Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


play for love von Bernd Mai

play for love


Von 

Neue QuickMessage schreiben
8.10.2003 um 23:55 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Ein türkischer Saz-Spieler gibt einem kleinen Tourist eine Gratisvorstellung und erhält dafür Streicheleinheiten.


Anmerkungen zu einer früheren Version des Bildes:

Karin Koch, 27.10.2001 um 23:20 Uhr
Der Titel drückt sehr gut die Stimmung auf diesem gelungenen Foto aus. Besonders beeindruckend finde ich den Kontrast zwischen dem alten, faltigen Gesicht und dem jungen.

Georg Legan, 27.10.2001 um 23:26 Uhr
Der Kontrast ist stark und die Stärke des Fotos auch.
Foto könnte etwas grösser sein.
Hier haben sich zwei Menschen unterschiedlichstem Alter und Kultur getroffen-
GIBT Hoffnung, oder ???
Grüsse Georg

Stefan Klein, 27.10.2001 um 23:42 Uhr
Gibt viel Hoffnung.
Gutes ausdruckstarkes Bild.
adé Stefan

yusuf, 30.10.2001 um 13:39 Uhr
super foto muss ich d´sagen super kontrast

Manuel H., 13.6.2003 um 9:31 Uhr
Schön wie die beiden da sitzen, gut eingefangen.
Aber etwas unscharf und ich find das Instrument etwas überbelichtet.
Sonst sehr schön.
g manül

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Gerhard Linial, 8.10.2003 um 23:59 Uhr

Man merkt beiden die Freude an.
Gruß, Gerhard



Laurita Dinamita, 9.10.2003 um 0:07 Uhr

ich weiss noch nicht ob ich mich gerhard anschliesse oder doch finde dass es ne touristen stimmung rüber bringt...!?


Jannis G., 9.10.2003 um 1:42 Uhr

Als Bild super;)
Gruss
Jannis



Kosmas L., 9.10.2003 um 6:25 Uhr

klasse Schnappschuß die message kommt gut rüber.

Gruß Kosmas



Jutta Schär, 9.10.2003 um 9:39 Uhr

ein schönes Bild .... mir gefallen die Farben besonders
lg jutta



Marietta Kaut, 9.10.2003 um 14:37 Uhr

jetzt hast Du das Bild aber etwas hastig hoch geladen....
Du hattest doch noch volle 5 Minuten Zeit! ;-))
Schönes Bild!
LG Marietta



Piroska Baetz, 9.10.2003 um 16:52 Uhr

hast du es schön gesehen...der Opa ist sehr nidelich lacht.....und du bist endlich wieder da..
ganz liebe grüße, piro



Lutz Kellermann, 9.10.2003 um 19:47 Uhr

ein schönes harmonisches Bild
Gruß Lutz



Bernd Mai, 9.10.2003 um 20:34 Uhr

ui, so viele anmerkungen *freu*

@ gerhard: stimmt
@ laura: kannst ja noch etwas überlegen ;-)
@ jannis: wie denn sonst noch ;-))
@ kosmas: du meinst sicher message, obwohl der kleine ihm schon das ohr massiert ;-))
@ marianne: ja, die beiden mochten sich wirklich. es war liebe auf dem ersten blick ;-)
@ jutta: danke, mir auch ;-)
@ tamara: keine sorge, bin z.zt. im untergrund ;-)
@ marietta: besser 5 vor, als 2 nach ;-))
@ piro: bin immer da, fast immer ;-)
@ marina: so ist es, danke
@ lutz: danke auch dir.

gruß bernd



Monika Die, 9.10.2003 um 23:12 Uhr

Das Zusammentreffen zweier Kulturen gefällt mir und auch die warmen Farben.
Mit ist es persönlich ein wenig zu mittig, der Hintergrund sieht aus, als könnte er noch was zur Bildgestaltung beisteuern???
LG Moni



Kosmas L., 10.10.2003 um 5:47 Uhr

oh Mann deutsche Sprache schwere Sprache, aber recht hast Du. Ich finde das Bild Foto-Creativ verdächtig.

