Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
ad ad ad
 
 
 
spacer.gif

Posinganweisung

(Weitergeleitet von Posinganweisungen)

Als Model in der fotocommunity - Aktfotografie | Makeup | Model | Model-Forum | Portraitfotografie | Styling


In einer Posinganweisung gibt der Fotograf dem Model zu verstehen, welche Krperhaltung, auch in Relation zu Kamera oder Lichtquellen, und ggf. welchen Ausdruck das Model einnehmen soll. Sehr hilfreich ist es, wenn ein Fotograf Fotos dabei hat, die ihm von den Posen her gut gefallen, dann hat das Model gleich eine bessere Idee, was er sich so vorstellt. Diese mssen nicht 1:1 nachgestellt werden, sondern sollen lediglich als Anhaltspunkt dienen. Oder der Fotograf macht die Pose einfach vor.

Bei vielen Posen sollte das Model auf Krperspannung achten, aufrecht stehen, Bauch rein, Brust raus, Po spannen.

Hohe Schuhe gefallen zwar nicht jedem, Strecken aber optisch das Bein und sorgen fr gute Spannung im Oberschenkel- und Po-Bereich.

Einige Details beim Posing sollte der Fotograf dem Model unbedingt mitteilen, da man vor der Linse manchmal nicht wei, was der Fotograf vor hat. Hier helfen Anweisungen:

  • Wie soll das Model im Bezug zu den Lichtquellen stehen (z.B: direkt in Richtung Hauptlicht schauen, damit das Gesicht nicht zu dunkel wird).
  • Wohin soll das Model den Blick wenden? Direkt in die Kamera, nach oben, unten, seitlich an der Kamera vorbei, ...
  • Wichtig ist es, dem Model zu sagen, welche Stimmung ausgedrckt werden soll: also freundlich, vertrumt, wtend, lustig, arrogant, etc.
  • Entstehen unschne Falten (z.B. im Taillenbereich, vom Drehen her) oder unvorteilhafte Posen, auf die aufmerksam gemacht werden muss?

Um Missverstndnisse im Verlauf des Shootings zu vermeiden, sollten schon zu Beginn die vom Fotografen verwendeten Bezeichnungen (vorne / hinten / Wand / Tr /... ) dem Model erklrt werden. Damit ist eine eindeutigere Bezeichnung einer Richtung mglich als mit rechts/links, was ja in den meisten Fllen bei Model und Fotograf unterschiedlich sein wird.

Weblinks


  Letzte nderung: 10:34, 26. Dez 2013 von Kai Uhlemeyer . Basiert auf dem Text von Gnter Heindrichs und Franz-Josef Wirtz und anderen. - Aufrufe: 29451
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.