Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Sinnlich von LightAndMagic

Sinnlich


Von 

Neue QuickMessage schreiben
29.06.2012 um 22:07 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Ausschnitt aus einem "normalen" Portrait, gedreht und beschnitten.
Nach dem Hautglättungsfilter war mir das Ergebnis noch zu "nichts halbes und nichts ganzes": die Haut war nicht glatt, aber schon zu geglättet, um natürlich zu wirken. Also nochmal mit Gauss die restlichen Stellen bearbeitet...
das Ergebnis sieht für mich sehr schön stilisiert aus.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Martina4 Mayer, 30.06.2012 um 18:47 Uhr

sinnlich passt hier überhaupt nicht, nicht einmal der rote Mund, die Zigarette stört wahnsinnig, die Brille geht ja gerade so aber die Weichzeichnung der Haut ist schrecklich, ich würde die Zigarette weg lassen, die Haut narürlicher belassen und die Brille weglassen, Augen können sehr sinnlich sein, was mir gefällt ist der Schnitt.


Beeri Rolf, 1.07.2012 um 18:12 Uhr

Mit Glut an der Zigi und etwas Rauch könnte es mir gut gefallen, so wirkt es fad.
LG Rolf



LightAndMagic, 1.07.2012 um 19:43 Uhr

@Martina4Mayer:
Danke für deinen Kommentar zum "Schnitt" :-)
Aber natürlich auch für den restlichen Kommentar.
Das Thema des Shootings, dem das Bild entstammt, war "Frau mit Zigarette", insofern war das für mich vorgegeben...
Die Weichzeichnung habe ich mit Absicht so übertrieben, weil, wie gesagt, nach dem ersten Glätten das Bild schon zu künstlich aussah, um noch als Portrait durchzugehen, aber noch nicht gut genung, um eine schöne, gleichmäßige Haut zu bekommen.
Dann habe ich die Glättung mit Absicht so übertrieben, dass das Bild eher wie ein Airbrush wirkt.
Und der Bildtitel... Ok, ist subjektiv... aber die Kombination: Zigarette, Brille, starke Weichzeichnung bis zur Stilisiertheit... hast Recht, das wirkt eher kühl-distanziert.



LightAndMagic, 1.07.2012 um 19:46 Uhr

@BeeriRolf
Danke für die Anmerkung; ich werde mich nochmal "hinter meinen Photoshop klemmen"...
mal sehen, ob ich das hinbekomme.



SchwesterStefan H., 1.07.2012 um 22:16 Uhr

Also mir ist die haut auch eindeutig zu glatt genauso wie die haare , wäre ja kein thema wenn du das konsequent so durchgezogen hättest also auch auf brille ziggi lippen ohringe . dann könnte man des als gemädle oder ähnliches durchgegen lassen . mach ich auch . aber so sieht es FÜR MICH aus wie nix halbes und nix ganze , Sry das ich des jetzt so sage . Von hautglättungsfiltern würd ich immer einen großen abstand nehmen . da gibt es händisch wesentlich bessere wege um am ende auch noch pren in der sehr glatten haut zu haben . wennste willst erklär ich dir n paar methoden .


lg



LightAndMagic, 1.07.2012 um 22:57 Uhr

Hallo, SchwesterStefan H.
Da lass ich mir gerne was erklären :-)
Mit den Standardwerkzeugen wie Kopierstempel und Ausbessern, Bereichsreparatur, ... bin ich ja vertraut...
aber damit repariert man ja eher einige kleinere Stellen. Wenn allerdings in einem größeren Bereich die Haut etwas sehr porig aussieht (da war das Licht wohl etwas streifend :-( ), bräuchte ich was, womit man größere Flächen bearbeitet...
wär' schön, wenn Du mir da Tipps in die richtige Richtung geben kannst :-)
LG



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 573 Klicks
  • 6 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (568/1920)naechstes