Gruß Kosmas



Bernd Mai, 10.10.2003 um 17:01 Uhr

@ monika: wie meinst du das mit dem hintergrund?
@ kosmas: im griechischen wäre mir das sicher auch passiert *gg*
@ j.r. garcia: thanks

gruß bernd



Kerstin Pipjorke, 10.10.2003 um 17:38 Uhr

Bernd, ich weiß zwar nicht wie Du das hingekriegt hast, aber es ist klasse geworden!
lg Kerstin



Bernd Mai, 10.10.2003 um 18:17 Uhr

danke kerstin :)


Herbert Rulf, 10.10.2003 um 22:15 Uhr

Hallo Bernd,
ein heiteres Foto, bei dem ich unwillkürlich schmunzeln muss. Einen wunderschönen Augenblick hast Du da eingefangen. Die warmen, harmonischen Farben tun ein übriges.
Gruß, Herbert



Rosa Lieblich, 10.10.2003 um 23:11 Uhr

Diese Handbewegung des Jungen ist berührend,und das Lächeln des Mannes belohnt ihn dafür:)
LG RL



Bernd Mai, 10.10.2003 um 23:22 Uhr

herbert und rosa: vielen lieben dank für die netten worte


Klaus Tesching, 10.10.2003 um 23:55 Uhr

Ausdrucken, eintüten weckschicken und abwarten bis die Goldmedallie kommt, sicher, glaubs mir !!
Klasse Foto, ohne Neid (und wenn, dann nur ein klitzekleines bisschen ;-))) )
LG, Klaus



Bernd Mai, 11.10.2003 um 0:09 Uhr

hallo klaus: das geht ja runter wie öl, danke ;-)



H. Hermeter, 11.10.2003 um 0:19 Uhr

Das Bild strahlt so viel Herzlichkeit u. Freude aus, Wunderschön:-))))
LG Hermann



Bernd Mai, 11.10.2003 um 0:27 Uhr

danke hermann *freu*


Gerhard Busch, 11.10.2003 um 13:03 Uhr

Ein Bild voller Herzlichkeit.
Es gefällt mir sehr.
Gruß Gerhard



Bernd Mai, 11.10.2003 um 16:29 Uhr

danke gerhard


Monika Die, 11.10.2003 um 21:29 Uhr

Bernd, ich hatte mir überlegt, wo die beiden sitzen. Dahinter liegt doch ein Gebäude mit Treppenstufen und die Farbe zu den beiden Protagonisten finde ich sehr warm und harmonisch.
Da glaube ich, hätte mir auch noch ein weiteres Umfeld gut gefallen.
LG Moni



Ricarda Grothey, 12.10.2003 um 9:14 Uhr

das bild strahlt tolle warmherzige freundschafststimmung aus
da kann ich lange hinschaun und mich daran freun
gruß
rici



Bernd Mai, 12.10.2003 um 17:57 Uhr

@ Monika: verstehe, du hättest gerne noch mehr vom umfeld gesehen. danke.
@ rici: danke, freut mich auch ;-)
@ konrad: ob du es nun glaubst oder nicht, es war ein absoluter schnappschuß. erst zu hause nach der entwicklung bemerkte ich das potential, das in dem bild steckt. danke.

gruß bernd



Bernd Mai, 12.10.2003 um 18:41 Uhr

du kennst meine größe doch gar nicht...ich meine meine wahre ;-)))
nee, ich bin schon runter gegangen aber mehr war da wirklich nicht. ich hab auch nur das eine bild gemacht. heute würde ich für so eine situation einen ganzen film durchjagen ;-)
gruß bernd



Ricarda Grothey, 12.10.2003 um 18:50 Uhr

@bernd
sicher mußtest du keine ganzen film durchjagen da du eine besondere beziehnung zu deinem motiv hattest der kleine mann weist ja besonder ähnlichkeiten
zu dir auf 8-))



Sercan Kahraman, 13.10.2003 um 22:43 Uhr

WOW!
was für ne stimmung da rübergebracht wird,echt klasse!



