Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Feierabend von Marco Schweier

Feierabend


Von 

Neue QuickMessage schreiben
19.11.2007 um 7:16 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Immer wieder bleibe ich vor dieser Plastik stehen und mache Bilder. Hier fand ich die Geister spannend, die alle Richtung Metro unterwegs sind um nach Hause zu kommen.
La Defense Paris

05.11.07, 19:00
1/4s, F5, Tamron 28-75 @40mm, ISO 400, Stativ
(400 ISO um die Belichtung kurz zu halten, damit man die Geister sieht)

Vorplatz von Marco Schweier
Vorplatz
Von
13.11.07, 7:29
66 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Stefan Jo Fuchs, 19.11.2007 um 7:18 Uhr

leicht aus der mitte genommen, ganz klasse belichtet und mit den geistern ungemein spannend. das ist wieder erste wahl! vor allem für den geist genau vor dem sockel hast du den rechten moment abgepasst.
lg stefan



I. Schwarz, 19.11.2007 um 7:22 Uhr

schließe mich Stefan an...spannend und gut umgesetzt. Die Farben empfinde ich als sehr harmonisch. Gefällt!
Gruß,
Ingolf



KSTUDI, 19.11.2007 um 7:28 Uhr

Eine interessante Plastik zeigst du hier. Das Haus im Hintergrund finde ich ebenfalls Interessant. Das passt beides sehr gut zusammen und kommt in deiner Aufnahme durch die perfekte Belichtung auch voll zur Geltung. Deine Geister sind natürlich das Highlight der Aufnahme. Klasse...
Gruß Kersten



Reisemarie, 19.11.2007 um 7:35 Uhr

ein richtig spannendes bild.
die büste habe ich bei meinem besuch gar nicht entdeckt.
die geister auch nicht. ;-))
war ja schließlich bei tag dort.
um so mehr erfreue ich nich an deinen gut durchdachten werk.
eine gute woche wüscht
marie



Stefan Giehl, 19.11.2007 um 7:41 Uhr

sehr schöne Langzeitbelicht. Die Personen verschwinden zu Schatten.
Gruss, Stefan



Steffen S., 19.11.2007 um 7:45 Uhr

Die Plastik ist aber auch beeindruckend. Die Idee mit dem Geistern finde ich gut, das gibt dem Bild den nötigen Pepp.

LG Steffen



Benjamin Meinert, 19.11.2007 um 7:52 Uhr

mal wieder richtig stark... schreib zwar nicht oft drunter, aber beobachte Deine Bilder natürlich immernoch...


Frex Dax, 19.11.2007 um 7:53 Uhr

Gut wie die Standfüße der Körperlosen sich deutlicher abzeichnen durch die Ruhephase des Beins in der Bewegung!
Klasse Idee mit der ISO zu variieren!
Grüße von Alfred



Marcell Waltzer, 19.11.2007 um 7:53 Uhr

Die Plastik dürfte von Igor Mitoraj sein - für meine
Begriffe paßt der Sockel nicht aber das hat jetzt natür-
lich nichts mit Deinem Bild zu tun :-)
Ein Bild um 7 in der Früh mit dem Titel Feierabend
einzustellen finde ich jetzt grad lustig; ich glaube ich
folge dieser Botschaft und geh' wieder nach Hause :-)
Schön auch die geschäftigen Geister.
Schönen Tag Dir.



Paul Christiaens, 19.11.2007 um 7:59 Uhr

Sieht wieder super aus! Eine Frage zu den Geistern: hast du da etwas bearbeitet? Bei zwei Personen ist ein Bein deutlich zu erkennen, der Rest des Körpers aber weniger. Vielleicht wäre eine etwas kürzere Belichtungszeit hier noch besser gewesen.

Gruss
Paul



ChristophS., 19.11.2007 um 8:00 Uhr

nicht nur die Geister sind sehr gut, mir gefallen auch die verzerrten Spiegelungen auf der oberen Etage sehr gut, die Figur wirkt wie eine Wache über dieser Szene.

LG Christoph



Marco Schweier, 19.11.2007 um 8:03 Uhr

@Paul: Nein, das kommt daher weil das eine Bein steht und scharf wird, das andere sich aber schnell bewegt und dadurch kaum sichtbar ist. Kürzer belichten ging hier kaum noch, siehe die Daten. Übrigens ist das fast mit der gleichen Zeit wie das 'da Piero' Bild aufgenommen. Ich konnte es selbst kaum glauben, daß es mit 1/4s aufgenommen ist und die Personen trotzdem so verschwommen sind und habe extra nochmal die Exifs geprüft. Die wollen wirklich schnell nach Hause ;-)
Gruss Marco



EDDArt, 19.11.2007 um 8:33 Uhr

Wirklich sehr beeindruckend ... die Komposition ist Dir super gelungen ...

