Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
ad ad ad
 
 
 
spacer.gif

Nikon Capture

RAW-Konverter - RAW - Nikon View - Nikon


Der hauseigene RAW-Konverter von Nikon fr das NEF Kamera-RAW-Format.

Nikon Capture bietet alle Mglichkeiten der Bearbeitung (nachtrgliche Korrektur von Belichtung, Weissabgleich, Vignettierung, Farbmodus, ect, ect) und Speicherung des Nikon RAW-Formats NEF. Dazu knnen, natrlich nicht im selben Umfang, TIF und JPEG Dateien verarbeitet werden.

Nikon Capture war nie als besonders schnell oder ressurcenschonend bekannt. In der aktuellen Version 4.4.x hat sich daran leider nichts grundlegendes gendert. Nikon Capture stellt recht hohe Anforderungen an die Hardware wenn halbwegs zgiges arbeiten gewnscht ist. Der Prozessortakt kann nicht hoch genug sein und mit dem Arbeitspeicher geht es schon fast inflationr um! Vor allem Nikon D200 und D2X Besitzer knnen davon ein leidig Lied singen...

Apple Besitzer werden zudem feststellen, das Nikon Capture auf einem vergleichbar schnellen PC etwas zgiger luft.

Nikon Capture ist wie alle RAW-Konverter kein Ersatz fr ein "richtiges" Bildbearbeitungsprogramm wie zb Adobe Photoshop, sondern primr fr die Korrektur, Bearbeitung von Nikon NEF-Dateien und anschliessende Konvertierung in JPEG oder TIFF Formate fr die anschliessende Weiterverarbeitung konzipiert. Es kann aber durchaus mit dem RAW-Konverter in Photoshop CS und CS2 konkurrieren und bertrifft ihn sogar in einigen Funktionen.

Nachtrag:
Ab Version 4.3.1 von Capture hat Nikon, ausser ein paar Bugfixes, Nikon Captures Arbeitsspeicherhunger etwas gedrosselt und die Verarbeitungsgeschwindigkeit von NEFs erhht.
Auch einige OS-X Nutzer merkten den sprbaren Geschwindigkeitszuwachs an.
Kleiner Geschwindigkeitsvergleich Nikon Capture 4.3 vs 4.3.1 unter Win XP SP2 und Mac OS-X 10.3.9 (http://nikonimaging.com/global/news/2005/0822_01.htm)

Die aktuelle Version von Nikon Capture ist 4.4.2
untersttzt werden die Nikon D1 / D1H / D1X / D100 / D2H / D2Hs / D2X / D200 / D70s / D70 / D50 allerdings nicht die D40, D80 und D2Xs :(

Nikon Capture und Nikon View gibts fr PC und Mac (OS-9, OS-X).
Nikon Capture kostet etwa € 140,- (UVP € 179,-)
Nikon View ist Freeware.

Seit Mitte Juli 2006 ist mit Nikon Capture NX der (noch nicht ganz fertige) Nachfolger ebenfalls als 30 Tage Testversion im Nikon Downloadcenter (http://nikoneurope-de.custhelp.com/) verfgbar.

Inhaltsverzeichnis

Farbdarstellung

Die aktuelle Version ab Nikon Capture 4.3 bietet, durch einen verbesserten Bayer-Algorytmus, die beste Farbdarstellung fr Nikons NEF Dateien von allen derzeitig erhltlichen RAW-Konvertern inclusive Photoshop CS oder dem neuen Photoshop CS2!


Stapelverarbeitung

Mit Nikon Capture ist eine Stapelverarbeitung ganzer Ordner von NEF-Dateien in 8 oder 16 Bit TIFFs oder 8 Bit JPEGs mglich.
Um diese Stapelverarbeitung zu nutzen, ist es sinnvoll zuerst die ntigen Korrekturen (Weissabgleich, Belichtungs-, Tonwert-, Viegnettierungskorrektur, ect) an den NEFs vorzunehmen, die Bilder im NEF-Format zu speichern und am Ende per Stapelverarbeitung den gesamten Bildordner in JPEG oder TIFF zu konvertieren und in einem neuen Ordner zu speichern.