Bernd Mai, 13.10.2003 um 22:51 Uhr

tessekür ederim, sercan ;-)


Katrin Mathis, 14.10.2003 um 0:03 Uhr

wow, einfach toll, das bild bringt die stimmung einfach super rüber, man fühlt sich wie mitten im geschehen...für mich eins der besten bilder hier in der sektion :)


Manfred Lang, 15.10.2003 um 15:02 Uhr

Schönes Bild!!!
Meine Gratulation zur Veröffentlichung von zwei Bildern von dir in Color Foto 11/2003!!!
Herzliche Grüße
Manfred



Bernd Mai, 15.10.2003 um 16:19 Uhr

danke katrin und manfred ;-)



Bernhard J. L., 5.11.2003 um 18:36 Uhr

Hallo Bernd,
ich gratuliere Dir recht herzlich zum Gewinn des GEO-Fotowettbewerb. Bei diesem Foto ist der Bezug in den Menschen zu sehen und nicht nur in der Symbolik. Ich finde es deshalb klasse, daß Dein Foto den Wettbewerb gewonnen hat.
Bezeichnend finde ich, daß die Farbfotos am Schluß vorne lagen; die Welt scheint doch eher bunt zu sein.
Liebe Grüße
Bernhard
P.S.: Wenn es Dir nichts ausmacht, stelle ich Dein Foto in
aus.



Reiner Rache, 5.11.2003 um 19:46 Uhr

Es ist wohl das schlechte Gewissen den guten Fotos, die den Sieg eigentlich verdient hätten, gegenüber, dass sich die "Gewinner" jetzt auf die Schulter klopfen.


Heinz Schumacher, 5.11.2003 um 22:12 Uhr

@Bernhard,
warum hat Dein Foto denn Punktabzug bekommen? Du warst mit 899 doch klar vorne?



Bernhard J. L., 5.11.2003 um 23:44 Uhr

@Heinz: Ich denke, das was so:
gestern um Mitternacht war das voting zuende. Da hat einer einen Kopie von der Seite gemacht und ausgedruckt, das war die Basis. Die HP haben sie aber vielleicht erst später, heute nachmittag oder so, geändert und solange wurde halt noch gevotet. Anders kann ich mir das nicht erklären.
Gruß
Bernhard



Reiner Rache, 6.11.2003 um 15:37 Uhr

@ Bernhard,
nette Ausrede. Na dann würde ich mich doch mal bei Geo beschweren, weil nur bei deinem und Elenas Bild soviel Punkte abgezogen wurden, dass sie sich um einen Platz verschlechterten.
Nach deiner Theorie hätten alle Bilder gleichmäßig Punkte abgezogen bekommen müssen und nicht nur die mindestens 60 Punkte, die gestern mittag noch zwischen Platz 1 und 2 lagen (bei deinem Bild) oder die 100 Punkte (bei Elenas Bild), die zwischen Platz 3 und 4 lagen.

Dass da gepfuscht wurde sieht meine blinde Oma mit Krückstock.



Bernhard J. L., 6.11.2003 um 19:22 Uhr

@Reiner:
ich dachte, daß es so war. Ob jetzt allerdings das auch so war, weiß ich doch nicht. Frag halt mal bei Geo nach, vielleicht sagen die es ja.
Letztlich ist es müßig, ob bei mir welche abgezogen wurden oder wie, alles kann man nicht immer rechnerisch erklären. Und, wenn man die Regeln nachliest, steht dort sicher irgendwo, daß der Rechtsweg ausgeschlossen ist.
Gruß
bernhard



Dwarf Miged, 7.11.2003 um 20:04 Uhr

 
Ich schlage dieses Bild für die Galerie vor, da ich denke, dass das Siegerfoto des Geo-Fotowettbewerbs \"Liebe und Freundschaft\" nicht in der Galerie fehlen darf.



Marita K., 7.11.2003 um 20:05 Uhr

pro


Heinz Schumacher, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

das wäscheklammerfoto hatte doch mehr stimmen...


nimmerda, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

pro


Thorge H., 7.11.2003 um 20:05 Uhr

Ob Geo-Wettbewerb oder nicht, sagt noch lange nichts über die Qualität eines Bildes aus (schon gar nicht bei diesem sehr zweifelhaften Wettbewerb) - und dieses ist für mich nur ein wirklich schöner Urlaubsschnappschuss.