Mit fröhlichen Grüßen für Dich, EDDA :-)



Uwe Skotschier, 19.11.2007 um 8:33 Uhr

Hallo Marco, dieser Effekt mit dem Standbein ist mir auch gleich aufgefallen und macht das Bild wirklich zu etwas besonderem!!! Wenn es Absicht war, kann ich nur sagen - Hut ab, deine Ideen zur Bildgestaltung sind immer wieder bewundernswert. ;-)))
LG Uwe



Dirk Steinis, 19.11.2007 um 8:42 Uhr

ein fantastisches Huschbild, Geisterstunde auf dem Weg zum Feierabend. Und diese unbewegte Skulptur scheint über das Wesen der Vergänglichen nachzusinnen, die an ihm vorbeiziehen, Abend für Abend, und nicht merken, dass sie längst Untote sind. Als Kontrast dazu dieses modern-postmoderne Bürogebäude, auf Hochglanz gestylt. Paßt gut und auch da wäre manche Geschichte zu erzählen.
LG
Dirk



Klephoto, 19.11.2007 um 8:54 Uhr

im Abendlicht besonders ansehnlich
lg Stephan



Peter Schürholz, 19.11.2007 um 9:14 Uhr

Motiv und technische Umsetzung sind wieder vom Feinsten!

LG Peter



LorenzFolkerts Photographie, 19.11.2007 um 9:40 Uhr

Das ist stark gemacht, ein klasse Bild!
gefällt mir sehr gut!
LG Lorenz



Andrea S. Marschner , 19.11.2007 um 9:42 Uhr

Wow, das ist ja eine riesige Plastik! Die Geister passen hier hervorragend, da kommt wirklich Spannung ins Bild. Eine top Aufnahme ist Dir hier wieder gelungen!
LG! Andrea



Birgit Pittelkow, 19.11.2007 um 9:48 Uhr

das sieht schon sehr faszinierend aus, wie ein Aufpasser irgendwie, würde mich jetzt interessieren ob man diesen Eindruck tagsüber auch hat, oder ob diese Wirkung dann verloren geht.
Im Dunkeln auf jeden Fall sehr beeindruckend, lG Birgit



Reinhold Bauer, 19.11.2007 um 10:10 Uhr

eine gute idee, die geisterscheinungen als wischer mit hier drauf zu nehmen....sie machen das motiv erst recht attraktiv.
lg reinhold



Ernest Stierschneider, 19.11.2007 um 10:14 Uhr

interessant u. ungewöhnlich - die statische figur u. die Menschen in Bewegung sehr reizvoll
Servus Ernest



Ingrid Heinz, 19.11.2007 um 11:10 Uhr

gespenster vor einem geisterkopf. gefällt mir. lg, ingrid


Markus Brand., 19.11.2007 um 11:30 Uhr

Klasse umgesetzt, einfach genial diese Geister
Gruß Markus



Doc Martin, 19.11.2007 um 11:34 Uhr

Großartig, Marco, da ist Dir mal wieder ein Super Schuß gelungen, bin absolut begeistert...
LG Martin



Gerd Frey, 19.11.2007 um 11:38 Uhr

besonders schön ist der geist vorne in der mitte!
er bildet den richtigen kontrast zur statue
gruß gerd



Claudia .., 19.11.2007 um 12:07 Uhr

Cool.LG Claudia


Stefan - Arendt, 19.11.2007 um 12:21 Uhr

ganz starke aufnahme mit einer super schärfe.
lg stefan



Martin U. WENDT, 19.11.2007 um 12:31 Uhr

eine tolle stimmige Aufnahme,

LG Elke & Martin



Josef Schließmann, 19.11.2007 um 16:04 Uhr

Einfach super, klasse Motiv, herrlich in den Farben und Schärfe.

LG Josef



Klaus Hofacker, 19.11.2007 um 16:09 Uhr

Eine interessante Lichtsituation...das bringt natürlich ebenso interessante Farbtöne ins Bild. Witzig ist das schon mit deinen Geistern....vor allem, dass nur die unteren Teile der Beine scharf sind:-))
...Feierabend...so gesehen ist das der perfekte Titel...
LG Klaus



Jürgen Forbach, 19.11.2007 um 16:21 Uhr

Hervorragende Einbeziehung von Kunst am Bau in die architektonische Umgebung!
jf



Aniko Mocher, 19.11.2007 um 16:52 Uhr

very interesting sculpture placed into the image very well...like the lights too.
br,
Anikó



Daniel Schoenen, 19.11.2007 um 17:15 Uhr

ein spannendes und etwas anderes Motiv !!

wie immer gekonnt umgesetzt !

viele Grüße
Daniel



Johannes Ekart, 19.11.2007 um 17:37 Uhr

Sehr schön, mit den Geistern ;-)
lg
Johannes



Dieter Uhlig. , 19.11.2007 um 18:51 Uhr

perfekt



W a l t e r , 19.11.2007 um 19:07 Uhr

Erst zum Feierabend sehe ich dieses Bild...
In der Tat sehr bemerkenswert mit den Geistern, aber auch insgesamt eine sehr gelungene Gestaltung und hervorragende Durchzeichnung..
Gruß Walter



