Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
ad ad ad
 
 
 
spacer.gif

Kleinbild

Technik - Kamera


Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde in erster Linie im Groformat fotografiert. So konnte zwar damals schon eine beeindruckende Qualitt erreicht werden. Die Handhabung der schweren Ausrstungen war aber – beispielsweise fr Landschaftsfotografen – sehr umstndlich. Gleichzeitig etablierte sich fr bewegte Bilder der 35-Millimeter-Film mit einer standardisierten Lochung fr den Transport. Da von diesem Filmtyp auch diverse Reste (Abschnitte) zur Verfgung standen, gab es verschiedene Anstze, Fotokameras fr 35-Millimeter-Film zu konstruieren. Der Firma Ernst Leitz gelang es als erste, eine Sucherkamera fr diesen Filmtyp auf dem Markt zu etablieren, die von Oscar Barnack entwickelte "Leica". Von dieser Kamera stammt auch das heute gebruchliche Kleinbild-Format von 24x36 Millimetern. Erst spter hat Kodak den Kleinbildfilm in Patronen lanciert. Momentan ist Kleinbild das gebruchlichste Format mit der grsten Auswahl an verschiedenen Filmen fr Negativ und Diapositiv.


  Letzte nderung: 16:26, 10. Mai 2005 von Gabriela rlings . Basiert auf dem Text von David Marquis und Marc S.. - Aufrufe: 10773
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.