Contra



Reiner Rache, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

@ Heinz
sehr wahrscheinlich konnte dieser fotograf besser fuschen
,Elena ist ja auch noch abgerutscht.
contra



Volker Munnes, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

naaajAAAA


Dwarf Miged, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

an Reiner,
wie meinst du das denn?



Reiner Rache, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

das bild wurde mit system hoch gevotet" total witzig"


Eberhard Kamm, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

pro


Jannis G., 7.11.2003 um 20:05 Uhr

klares PRO


Heinz Schumacher, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

@Dwarf,
der Gewinn ist genau so gefuscht wie Dein Fakeaccount...
Schade um das ganz gute Foto von Bernd...



Dwarf Miged, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

an Heinz,
vielleicht bin ich ja Bernd und möchte noch mehr Ruhm.



Heinz Schumacher, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

Welchen Ruhm? Es war doch schon nach wenigen Minuten klar, das der GEO-Wettbewerb nur zu gewinnen ist, wenn man betrügt...
Daran ist GEO selber Schuld, weil sie das Voting völlig unprofessionell durchgeführt haben. Es gibt zwar keine 100%tige Möglichkeit so ein Voting gerecht zu machen aber GEO war fast 99% von dem Optimum entfernt. Das hat GEO und der Fotografie sehr geschadet.

lg heinz



Reiner Rache, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

@ Heinz, Geo hat es wohl noch nie mit einem Verein wie der FC zu tuen gehabt . Ich würde mich nicht wundern, wenn das im Spiegel erscheint. Es ist nicht die Schuld von Geo, sondern die Schuld der Unehrlichkeit der Fotografen hier.


Heinz Schumacher, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

@Reiner,
das sehe ich etwas anders. GEO hat nicht alles technisch mögliche unternommen Mehrfachvotings und Fakevotings zu unterbinden. so währe es z.B kein Problem gewesen die angegebene eMail-Adresse durch ein Respose-Mail zu überprüfen.
Am Anfang mußte man sogar überkaupt keine Adresse eingeben und man konnte 4 Mal hintereinander Voten. Nach 10 Minuten war die dann greifende IP-Sperre auch wieder aufgehobben. Pro Stunde konnte man so etwa 25 Punkte sich selber zugute kommen lassen.
Wenn man zwischendurch sich eine neue IP-Adresse durch Neueinwahl geholt hatte noch entsprechend viel mehr. Wenn man zu Zweit abwechselnd geklickt hat noch noch noch viel mehr.
Dann kamen die Mußfelder im Formular. Hier konnte man Fantasienamen und Fantasieemailadressen eingeben, was das Voting nur unwesentlich erschwert hat.
Man sollte dazu sagen, das nicht unbedingt die Fotografen die Betrüger sein müssen. Jeder, also auch Buddies konnten dieses Verfahren anwenden um ihre Fotos nach vorne zu bringen.
Nach meiner Einschätzung sind mindestens 80% aller Stimmen gefaked oder Mehrfachvotings - und das bei allen Fotos gleichmaßig verteilt. Mehr oder weniger jedenfalls.

Das GEO es bei den FC-Mitgliedern mit einer besonderen Gattung zu tun hat wage ich zu bezweifeln. Eher bezweifle ich jetzt die Ernsthaftigkeit der anderen Abstimmungen bei GEO.



Indina B., 7.11.2003 um 20:05 Uhr

...verletzte Eitelkeit?


Reiner Rache, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

@ Heinz, bei den anderen Abstimmungen hat Geo erstens noch nie extra ein Forum eröffnet , um das Ergebnis zu diskutieren, worüber ich mich sehr freue
und zweitens hat Geo es mit Geo-eigenen Fotografen zu tuen gehabt, die Schulterklopfer und Ruhm nicht an dieser Stelle erreichen musste.

ps: Meine Freunde wären nicht mehr meine Freunde, wenn sie unehrenhaft versucht hätten mich zum Sieger zu küren, weil sie wüßten, dass ich dann auf den Sieg nicht mehr stolz sein könnte.

Also scheint die FC- doch eine ganz besondere Clientel zu sein



Heinz Schumacher, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

@Reiner,
ich denke mal jeder sollte sich sein eigenes Urteil bilden.
Für mich war das Thema gegessen nachdem ich mein Foto zurückgezogen hatte.