Fr Benutzer der Nikon D100, die komprimierte NEFs intern nur sehr, sehr lahm verarbeitet, mag es ntzlich sein RAWs unkomprimiert aufzunehmen und dann zwecks sparen von Festplattenplatz (unkomprimiertes D100 NEF ca 9,8MB, komprimiertes NEF ca 4,6MB) auf dem PC diese NEFs per Stapelverarbeitung zu komprimieren.


IPTC-Verschlagwortung

Mit Nikon Capture lassen sich NEF (!), JPEG und TIFF Dateien mit Stichworten nach dem IPTC-NAA Standard beschriften. Leider ist dies nur mit einzelnen Bildern, also ohne Stapelverarbeitung ganzer Dateiordner, mglich.


Nikon Capture Camera Control

In Nikon Capture ist Nikon Capture Camera Control enthalten. Nikon Capture Control ist eine Fernsteuerungssoftware mit der Nikon Digitalkameras (je nach Anschlu) per USB, Firewire oder sogar WLAN (mit den Nikon WLAN Adaptern WT-1 und WT-2 an den Nikon D2.. Kameras) ferngesteuert betrieben und ausserdem die Meneinstellungen der Kameras vom Computer aus eingestellt werden knnen.

benutzerdefinierte Gradationskurve


Zustzlich ermglicht Nikon Camera Control korregierte Gradationskurven (Custom Curves) in Nikon DSLRs zu laden, um das Kontrastverhalten der Kamera an eigene Bedrfnisse anzupassen!
Entweder erstellt man sich diese Gradationskurven mit Nikon Camera Control selbst, oder ld sich vorgefertigte Kurven aus dem Internet. Dafr steht in den Nikon DSLRs ein (1) Speicherplatz (unter benutzerdefinierte Gradationskurve) zur Verfgung.

Raw Magick Curve Surgery


Externes Programm um die benutzerdefinierte Gradationskurve in NEFs nach der Aufnahme extrahieren/erstellen/editieren/austauschen zu knnen. Dabei wird die Orginaldatei nicht berschrieben, sondern ein neues NEF erstellt. (nur fr Windows)


AF-Fisheye Nikkor 2,8/10,5mm DX entzerren

Kleines "Schmankerl" fr Besitzer des AF-Fisheye-Nikkors 2,8/10,5mm DX (nur fr NEF-Dateien!): Durch einfaches aktivieren des entsprechenden Menpunktes lassen sich die Fisheye Aufnahmen mit Nikon Capture entzerren ("defishen") und so ein Super-WW Objektiv "simulieren".

30 Tage Testversion von Nikon Capture

Besitzer von Nikon Kameras sollten sich unbedingt die 30 Tage Testversion von Nikon Capture installieren und es ausprobieren! Sollte Nikon Capture nicht auf der den Nikon Digitalkameras beigelegten CDs vorliegen, ist die neueste Version im Nikon Downloadcenter verfgbar.

Zum Download im Nikon Downloadcenter (http://nikoneurope-de.custhelp.com/) ist die vorherige Registrierung mit der Seriennummer einer Nikon Kamera oder eines Nikon Scanners notwendig. Ohne gltige Seriennummer ist zZt nur Capture 4.2 downloadbar.


Troubleshooting

Wie alles auf der Welt hat auch Nikon Capture seine kleine Macken und Merkwrdigkeiten...

Automatische Korrektur chromatischer Aberrationen


Die Korrektur der chromatischer Aberrationen kann an zwei Stellen eingeschaltet werden:

1. Dauerhaft fr alle Bilder unter "Extras -> Optionen -> Performence"

2. Fr jedes Bild einzeln unter "Bild -> Korrektur der chromatischen Aberration"

Stapelverarbeitung lsst sich nicht stoppen


Vor starten der Stapelverarbeitung besser in ->Extras ->Optionen ->Allgemein ->den Menpunkt: "Fenster zur Fortschrittsanzeige des Speichervorgangs verwenden" DE-markieren!
(sonst lsst sich ua. die Stapelverarbeitung nicht mehr stoppen! Gaaanz toll wenn man 500 Bilder durchnudeln lassen will und feststellt das irgendein Parameter falsch gewhlt wurde...)

