Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 
ad ad ad
 
 
 
spacer.gif

Browser-Cache

(Unterschied zwischen Versionen)
Version vom 09:43, 19. Jun 2012
Gabriela rlings ( | )

← Zum vorherigen Vergleich
Aktuelle Version
Kai Uhlemeyer ( | )

Zeile 21: Zeile 21:
: aufrufen mit Strg-Umsch-Entf bzw. Ctrl-Shift-Del oder<br>Men ''Sicherheit -> Browserverlauf lschen...'' : aufrufen mit Strg-Umsch-Entf bzw. Ctrl-Shift-Del oder<br>Men ''Sicherheit -> Browserverlauf lschen...''
: im Konfigurationsdialog: [x] ''Temporre Internetdateien'' : im Konfigurationsdialog: [x] ''Temporre Internetdateien''
 +: im Konfigurationsdialog: [ ] ''Bevorzugte Websitedaten''
; Firefox 3 ; Firefox 3
: aufrufen mit Strg-Umsch-Entf bzw. Ctrl-Shift-Del oder<br>Men ''Tools -> Clear Private Data'' : aufrufen mit Strg-Umsch-Entf bzw. Ctrl-Shift-Del oder<br>Men ''Tools -> Clear Private Data''
Zeile 66: Zeile 67:
* Der ''Erklr Fred'' zeigt dir * Der ''Erklr Fred'' zeigt dir
** das [http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/65758/display/1859271 Lschen der temporren Internetdateien] (Internet Explorer) ** das [http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/65758/display/1859271 Lschen der temporren Internetdateien] (Internet Explorer)
-** [http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/65758/display/2994483 wie man Cookies lscht und den Cache leert] (Internet Explorer) 
* [[Proxyserver]] * [[Proxyserver]]
-[[Kategorie:Online-Hilfe]] 
[[Kategorie:Computer]] [[Kategorie:Computer]]
[[Kategorie:Internet]] [[Kategorie:Internet]]

Aktuelle Version

Der Browser-Cache, eine Art "Zwischenspeicher" im Webbrowser, ermglicht schnelleres Surfen auf hufig besuchte Seiten. Dazu werden einmal besuchte Webseiten in einem bestimmten Verzeichnis auf der Festplatte des Rechners abgelegt. Der Browser berprft bei einem erneuten Besuch der Seite, ob bentigte Dateien bereits vorhanden sind, oder ob sie erneut geladen werden mssen.

Je nach dem kann es vorkommen, dass fr eine besuchte Internetseite nicht der tatschlich aktuelle Inhalt angezeigt wird, sondern lediglich der mittlerweile veraltete Zustand im lokalen Browser-Cache.

Wenn z.B. nach dem Hochladen eines neuen Profilbildes immer noch die alte Version angezeigt wird, so ist dies ein typisches Beispiel dafr, dass eine veraltete Datei aus dem lokalen Browser-Cache und nicht vom Server prsentiert wurde. (Die Datei hat auf dem fotocommunity-Server denselben Namen wie die alte Datei, jedoch einen anderen Inhalt.)

In dem Fall muss man die berprfung erzwingen (Aktualisieren-Funktion im Browser) oder ntigenfalls den gesamten Cache lschen.

 

Inhaltsverzeichnis

Aktualisieren der angezeigten Seite erzwingen

Anstatt den gesamten Browser-Cache zu lschen reicht meistens, die gerade besuchte Seite komplett vom Server zu laden, also den lokalen Cache zu umgehen. Die einzelnen Browser bieten dazu meist eine bestimmte Tastenkombination an:

  • Internet Explorer: STRG-F5
  • Mozilla Firefox: STRG-F5 oder UMSCH-STRG-R
  • Safari (Mac): UMSCH-APFEL-R
  • Opera: -/- (F5 oder STRG-R fr Aktualisieren)

Mit dieser Tastenkombination lsst sich dann zumindest testen, ob ein Problem an einer veralteten Seite lag.

Browser-Cache leeren

Internet Explorer 8
aufrufen mit Strg-Umsch-Entf bzw. Ctrl-Shift-Del oder
Men Sicherheit -> Browserverlauf lschen...
im Konfigurationsdialog: [x] Temporre Internetdateien
im Konfigurationsdialog: [ ] Bevorzugte Websitedaten
Firefox 3
aufrufen mit Strg-Umsch-Entf bzw. Ctrl-Shift-Del oder
Men Tools -> Clear Private Data
konfigurieren mit
(DE): Extras -> Einstellungen -> Datenschutz
(EN): Tools -> Options -> Privacy -> Private Data -> Settings -> [x] Cache
Safari 3
aufrufen mit Strg-Alt-E oder
Men Bearbeiten -> Cache leeren...
Opera 9
Men: Extras -> Internetspuren lschen
im Konfigurationsdialog: Individuelle Auswahl -> [x] Den kompletten Cache lschen
google Chrome
[Schraubenschlssel] -> Private Daten lschen -> [x] Cache leeren

Das Lschen der so genannten temporren Internet-Dateien ist gefahrlos, da sie ja jederzeit ber die Internetverbindung geladen werden knnen (allerdings entsteht dadurch natrlich wieder etwas mglicherweise kostenpflichtiger Traffic durch die Nutzung der Internetverbindung).

Du solltest den Browser-Cache ber die von deinem Browser vorgesehene Methode lschen. Wenn du stattdessen direkt auf deiner Festplatte mit einem Dateimanager die betreffenden Dateien im Cache lschst, so kann der Browser mglicherweise in Schwierigkeiten geraten. Dafr ist insbesondere Mozilla Firefox bekannt.

Beispiel Cache im Internet Explorer

Der IE legt alle angezeigten Webseiten incl. der Bilder usw. im Verzeichnis

"C:\Dokumente und Einstellungen\dein Kontoname\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files"

ab. Wenn du diesen Pfad nicht irgendwann einmal verndert hast, findest du dort z.B. auch alle Bilder, die du dir hier in der letzten Zeit auf der fotocommunity angesehen hast. Das gilt zumindest bis zum Beenden des Browsers (falls du eingestellt hast, dass dieser Ordner immer dann geleert wird, wenn du den Browser schliet) oder bis du ihn selber leerst.

berprfungsintervall einstellen

Die Browser haben meistens allgemeine Einstellungen fr die Hufigkeit, mit der berprft wird, ob eine Datei auf dem Server jnger ist als die im Browser-Cache.

Internet Explorer
Extras / Internet Optionen... / Allgemein / Temporre Internetdateien / Einstellungen...
Neuere Versionen der gespeicherten Seiten suchen - bei jedem Zugriff auf die Seite
Mozilla Firefox
-/-
Opera
Extras / Einstellungen... / Erweitert / Verlauf
Webseiten prfen - immer
Bilder prfen - immer
Safari
-/-

Cache auerhalb deines Browsers

Auer deinem Browser kann auch ein Proxyserver die Zwischenspeicherung bernehmen. Solche Proxies kommen hufig in Internetzugngen innerhalb von Firmen vor. Teilweise werden sie aber auch von den Anbietern fr Internetzugngen an Privatpersonen zwangseingestellt oder als Wahlmglichkeit angeboten. Wenn an einem solchen Proxy von Endbenutzerseite nichts gedreht werden kann hilft es meist nur noch zu warten, bis die veralteten Seiten aus dem Proxy-Cache irgendwann herausfallen.

Siehe auch


  Letzte nderung: 17:15, 26. Dez 2013 von Kai Uhlemeyer . Basiert auf dem Text von Franziska Hahn und Thomas Agit und anderen. - Aufrufe: 32929
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.