Bernhard J. L., 7.11.2003 um 20:05 Uhr

Ich finde es hat den GEO-Wettbewerb verdient gewonnen, weil es die beiden Voraussetzungen "Liebe und Freundschaft" mit am besten erfüllt.
Ein PRO von mir.
Apropos Bernd ist kein Vollmitglied und kann Eure Anmerkungen erst beim Ende des Votings mitbekommen!



Martina Greve, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

pro


Piroska Baetz, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

pro


Ben Goossens, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

Pro


Tim Struppi, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

bis jetzt hatte ich keine ahnung vom geo-siegerbild.
das foto halte ich schlichtweg für einen durchschnittlich gut gelungenen urlaubsschnappschuß, aber nicht gut genug für die quälerie.
contra



Melonie, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

contra aus diversen gründen


Thomas Solecki², 7.11.2003 um 20:05 Uhr

Geht es hier eigentlich um Politik oder um die Fotografie?
Pro



Chris K., 7.11.2003 um 20:05 Uhr

[contra]


Marietta Kaut, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

pro


Christopher van Haaren, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

Für's Urlaubsalbum -> Contra


Kurt Salzmann, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

contra


Katrin Adam, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

Contra.


Joel Almeida, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

Fantastic shot!

congrats for the GEO

PRO!



El hombre brujo, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

unabhängig vom Geo-Wettbewerb

contra



Petra Christian, 7.11.2003 um 20:05 Uhr

pro


Stefan S...., 7.11.2003 um 20:05 Uhr

jedenfalls zu stark komprimiert.

aber irgendwas find ich seltsam am Foto...

Contra



 

Volker Gehrmann, 7.11.2003 um 20:41 Uhr

CONTRA !!!




Friedrich Frohmut, 8.11.2003 um 9:51 Uhr

dieses foto abzulehnen halte ich für absolut verrückt macht mich zornig auf diese eingenartige fc für mich ist es ein wunderbares dokument für schönheit und liebe
gratulation zu diesem foto
friedrich



Volker Gehrmann, 8.11.2003 um 13:55 Uhr

da macht jemand urlaub in der türkei, setzt (s)ein kind neben einen alten mann mit instrument, der sich für touristen prostituiert und macht ein bild. mag ja eine schöne urlaubserinnerung sein, aber es ist weder authentisch noch fotographisch wertvoll.

aber diese kriterien wurden beim wettbewerb anscheinend nicht angesetzt.
man brauch sich bloß mal die kommentare dazu durchlesen, dann ist alles klar....

ich persönlich bin sehr enttäuscht von diesem wettbewerb, von der zusammenarbeit mit geo hätte ich mir mehr erhofft.



Franka H., 9.11.2003 um 22:46 Uhr

Mitleid bekommt man umsonst... für den Rest muss man hart arbeiten.


Ricarda Grothey, 11.11.2003 um 20:28 Uhr

unglaubliches ergebnis 8-((



Dwarf Miged, 14.11.2003 um 14:40 Uhr

Na dann noch viel Spaß mit der neuen Kamera, aber emotionale Bilder bekommt man auch mit der besten Technik nicht hin.

Ruth Eichhorn, Chefin der GEO-Bildredaktion, über ...
... das Motiv "Play for Love" von Bernd Mai (1.Platz):
"Ein gutes Foto ist ein gutes Foto. So einfach ist das. Objektive Kriterien zu finden, ist fast unmöglich, da Fotos den subjektiven Filter des Betrachters durchlaufen. Ein gutes Foto muss Geist und Sinne wecken, es muss eine Geschichte erzählen. Eine fröhliche, eine traurige, eine düstere, eine Liebesgeschichte. Es muss eine magische Mixtur aus Form, Inhalt, Kontext und Gefühlen sein. Es darf eines auf keinen Fall: Den Betrachter unberührt lassen. Das Gewinnerbild strahlt wenig von dieser Magie aus. Man glaubt dem Folklore-Spieler und dem Jungen nicht, dass sie sich wirklich nahe stehen. Vermutlich ist es der Sohn eines Touristen, der kurz neben einem Straßenmusikanten posiert. Ich spüre in dieser Aufnahme keine emotionale Wärme."