Achtung: Ab Version 4.4 (oder schon seit 4.3?) befindet sich dieser Menpunkt nun unter ->Extras ->Optionen ->Performence (*seufz*)

Nikon Capture (4.x bis 4.4.1) lsst sich nicht auf IntelMacs installieren


Nach diesem Artikel (http://www.robgalbraith.com/bins/content_page.asp?cid=7-7891-8185) bei Rob Galbraight, luft Nikon Capture in der Rosetta Emulation, lsst sich blderweise aber nicht normal auf nem IntelMac (iMac, MiniMac, MacBook Pro) installieren.

Zitat:

  • "Nikon Capture 4.0 - through 4.4.1 wouldn't install on the iMac. The problem was in the installer, not in the application itself. When we dragged the components that make up Capture 4.4.1 from the various locations on another Mac to those same locations on the iMac, the program itself worked fine."

Man muss also die verschiedenen Nikon Capture Dateien von einem PowerPC Mac auf einen IntelMac kopieren. Nikon arbeitet an dem Problem... Neuigkeiten gibts hier (http://nikoneurope-de.custhelp.com/cgi-bin/nikoneurope_de.cfg/php/enduser/std_alp.php?p_sid=GVwt4f4i)

Nikon Capture startet nicht


oder beim Start von Capture bootet der Rechner neu...

Unerwarteter Programmabbruch von Nikon Capture 4.1 unter Windows XP SP2: (http://nikoneurope-de.custhelp.com/cgi-bin/nikoneurope_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=12135&p_created=1099593047&p_sid=QJ-JSmPh&p_lva=&p_sp=cF9zcmNoPTEmcF9zb3J0X2J5PSZwX2dyaWRzb3J0PSZwX3Jvd19jbnQ9MTUmcF9wcm9kcz00Miw0NSZwX2NhdHM9MjQxLDE4NSZwX3B2PTIuNDUmcF9jdj0yLjE4NSZwX3NlYXJjaF90eXBlPWFuc3dlcnMuc2VhcmNoX25sJnBfcGFnZT0x&p_li=&p_topview=1)

"Whrend Tests sind bei Computern mit AMD (American Micro Devices) 64bit-Prozessoren sowie einer geringen Anzahl von Intel Xenon basierten Systemen Unregelmigkeiten in Verbindung mit Nikon Capture 4.1 aufgefallen, die zu einem unerwarteten Programmabruch der Software fhren knnen, sofern diese auf einem Rechner mit Windows XP SP2 verwendet wird. In der Folge kann ein Bluescreen angezeigt werden und der Computer sich automatisch neu starten.

Um dieses Problem zu lsen, aktualisieren Sie Ihre bestehende Nikon Capture Version auf die Version 4.2.1 oder neuer. Das Update wird ebenfalls auf diesen Supportseiten zur Verfgung gestellt. Sollten Sie nach dem Update trotz alledem noch weiterhin Probleme mit der Verwendung von Nikon Capture haben, so nehmen Sie bitte mit Ihrer lokalen Nikon-Niederlassung durch anklicken des Karteireiters Fragen Sie uns Kontakt auf." (Orginaltext Nikon)

Siehe auch:

Nikon Capture Camera Control erkennt die D70/D100 nicht


Wenn man Nikon Capture Camera Control startet und die mit USB angeschlossenen D70/D100 vom Computer nicht erkannt wird, muss man unter:

  • Men->Einstellungen->USB die Kamera von "PTP" auf "Mass Storage" umstellen. (oder umgekehrt *verwirrtbin*)

(Bei der D100 kenn ich das nur unter OS-X)

