Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
ad ad ad
 
 
 
spacer.gif

Polaroid Emulsion-Lift

Beim Polaroid Emulsion-Lift wird versucht, von einem der alten 'peel apart' Filme die Emulsion abzulsen und auf ein anderes Material zu bertragen.

Anleitung

Die Polaroid-Fotos werden ganz normal entwickelt. Das Foto soll ganz ausgetrocknet sein. Die weitere Bearbeitung am nchsten Tag durchzufhren kann nicht verkehrt sein.

Dann taucht man das Foto in heies Wasser. Das Wasser darf nicht kochen, sollte aber sehr hei sein. Um sich beim Umgang mit dem heien Wasser nicht zu verletzen, sollte man geeignetes Werkzeug (Zangen, Pinzetten, ein scharfes Messer) bereit halten.

Nach ca. einer Minute bekommt die Emulsion Blasen. Wenn die gesamte Emulsion mit Blasen bespickt ist, kann versucht werden, sie zunchst am Rand mit dem Messer vom Trgermaterial zu lsen. Die Emulsion des ganzen Fotos sollte sich so vom Trgermaterial lsen lassen. Hierbei ist zu beachten, dass die Emulsion nach Mglichkeit nicht reien sollte. Die Emulsion darf ruhig zusammenklumpen, denn sie lt sich dann spter im klteren Wasser leicht wieder auseinander falten.

Um die i.d.R. zusammengeklupmte Emulsion zu entzerren und auf das neue Trgermaterial zu bertragen, sollte man mit den Hnden weiter arbeiten - natrlich nicht in dem brhend heien Wasser!!! Dazu stellt man ein weiteres Becken mit lauwarmen Wasser bereit. Dorthin gibt man die Emulsion und das neue Trgermaterial. Man entzerrt die Emulsion nun mit viel Geduld und Fingerspitzengefhl und positioniert es auf dem neuen Trger so gut es geht.

Das ist der Moment in dem man anfangs verzweifeln kann. Hier gilt, wie so oft im Leben, dass bung den Meister macht.

Auf glatten Oberflchen kann man die Emulsion noch verschieben oder manipulieren wenn man den Trger aus dem Wasser genommen hat. Allerdings ist die Gefahr deutlich grer, dass die Emulsion reit.

Trocknen, fertig!

Was wird bentigt?

  • Peel-Apart-Filme wie Polaroid 669, 59, 559 oder 809.
  • Eine dazu kompatible Kamera oder Rckenteil oder Dia-Kopier-Gert
  • Eine Schale mit heiem Wasser
  • Eine Schale mit lauwarmem Wasser
  • Das Trgermaterial, beispielsweise
    • Flaschen
    • Spiegel
    • Kunststoffe
    • Pappe, Papier, Karton (wird bei der Verarbeitung allerdings na)
    • Folie (mglichst stabile Folie)
  • Geduld und bung

Weblinks



  Letzte nderung: 17:56, 11. Okt 2011 von Hermann Klecker . Basiert auf dem Text von Franz-Josef Wirtz. - Aufrufe: 6171
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.