Bernd Mai, 14.11.2003 um 15:05 Uhr

@ bernhard j.l.: vielen dank für die blumen
@ dwarf miged: danke für deinen vorschlag
@ heinz schumacher: respekt vor deinem rückzug!
@ volker gehrmann: schön das du die kopierfunktion so gut beherrschst
@ alle offenen voter im bezug zu dem bild (egal ob pro oder contra): danke für die offenheit
@ dwarf miged: ist immer noch besser als keine bilder :)
ist ja auch ok von Ruth Eichhorn wenn sie keine emotionale wärme dabei verspürt. das ist lediglich ihre meinung. das was sie schreibt stand eh schon in gewisser weise unter dem Bild.
das bild wird seinen weg machen, davon bin ich überzeugt.



Dwarf Miged, 14.11.2003 um 15:52 Uhr

Bernd,
ich bin davon überzeugt, dass dieses Bild seinen Weg machen wird wie bestimmt auch noch andere Bilder von dir.

Du schreibst, dass das was Ruth geschrieben hat, auch schon in der Art unter deinem Bild steht. Dann würde ich mich mal fragen, wenn es doch nicht nur Ruths Geschmack ist, wie dein Bild dann bei Geo soviele Stimmen bekommen hat.
Aber halt, es waren ja nur in den ersten 3 und den letzten 3 Tagen soviele Stimmen, Zahlen, die Geo auch besitzt. Wahrscheinlich waren da gerade die blutleeren Geo-Voter am abstimmen.

Na denn noch viel Spaß am 1. Platz.






Bernd Mai, 14.11.2003 um 16:27 Uhr

@ dwarf: da das bild bereits seinen weg gemacht hat (und weiterhin machen wird), brauche ich mir hierzu keine frage zu stellen.
klar trifft das bild nicht jedermanns geschmack, denn die anderen bilder haben ja auch stimmen bekommen.
du kannst ja deine annahmen mit der statistik von reiner rache vergleichen.......aber am ende bist du es wohl noch selbst?!?

danke für den spaß :)



Dwarf Miged, 14.11.2003 um 16:56 Uhr

also ich kann nur sagen, ich würde im boden versinken den 1. platz zu machen und dann von denselben so zerrissen zu werden lolol.
es sollte doch für einen ehrbaren fotografen die kritik einer chefin der bildredaktion einer zeitschrift, die von ihren bildern lebt mehr bedeuten als eine digicam, die durch eine sehr zweifelhafte abstimmung gewonnen wurde.
naja, ich glaube nicht, dass geo dein bild in ihrer zeitschrift veröffentlichen wird wie ursprünglich geplant war. ich hacke mir meinen zeigefinger, mit dem ich immer knipse ab, wenn es so sein sollte lolol

verdammt, tust du mir leid.




Bernd Mai, 14.11.2003 um 17:15 Uhr

@ dwarf:

Dann würde ich mich mal fragen...... ich würde im boden versinken ......
gut das ich nicht du bin!



....den 1. platz zu machen und dann von denselben so zerrissen zu werden
scheinbar hast du da was falsch verstanden



naja, ich glaube nicht, dass geo dein bild in ihrer zeitschrift veröffentlichen wird wie ursprünglich geplant war.
kannst dir ja die nächsten hefte abonieren



ich hacke mir meinen zeigefinger ab.....
wer weis wie viele finger du überhaupt noch hast. hab noch kein knipsbild von dir gesehen.



Lew Bridcoe, 25.11.2003 um 20:59 Uhr

Herzlichen Glückwunsch dem ohnehin sicher glücklichen Gewinner des Wettbewerbs!!!

MfG. Lew.



Bernd Mai, 26.11.2003 um 21:43 Uhr

thx lew :)


J-HH, 10.03.2004 um 8:18 Uhr

das ist ein klasse bild!


Günter Kramarcsik, 1.12.2004 um 10:24 Uhr

Stelle es in die "wahre Galerie"


d1w_blau.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 10.952 Klicks
  • 105 Kommentare
  • 2 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



(1/249)naechstes