Detlef Schieberle, 19.11.2007 um 19:19 Uhr

Klasse gestaltet. Stefan Jo Fuchs hats ganz treffend beschrieben, finde ich. Die Beleuchtung der Plastik its hier sehr vorteilhaft. Zeigt sie, ohne sie zu stark in den Vordergrund zu stellen.
vG Detlef



Mathias Frenzel, 19.11.2007 um 20:12 Uhr

;-) Super, ein in mehrfacher Hinsicht gut gelungenes Experiment! Man sieht vor allen Dingen sehr gut, auf welchem Fuß gerade das Gewicht der Geister ruht ;-))). Klasse!
Mathias



gerla , 19.11.2007 um 21:05 Uhr

Das muß man erst mal als Motiv erkennen. Hut ab. Die Plastik an sich ist schon sehr nach meinem Gusto. Die Form der fotografischen Präsentation bei Dunkelheit vor diesem Gebäude ist aber auch 1a !
lg gerla



Dagmar Gernt, 19.11.2007 um 22:13 Uhr

Das sieht ja auch faszinierend aus. Tolles Foto!!!
LG



Carola Raab , 19.11.2007 um 22:19 Uhr

Ein Schweier, der mich seeehr fesselt.... ich möchte Euch nicht alle rezitieren, schliesse mich einfach an.... einfach toll, das Bild!

LG Carola.



Detlef Vogel, 19.11.2007 um 22:24 Uhr

Ohne diese "Geister" wär´s langweilig, aber so ist es wunderbar !!
HG D.



Regina Courtier, 19.11.2007 um 22:40 Uhr

Das ist spitze und die kleine Blende tut ihr übriges!
lg
Regina



Anton Maltan, 19.11.2007 um 23:12 Uhr

Hallo Marco,

perfektes Bild, die Geister machen das Bild noch interessanter, gut aufgenommen.

Grüße
Anton



Fokke Nijdeken , 20.11.2007 um 0:40 Uhr

hallo Marco,
heute nachmittag wieder aus Paris zurückgekehrt.
Dein 'Geisterbild' bei Nacht hat mich sehr überrascht.
Bei meinem vorigen Parisbesuch (Okt.06) hat mich Dein Motiv bei Tage auch fasziniert.
Vielleicht stelle ich es mal zur Diskusion.
Bin jetzt nicht in La Défense gewesen.
Gruss Fokke



Michael Jaspers, 20.11.2007 um 13:12 Uhr

Das ist klasse! Die unterschiedlichen Lichtfarben gefallen mir besonders.
LG Michael



Stefan Junger, 20.11.2007 um 13:36 Uhr

Die Szene wirkt insgesamt wegen der Geister sehr interessant. Die Belichtung ist nahezu perfekt.


Frank Sensel, 20.11.2007 um 21:27 Uhr

Feine Komposition, die wuchtige Plastik und die rechteckigen, verschiedenfarbig beleuchteten Fenster bilden einen sehr interessanten grafischen Kontrast, der am Tage nicht so zur Geltung gekommen wäre. Die Geister geben der Szene eine gewisse Dynamik. Sehr gut gesehen, Marco!
LG Frank



Manuel Gloger, 20.11.2007 um 22:06 Uhr

Die schwierigen Belichtungsverhältnisse hast Du gut bewältigt. Die Maske hebt sich gut ab und die Geister haben genau den richtigen Tick Unschärfe.
LG Manuel



Carsten Schwedler, 20.11.2007 um 23:25 Uhr

Eine klasse Skulptur, fotografiert unter schwierigen, aber sehenswerten Lichtverhältnissen. Ein hervorragendes Ergebnis ist dabei herausgekommen.
Gruss Carsten



Gabi Anna , 21.11.2007 um 21:33 Uhr



einfach grandios, lieber marco...

herzlichen gruss
gabi



Heidi Roloff, 22.11.2007 um 22:21 Uhr

Großartig. Gefällt mir sehr !
LG Heidi



Mad Moiselle, 24.11.2007 um 13:55 Uhr

"...um nach Hause zu kommen."

wo sind denn die geister zuhause...



Ewald L., 25.11.2007 um 0:07 Uhr

Mir gefällt die Symbolik, Ruhe und Hektik, dieses Bildes ausgesprochen gut. Dass das Bild in sw mindestens genau so gut wirkt wie in Farbe (hab mir erlaubt es mal auszuprobieren), belegt mal wieder deine besonderen Fähigkeiten bei der Erfassung und Umsetzung von besonderen Situationen und Motiven.
LG Ewald



Eckhard Klöckner, 3.12.2007 um 17:02 Uhr

Superstark. Beeindruckt mich.
Gruß Eckhard



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.601 Klicks
  • 61 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1004/1161)naechstes