Probleme bei Eingabe der Seriennummer


Da Nikon den Freischaltcode fr Capture 4.x ab Capture 4.2 verndert hat (bis Version 4.1.3 Buchstabencode, ab Version 4.2 Zahlencode) und es dadurch bei einer Neuinstallation Schwierigkeiten mit dem alten Code bei der Freischaltung von Nikon Capture 4.2 gibt, hier ein Weg der funktioniert (und der natrlich auch legal ist!):

  • Installation von Nikon Capture 4.0 oder 4.1, den Freischaltcode eingeben und Neustart
  • Update auf Capture 4.2 (so man denn noch hat)
  • Update auf Capture 4.4 und Neustart

ODER man kann auch den Nikon Nikon Capture 4 - Produktcode-Patch fr Windows (http://nikoneurope-de.custhelp.com/cgi-bin/nikoneurope_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=18384&p_created=1144309313&p_sid=GZC3*Ihi&p_accessibility=&p_lva=&p_sp=cF9zcmNoPTEmcF9zb3J0X2J5PSZwX2dyaWRzb3J0PSZwX3Jvd19jbnQ9MTQyJnBfcHJvZHM9MCZwX2NhdHM9MCZwX3B2PSZwX2N2PSZwX3BhZ2U9MSZwX3NlYXJjaF90ZXh0PUNhcHR1cmUgNC40IGNvZGU*&p_li=&p_topview=1) verwenden.

Problem mit Photoshop CS und CS2 RAW-Konverter nach dem installieren von Nikon Software


Nikon hat mitgedacht (aber nur halb...) und allen Benutzern von lteren Photoshop Versionen einen rudimetren RAW Konverter "geschenkt". Das Plugin wird automatisch beim installieren von Nikon Software in den PS Zusatzmodule Ordner kopiert. Soweit so gut.

Fr Photoshop CS und CS2 Besitzer gibts aber jetzt ne bse berraschung! Der PS CS RAW Konverter ist weg! (besser gesagt das Nikon Plugin verhindert die Ausfhrung des PS RAW Konverters)

Also muss der "verzweifelte" PS User selbst Hand anlegen.
In C:\Programme\Adobe\Photoshop CS\Zusatzmodule\Adobe Photoshop Only\Dateiformat befinden sich zwei Nikon Plugins: Nikon NEF Plugin.8bi und Nikon Tiff CMY.8BI
Egal, alles was da Nikon heisst ist bse! :D

Die Dinger mssen weg! Gnadenlose User lschen (im Nikon View Programmordner sind eh beide Dateien noch vorhanden), vorsichtige Geister verschieben.

Siehe auch: The Adobe Photoshop Camera Raw dialog box doesn't open when you open a Nikon NEF image (Photoshop CS) (http://www.adobe.com/support/techdocs/326616.html)

Photoshop Neustart und alles ist wieder gut!  :]

Tipp: Auch Nikon View installieren!

Beim Besuch im Nikon Downloadcenter (http://nikoneurope-de.custhelp.com/) sollte man auch gleich den kostenlosen Bildbrowser Nikon View herunterladen. Nikon View und Nikon Capture kann man als Einheit betrachten.
Bei der Installation ersetzt Nikon View das elendige Nikon Picture Projekt, das man getrost als Mll bezeichnen kann.

Nikon Transfer


In Nikon View ist das bertragungsprogramm Nikon Transfer integriert, das die Bilddateien, entweder direkt von der Kamera oder ber einen Kartenleser, auf den Computer bertrgt und gleichzeitig die Mglichkeit bietet diese Bilddateien wrend der bertragung von der Speicherkarte mit IPTC Angaben zu versehen.


FC interne Links

Nikons Kamera-RAW-Format

Nikon Software

Nikon Hardware

Weblink



  Letzte nderung: 17:23, 14. Feb 2007 von Marc Schlueter . Basiert auf dem Text von Volker (volkerm) und Franz-Josef Wirtz und anderen. - Aufrufe: 81744
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.