hieraus machen. Das, was wir hier sehen, eines, welches oben und eines, welches unten beschnitten ist. Vielleicht mal antesten.
Auf jeden Fall, so wie es ist, gefällt es mir auch.
VG Willi



Der Frosch, 12.03.2008 um 16:28 Uhr

ob mittig oder nicht...das Bild ist ein Gedicht, was von einer verlorenen und von mir doch gemissten Jahreszeit (nein ..das muss keiner verstehen) erzählt...

Danke Martin

Gruß Frosch



Matthias-Wagner , 20.03.2008 um 21:02 Uhr

Bildaufbau sowie Belichtung - ein sehr gelungenes Bild.
Ich wüsste nicht ob man dem Vordergrund oder dem Himmel mehr Gewicht hätte zuteilen müssen. Würde man den Himmel etwas beschneiden, so wäre der steile Anstieg spürbarer, anderseits ginge aber die schöne Wolkenzeichnung dadurch verloren.
LG Matthias



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 263 Klicks
  • 11 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

keine Werbung mehr?



vorheriges (1921/1920)