Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Tor zur Seele von FotoBinder

Tor zur Seele


Von 

Neue QuickMessage schreiben
26.04.2012 um 19:48 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
ich versuchte erstmals, meine Iris in einem Selbstportrait zu erwischen. Mit 100mm Brennweite gar nicht mal so einfach. Leider brachte ich es allein nicht schärfer hin, bin aber doch ganz zufrieden.

Wie man auf dem Bild gut erkennt, scheinen die Lichtpunkte nicht zentriert zu sein. Das liegt aber nur an meiner relativ starken Hornhautverkrümmung. Die etwas weniger starke Spiegelung zeigt meinen Blickpunkt an, die hellen Reflexe die Spiegelung an der Hornhaut selbst.

Das Bild ist bis auf den dunklen Kreis (Vignettierung) und den Zuschnitt unbearbeitet (ja, man könnte sagen, ich sei blau-äugig^^)

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Peter Bartos, 26.04.2012 um 22:10 Uhr

Mächtig interessant und tolle Idee!

Kann ich mit diesem Irisbild jetzt irgendwo ein geheimes Labor öffnen?
Vielleicht die Canon Laboratories? :-)

lg Peter



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.016 Klicks
  • 1 Kommentar
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 60D
  • Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
  • 100.0 mm
  • f4
  • 1/25
  • ISO 100
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1258/1920)naechstes